Micro-PC von Hannspree verwandelt jedes Display in Windows 8-Computer

Micro-PC von Hannspree verwandelt jedes Display in Windows 8-Computer

Kleiner Stick mit großer Wirkung: Mit dem SNNPDI1B bringt Hannspree einen der weltweit kleinsten Computer auf den Markt. Auf dem Micro-PC ist Windows 8.1 bereits vorinstalliert. Der Stick ist separat für 219 Euro (UVP) oder als All-in-One-Bundle mit dem 23-Zoll-Touch-Monitor von Hannspree für 369 Euro (UVP) im Fachhandel erhältlich.

Nach der Entwicklung seines All-in-One-Android-Monitors präsentiert Hannspree eine weitere smarte Lösung, diesmal für Windows 8. Dem neuen Mini-Computer von Hannspree genügen knapp zehn Zentimeter und weniger als 40 Gramm, um jeden HDMI-kompatiblen Fernseher oder Monitor in einen vollständigen PC zu verwandeln.

Für starke und schnelle Leistung sorgen ein Intel® AtomTM Quad-Core-Prozessor und 2 GB DDR RAM Arbeitsspeicher. Der PC ist mit 32 GB internem Speicher ausgestattet, der sich per Micro SD um weitere 64 GB erweitern lässt. WiFi 802.11 b/g/n und Bluetooth 4.0 sind integriert, ebenso ein USB 2.0- und ein Micro-USB-Anschluss.

Der Micro-PC gibt HD-Videos flüssig und in hoher Qualität wieder. Er ist somit ein Mini-Entertainment-Center, das der Benutzer jederzeit mit Videos oder persönlichen Daten laden, einfach in die Tasche stecken und überall mit hinnehmen und anschließen kann. Somit bietet er dem Benutzer größtmögliche Flexibilität.

Selbstverständlich ist der Micro-PC von Hannspree auch mit moderner Touch-Technologie kompatibel. Der Spezialist für Monitore und Tablet PCs bietet den Stick im Bundle mit dem 23-Zoll-Touch-Monitor HT231HPB an, der ideal für Windows 8.1 und zukünftige Versionen geeignet ist.

Dank der 10 Punkt Multitouch-Technologie lässt sich der Monitor besonders bequem und leicht bedienen. Zudem lässt er sich flexibel aufstellen oder hinlegen und stufenlos von zehn bis 60 Grad neigen. Dabei macht der praktische Monitor mit seinem hochwertigen Display und dem schwarzen Rahmen auch optisch eine gute Figur. Zudem überzeugt er durch seinen geringen Stromverbrauch.

Der 23-Zöller verfügt über VGA-, HDMI- und DVI-Eingänge und kann somit auch unabhängig vom Micro-PC als externer Monitor beispielsweise für Laptop, Blu-Ray-Player oder Spielekonsole verwendet werden. Zwei Stereo-Lautsprecher runden das Package ab.

Die Kombination aus innovativem Micro-PC und hochwertigem Touch-Monitor bietet somit ein smartes, leistungsstarkes, flexibles und platzsparendes Bundle mit vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten zum günstigen Preis.

HANNspree Micro PC Micro PC von Hannspree verwandelt jedes Display in Windows 8 Computer

Micro-PC (SNNPDI1B): Daten und Fakten

  • Betriebssystem: Windows 8.1
  • Prozessor: Intel® AtomTM Bay Trail T-CR Z3735F (Quad-Core-Prozessor, 1,33 GHz, bis zu 1,83 GHz im Turbo-Modus)
  • Arbeitsspeicher: 2 GB DDR3
  • Interner Speicher: 32 GB eMMC
  • Konnektivität: WiFi 802.11 b/g/n + Bluetooth 4.0
  • Micro-USB, USB 2.0, MicroSD-Kartenleser
  • Abmessungen: 111 x 38 x 9,8 mm
  • Gewicht: 38 g
  • 2 Jahre Garantie

HT213HPB Micro PC von Hannspree verwandelt jedes Display in Windows 8 Computer

23-Zoll-Touch-Monitor (HT231HPB): Daten und Fakten

  • LED-hintergrundbeleuchteter LCD-Monitor
  • Bildschirmgröße: 23 Zoll (58,4 cm)
  • Auflösung: 1920 x 1080 Pixel (Full HD)
  • Touchscreen-Typ: kapazitiver Multi-Touchscreen (10 Punkt)
  • Helligkeit: 250 cd/m2
  • Kontrast: 80000000:1 (dynamisch), 1000:1 (statisch)
  • Blickwinkel: H/V 170°/160°
  • Reaktionszeit: 5 ms
  • Lautsprecher: 2 x 1,5 W
  • Schnittstellen/Anschlüsse: HDMI, DVI, VGA, USB, Audio Line-In, Kopfhörer
  • verstellbarer Neigungswinkel (10 – 60°)
  • Vorrichtung für VESA-Wandbefestigung (100 x 100)
  • Energieverbrauch: 26 W, Standby 0.5 W
  • Abmessungen (Breite x Tiefe x Höhe): 57,55 x 4,37 x 40,77 cm
  • Gewicht: 4,68 kg
  • 2 Jahre Garantie

Über Hannspree

Als Marke des weltweit führenden Display-Herstellers im Small- und Middle-Panel-Segment HannStar, ist Hannspree unter anderem auf Monitore, Touch-Monitore, Tablet PCs sowie auf weitere Touch-Technologien spezialisiert. Das Unternehmen HannsTouch, einer der Marktführer im Bereich der Touch-Technologie, ist ebenfalls Teil des Konzerns und produziert für zahlreiche namhafte A-Brands.

Unter dem Markennamen Hanns.G by Hannspree bietet das Unternehmen ein umfangreiches Portfolio an Monitoren für den Business- und Consumerbereich an – von LED- über HD-Monitore in verschiedensten Größen bis hin zu Touchscreen-Geräten und All-in-One-Monitoren mit integriertem Android-System. Die Tablet-Sparte zeichnet sich ebenfalls durch ein breites Produktspektrum an hochwertigen Geräten aus, das stetig erweitert wird.

Im starken Verbund der Gruppe können alle Marken zum einen eine breite Palette an individuellen Lösungen anbieten und zum anderen Synergieeffekte nutzen.

Ziel von Hannspree ist es, Erwartungen zu übertreffen und mehr als ein reiner Monitorhersteller zu sein. Design und fortschrittliche Technologie sollen sich zu einer einladenden Tür in die Computerwelt verbinden und den Nutzer inspirieren. Diese Unternehmensphilosophie spiegelt sich auch im Unternehmensnamen wider: „Hannspree“ ist eine Kombination aus dem chinesischen Wort „Hann“ („universal“) und dem englischen Begriff „spree“ („Spaß“). Zugleich verbindet der Name die asiatischen Wurzeln mit der Zukunft eines weltweit tätigen Unternehmens.

Die Unternehmensgruppe mit Hauptsitz in Taiwan und zentralen Produktionsstätten in Taiwan und China ist in den USA, Australien, Japan, Neuseeland sowie in allen europäischen Ländern vertreten. Die Hannspree Europe GmbH hat ihren Sitz in Meerbusch bei Düsseldorf.

Mehr auf www.hannspree.de


Autor: Dirk Löbe





Das könnte Dich auch interessieren:


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>