BÜROBox: Serverlösung für kleine Firmen

Die Steppat GmbH kümmert sich darum, die Arbeit im Büro einfacher zu machen. Die CRM-Lösung SuccessControl stellt dem Anwender etwa weiterführende Informationen zu seinen Kunden direkt in der gewohnten MS-Office-Umgebung zur Verfügung. Mit der neuen BÜROBox ist es nun jedem Nutzer möglich, eine Serverlösung für kleine Firmen selbst zu installieren.

Arbeiten mehrere Personen in einer kleinen oder mittelständischen Firma zusammen, so lohnt es sich bereits, einen eigenen Server im Unternehmen aufzustellen.

BÜROBox arbeitet als NAS-Fileserver

Christian Steppat, Geschäftsführer der Steppat GmbH: „Bislang war es äußerst teuer, einen solchen Server anzuschaffen und sehr kompliziert, ihn in Betrieb zu nehmen. In diesem Bereich wurden aber enorme Fortschritte gemacht. Und so können wir mit der BÜRObox nun eine Plug & Play Lösung anbieten, die sich auch kleine und mittlere Unternehmen leisten können – und die noch dazu kaum Platz verbraucht.“

Die BÜROBox ist eine „Kabel-rein-und-fertig-Lösung“, die keine Vorkenntnisse verlangt und extrem einfach zu verwenden ist. Sie bietet die folgenden Vorteile an:

– Die BÜROBox arbeitet als NAS-Fileserver für bis zu 20 Mitarbeiter. Diese können auf dem Server ihre eigenen und auch die gemeinsam genutzten Dateien ablegen. Der Datenaustausch zwischen den Kollegen gerät auf diese Weise zum Kinderspiel.

– Die BÜROBox ist bereits mit der Software ausgestattet, um zwei oder fünf Windows 10 Professional Arbeitsplätze komplett mit Microsoft Office 2007 und SuccessControl CRM einzurichten.

– Die BÜROBox bietet eine komplett vorkonfigurierte Windows-Arbeitsumgebung mit RDP-Fernzugang. Das bedeutet, dass die Kollegen auch aus der Ferne auf die Daten und Office-Programme zugreifen können.

BÜROBox bietet Windows-Arbeitsumgebung mit RDP-Fernzugang

Christian Steppat: „Die Server-Lösung versorgt Büro-, Außendienst- und Heimarbeitsplätze auf unkomplizierte Weise mit Dateien, Daten und EDV-Anwendungen, ohne dass eine Cloud zum Einsatz kommt, die etwa hochsensible Firmendaten auf Rechner in fernen Ländern auslagert.“

Die BÜROBox gibt es in zwei Variationen – mit zwei oder mit fünf Software-Lizenzen. Die BÜRObox RDP-2 wird zum Preis von € 2.890 zzgl. MwSt. angeboten, die BÜRObox RDP-5 kostet € 5.640 zzgl. MwSt.

Wichtige Links:
Homepage
: http://www.successcontrol.de/
BÜROBox: http://www.successcontrol.de/buerobox/
Beispiel-Datenblatt: http://www.successcontrol.de/wp-content/uploads/2015/11/Produktblatt-BueroBox-RDP2.pdf



Du hast Fragen zum Thema oder Probleme mit dem PC? Dann wirf einen Blick in mein Computerforum!



Nichts mehr verpassen? Dann folge mir bei Google+, Twitter oder per RSS Feed!