Hannspree bringt 4K- und 2K-Monitore auf den Markt

Der Monitorspezialist Hannspree ergänzt sein Portfolio um seine ersten Modelle mit 2K- und 4K-Auflösung. Der HU282PPS ist erste 4K-Monitor aus dem Hause Hannspree. Das Modell mit großzügigem 28 Zoll-Display aus gehärtetem Glas verfügt neben zwei HDMI- und einem DVI-Anschluss auch über einen DisplayPort-Eingang. Der Monitor ist zudem mit 3-Watt-Stereo-Lautsprechern ausgestattet.

Neben der Ausstattung kann der Bildschirm auch mit seinem Design punkten: Mit seinem schlanken Profil, dem schmalen schwarzen Rahmen mit silberfarbenen Abschluss und dem silbernen Standfuß ist er ein Blickfang für jeden Schreibtisch.

Hannspree bringt 4K- und 2K-Monitore auf den Markt

Der Monitor ist somit ideal für den anspruchsvollen Anwender, der Wert auf brillante, hochauflösende Bilder legt – zu einem erschwinglichen Preis: Der 4K-Monitor ist ab sofort zum Preis von 429,00 Euro (UVP) im Fachhandel erhältlich.

Auch für Anwender, die einen leistungsstarken Monitor mit 2K-Auflösung suchen, hat Hannspree ein passendes Modell im Programm: Der HQ271HPG verfügt über ein 27-Zoll-Display mit IPS-Technologie.  Er ist mit HDMI-, DVI- und VGA-Anschlüssen ausgestattet.

Der neue 2K-Monitor ist im gleichen eleganten Design wie das 4K-Modell gehalten. Wie der HU282PPS verfügt er über eingebaute Stereo-Lautsprecher und zeichnet sich durch geringen Stromverbrauch aus. Die Wahl zwischen den verschiedenen Modi „PC“, „Movie“, „Game“ und „ECO“ ermöglicht es, die perfekte Bildeinstellung für jede Anwendung zu finden.

Hannspree bringt 4K- und 2K-Monitore auf den Markt

Der HQ271HPG ist zum Preis von 299,00 Euro (UVP) ab sofort erhältlich. Auf alle Monitore gewährt Hannspree drei Jahre Garantie.

Simone Renso, Produktmanager bei Hannspree: „Wir verstehen es als unsere Mission, stets an der Spitze der Display-Technologie zu stehen und zugleich zuverlässige und wirtschaftliche Lösungen anzubieten. Hierbei profitieren wir von unserem erfahrenen Mutterunternehmen, das es uns ermöglicht, schnell auf veränderte Anforderungen des Marktes zu reagieren und High-Quality-Hardware aus Präzisionsfertigung zu liefern.

Die neuen Monitormodelle werden unser Produktportfolio durch neue Technologien und neue Designs bereichern, die den Ansprüchen eines sich stets entwickelnden Marktes entsprechen.“

Daten und Fakten der 4K- und 2K-Monitore von Hannspree

4K-Monitor HU282PPS

  • 28 Zoll 16:9 LED Backlight Monitor
  • Auflösung: 4K*2K 3840 x 2160 Pixel
  • Gehärtetes Glas
  • Helligkeit: 280 cd/m2
  • Kontrast: 5M:1 (dynamisch), 1000:1 (statisch)
  • Blickwinkel: H/V 170°/160°
  • Reaktionszeit: 5 ms
  • Anschlüsse: DisplayPort, HDMI x 2, DVI-D
  • Lautsprecher: 2 x 3 W
  • Energieverbrauch: 38 W, Standby/Off <= 0,5 W
  • Neigbar und zur Wandmontage geeignet (VESA 75 x 75)
  • Multi-Video Modes : PC / Movie / Game / ECO
  • Abmessungen: 680,1 x 192 x 504,1 mm

2K-Monitor HQ271HPG

  • 27 Zoll 16:9 LED Backlight Monitor
  • Auflösung: 2560 x 1440 WQHD
  • Gehärtetes Glas
  • Helligkeit: 280 cd/m2
  • Kontrast: 5M:1 (dynamisch), 1000:1 (statisch)
  • Blickwinkel: H/V 178° / 178°
  • Reaktionszeit: 7 ms
  • Anschlüsse: HDMI, DVI-D, VGA
  • Lautsprecher: 2 x 3 W
  • Energieverbrauch: 35 W, Standby/Off <= 0,5 W
  • Multi-Video Modes : PC / Movie / Game / ECO
  • Abmessungen: 648,4 x 192 x 496 mm

Über Hannspree

Als Marke des weltweit führenden Display-Herstellers im Small- und Middle-Panel-Segment HannStar, ist Hannspree unter anderem auf Monitore, Touch-Monitore, Tablet PCs sowie auf weitere Touch-Technologien spezialisiert.  Das Unternehmen HannsTouch, einer der Marktführer im Bereich der Touch-Technologie, ist ebenfalls  Teil des Konzerns und produziert für zahlreiche namhafte A-Brands.

Unter dem Markennamen Hanns.G by Hannspree bietet das Unternehmen ein umfangreiches Portfolio an Monitoren für den Business- und Consumerbereich an – von LED- über HD-Monitore in verschiedensten Größen bis hin zu Touchscreen-Geräten und All-in-One-Monitoren mit integriertem Android-System. Die Tablet-Sparte zeichnet sich ebenfalls durch ein breites Produktspektrum an hochwertigen Geräten aus, das stetig erweitert wird.

Im starken Verbund der Gruppe können alle Marken zum einen eine breite Palette an individuellen Lösungen anbieten und zum anderen Synergieeffekte nutzen.

Ziel von Hannspree ist es, Erwartungen zu übertreffen und mehr als ein reiner Monitorhersteller zu sein. Design und fortschrittliche Technologie sollen sich zu einer einladenden Tür in die Computerwelt verbinden und den Nutzer inspirieren. Diese Unternehmensphilosophie spiegelt sich auch im Unternehmensnamen wider: „Hannspree“ ist eine Kombination aus dem chinesischen Wort „Hann“ („universal“) und dem englischen Begriff „spree“ („Spaß“). Zugleich verbindet der Name die asiatischen Wurzeln mit der Zukunft eines weltweit tätigen Unternehmens.

Die Unternehmensgruppe mit Hauptsitz in Taiwan und zentralen Produktionsstätten in Taiwan und China ist in den USA, Australien, Japan, Neuseeland sowie in allen europäischen Ländern vertreten. Die Hannspree Europe GmbH hat ihren Sitz in Meerbusch bei Düsseldorf.

Mehr auf www.hannspree.de