OneDrive App für Android auf Version 3.9 aktualisiert

Am Wochenende hat Microsoft die OneDrive App für Android auf Version 3.9 aktualisiert. Dieses Update verbessert das Zusammenspiel von Microsofts Cloud-Dienst OndeDrive (was ja früher Skydrive hieß) und den verschiedenen Apps, um Fotos und Videos zu erstellen.

Außerdem kann die App nun automatisch Fotos von einer eingelegten SD-Karte hochladen. Nutzer von OneDrive sollten das Update unbedingt zeitnah installieren.

OneDrive App für Android Version 3.9 zum Download

OneDrive App für Android auf Version 3.9 aktualisiert

OneDrive ist der zentrale Ort für alle wichtigen privaten und geschäftlichen Daten. Es ist ein kostenloser Onlinespeicher für alle Ihre persönlichen Dateien, auf die Sie von einem Android-Gerät, Computer (PC oder Mac) und anderen Geräten zugreifen können.

Was ist OneDrive eigentlich? OneDrive ist Microsofts Version eines Cloudspeicher-Dienstes. Man hat als Nutzer die Möglichkeit Dateien, wie z.B. Fotos, Videos oder auch Dokumente online auf einer virtuellen Festplatte abzulegen.

Der Vorteil ist natürlich, dass man von verschiedenen Endgeräten aus, von überall, auf seine Daten zugreifen kann.

Was bietet OneDrive für Android?

  • Durchsuchen aller eigenen OneDrive-Dateien und mit Ihnen geteilten Dateien
  • Automatisches Hochladen von Fotos und Videos auf ihr persönliches OneDrive-Konto mithilfe der Kamerasicherung
  • Freigeben von Dateien
  • Verschieben, Löschen und Umbenennen von Dateien und Erstellen neuer Ordner
  • Öffnen Ihrer OneDrive-Dateien in anderen Apps, einschließlich Office-Apps
  • Schnelles Zugreifen auf die zuletzt geöffneten Dokumente
  • Suchen nach Dateien und Ordnern

Was ist neu in der OneDrive App für Android Version 3.9?

  • automatischer Upload von Fotos und Videos aus verschiedenen Speicherorten anderer Apps
  • automatischer Upload von Fotos von einer eingelegten SD-Karte

Sicher wurden auch bekannte Fehler korrigiert und an der Performance der App gearbeitet, ohne das groß nach außen zu kommunizieren.

Wer OneDrive von seinem Smartphone aus nutzen möchte, benötigt einen kostenlosen OneDrive Account und natürlich ein Smartphone oder Tablet PC mit mindestens Android 4.0.

Der Download der App ist kostenlos über den Google Play Store möglich.

Download: OneDrive App für Android


Du hast Fragen zum Artikel oder zu einem hier vorgestellten/getesteten Produkt? Dann stell Deine Frage bitte unten in den Kommentaren.



RSS-Feed - Immer auf dem aktuellen Stand:

Immer auf dem Laufenden sein? Dann abonniere doch meinen RSS Feed. Oder empfange die neuesten Artikel ganz bequem per Email.

Weitere interessante Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.