Update: Save.TV App mit optimierter Benutzeroberfläche

Über den Dienst Save.TV habe ich hier ja schon mehrfach berichtet. In meinen Augen ein sehr nützlicher Service, mit dem man seine Lieblingsserien, Dokumentationen oder Filme bequem aufnehmen kann, um sie dann anzuschauen wenn man Zeit und Lust dazu hat.

Und in Zeiten von Smartphone und Tablet PC gibt es natürlich auch die passende App, um Save.TV auch mobil nutzen zu können.

Save.TV App Version 4.2.2 bringt einige Verbesserungen

Screenshot Save.TV App für Android Highlights

Verfügt man über einen Save.TV Account, kann man die aufgenommenen Filme und Serien jederzeit herunterladen oder auch direkt anschauen. Das Streaming ist über WLAN oder auch 3G, 4G und LTE möglich.

Allerdings sollte man sein monatliches Datenvolumen im Auge behalten, wenn man den Service nicht über das WLAN nutzt.

Die wichtigsten Funktionen in der Übersicht:

  • Vollständiges Fernsehprogramm
  • TV-Highlights aus 46 Sendern
  • 10.000 Blockbuster, Serien und Dokus
  • Mobile TV Cloud, die das Streamen von Sendungen von unterwegs aus ermöglicht
  • Werbefreie Sendungen in High Definition

Aufnahme angelegt in Save.TV App

Was ist neu in der Version 4.2.2 der Save.TV App für Android?

Das mit der aktuellen Version 4.2.2 einige Verbesserungen in der Benutzerfreundlichkeit der App Einzug gehalten haben, hatte ich eingangs ja bereits angekündigt. Genauer gesagt ist es nun auch möglich Einstellungen zu ändern, die vorher nur über den Desktop-Zugang erreichbar waren.

Hier mal eine Übersicht, was sich in der Save.TV App so alles geändert hat:

  • Android 6.0 Unterstützung
  • Speichern von Downloads auf externe SD Karten unter Android 6.0
  • Downloads können nun auch nur bei aktiver WLAN Verbindung gestartet werden
  • Lokal gespeicherte Sendungen lassen sich direkt aus der App löschen
  • Verbessertes Löschen und Programmieren von Sendungen
  • Vor- und Nachlaufzeiten können direkt in der App geändert werden
  • Sendungen können direkt aus dem Save.TV Videoarchiv entfernt werden
  • Weitere kleine Verbesserungen im Bereich der Benutzerführung

Man kann seinen Account nun auch komplett über die App konfigurieren, um ein optimales TV-Erlebnis auch unterwegs zu haben.

Aber man muss natürlich auch einen Save.TV Account besitzen. Wer noch keinen Account hat, kann den Service auch kostenlos testen. Im Normalfall funktioniert das 14 Tage. Dank freundlicher Unterstützung vom Save.TV Team kann ich Euch aber eine Probezeit von 30 Tagen anbieten.

Also anschauen, ausprobieren und dann weiter schauen…



Weitere interessante Artikel:


Nichts mehr verpassen? Dann folge mir bei Google+, Twitter oder per RSS Feed!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *