Browser: Google Chrome 46.0.2490.71 veröffentlicht

Der Internetkonzern Google hat eine neue Version seines Browsers Chrome veröffentlicht und zum kostenlosen Download freigegeben. Die neue Version trägt die Versionsnummer 46.0.2490.71 und schließt insgesamt 24 Sicherheitslücken.

Wer mit dem Google Chrome im Internet unterwegs ist, sollte das Update möglichst zeitnah installieren. Die neue Version steht für Windows, Mac und Linux zum Download bereit.

Google Chrome 46 veröffentlicht

Browser: Google Chrome 46.0.2490.71 veröffentlicht

Die 24 Sicherheitslücken wurden durch Google-Mitarbeiter aber auch durch externe Nutzer des Browsers entdeckt und gemeldet. Hier mal eine Übersicht der Sicherheitslücken, die durch externe Anwender entdeckt wurden:

  • [$8837][519558] High CVE-2015-6755: Cross-origin bypass in Blink. Credit to Mariusz Mlynski.
  • [$6337][507316] High CVE-2015-6756: Use-after-free in PDFium. Credit to anonymous.
  • [$3500][529520] High CVE-2015-6757: Use-after-free in ServiceWorker. Credit to Collin Payne.
  • [$3000][522131] High CVE-2015-6758: Bad-cast in PDFium. Credit to Atte Kettunen of OUSPG.
  • [$1000][514076] Medium CVE-2015-6759: Information leakage in LocalStorage. Credit to Muneaki Nishimura (nishimunea).
  • [$1000][519642] Medium CVE-2015-6760: Improper error handling in libANGLE. Credit to lastland.net.
  • [$500][447860 & 532967] Medium CVE-2015-6761: Memory corruption in FFMpeg. Credit to Aki Helin of OUSPG and anonymous.
  • [$500][512678] Low CVE-2015-6762: CORS bypass via CSS fonts. Credit to Muneaki Nishimura (nishimunea).

Da es sich hierbei um teils sehr schwerwiegende Sicherheitslücken handelt, sollte man als Chrome-Nutzer das Update möglichst schnell installieren.

Google Chrome Update durchführen

Man kann sich natürlich die aktuellste Version des Chrome-Browsers direkt über die Chrome-Webseite herunterladen und installieren. Das wäre ein möglicher Weg.

Der andere Weg wäre ein Update der Software über die integrierte Update-Funktion im Browser selbst.

Browser: Google Chrome 46.0.2490.71 veröffentlicht

Dazu einfach rechts oben im Browser auf die Schaltfläche mit den drei Strichen klicken. Es öffnet sich ein Menü, wie im Screenshot zu sehen. Hier wählt man die Option Hilfe und Info aus. Seitlich klappt ein weiteres Menü auf, aus dem man die Option Über Google Chrome wählt.

In dem Fenster das sich nun öffnet wird die aktuell installierte Version des Chrome angezeigt. Gleichzeitig startet der Browser aber auch die Suche nach einer neueren Version. Ist eine neuer Version des Browsers vorhanden, kann man das Update problemlos durchführen.

[via googlechromereleases.blogspot.de]