DoubleKiller – doppelte Dateien finden und Platz auf der Festplatte schaffen

Heutige Festplatten haben Größen bei denen man zunächst denkt das man nie irgendwelchen Platzmangel haben wird. Doch mit der Zeit schafft man es auch diese Festplatten zu füllen. Und Windows hilft da in den meisten Fällen auch kräftig mit.

Mit verschiedenen temporären Dateien wird die Festplatte zugemüllt. Was aber auch eine nicht zu unterschätzende Platzverschwendung ist, sind doppelte Dateien.

Doppelte Dateien finden mit der Freeware DoubleKiller

Doppelte Dateien sind dabei Dateien die eigentlich gleich sind aber an verschiedenen Speicherorten abgelegt wurden. Natürlich kann man sich nicht per Hand auf die Suche nach diesen Dateien machen. Hier greift man auf die Unterstützung von speziellen Programmen zurück.

Eines dieser Programme ist die Freeware DoubleKiller. Das kostenlose Tool ist einzig und allein darauf spezialisiert doppelte Dateien zu finden und auf Wunsch zu entfernen.

DoubleKiller - doppelte Dateien finden und Platz auf der Festplatte schaffen

Die Software muss nicht installiert werden, kann also auch portabel vom USB-Stick z.b. ausgeführt werden. Einfach einen Doppelklick auf die .exe Datei und das Programm startet. Gestartet wird der Suchvorgang durch einen Klick auf Run.

DoubleKiller - doppelte Dateien finden und Platz auf der Festplatte schaffen

Hat man noch keinen Ordner festgelegt in dem gesucht werden soll, weißt das Tool den Benutzer darauf hin. Nachdem man den gewünschten Ordner oder die gesamte Festplatte zum Durchsuchen angegeben hat, startet der Suchvorgang.

Der DoubleKiller bietet auch die Möglichkeit die Kriterien festzulegen, nach denen die doppelten Dateien ausgewählt werden sollen:

  • Namen sind identisch
  • Größen sind identisch
  • Datumsangaben sind identisch
  • CRC32-Checksummen sind identisch

Auf diese Weise kann man die Suche entsprechend eingrenzen. Natürlich lassen sich auch versteckte Dateien oder Systemdateien ausblenden. Die Dauer des Suchvorgangs hängt von der Größe des zu durchsuchenden Laufwerks oder Ordner ab.

Nachdem man die Liste erhalten hat, kann man weitere Schritte einleiten und die Dateien löschen oder auch zunächst in einen gesonderten Ordner verschieben oder ähnliches.

Es ist durchaus erstaunlich wie viele doppelte Dateien sich auf einer Festplatte befinden, ohne da man es weiß. Durch deren Bereinigung lässt sich einiges an Platz freischaufeln.

Natürlich muss man sich die gefundenen Dateien genau anschauen, um nicht möglicherweise wichtige Dateien zu entfernen. Aber diese Gefahr besteht ja bei jedem Optimierungs-Tool dieser Art.

Hilfreich ist der DoubleKiller aber allemal.

Kostenloser Download des DoubleKiller: http://www.chip.de




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.