Nützliche Online-Tools für Büro und Alltag

Nützliche Online-Tools für Büro und Alltag

Mittlerweile werden im World Wide Web zahlreiche Gratis-Tools angeboten, um den Büroalltag zu erleichtern. Aber auch für die private Nutzung stehen vielfältige Alltagshelfer bereit. So können schnell die richtigen Worte oder aber auch ein gutes Restaurant in der Nähe gefunden werden.

Helfer im Büro

Oftmals ist es nach erledigter Arbeit gut zu wissen, wie viel Zeit in ein Projekt investiert wurde, um gegebenenfalls den Arbeitsprozess zu optimieren. Per Mausklick kann sich vor und nach Arbeitsbeginn in einem System names “Time Magix Freeware” eingeloggt werden. Nach abgeschlossener Arbeit wird die errechnete Projektdauer dann abgespeichert  Diese Zeiterfassung ist kostenlos, allerdings muss vorab das Programm heruntergeladen und installiert werden.

Als sehr nützlich stellt sich auch eine Passwort-Datenbank heraus, die sämtliche Passwörter von verschiedensten Webseiten speichert. Anschließend muss sich lediglich das Hauptkennwort, der Master Key, gemerkt werden, um Zugang zu der Datenbank zu erhalten. Auch dieser Service wird von mehreren Anbietern, wie zum Beispiel von “KeePass“, zur Verfügung gestellt.

Produktive Arbeit

woxikon 1 Nützliche Online Tools für Büro und AlltagBesonders bei der kreativen Textproduktion fehlt einem oftmals das passende Wort für einen bestimmten Begriff. Hierbei kann die Online-Plattform Woxikon Abhilfe schaffen. Mithilfe der Synonymsuche wird garantiert das richtige Wort gefunden. Zudem sind auch Übersetzungen von

fremdsprachigen Fachbegriffen mithilfe dieser Website kein Problem mehr. Ergänzend zur Textproduktion können vorab Ideen mittels eines Mind-Map-Systems gesammelt und strukturiert werden. Neben zahlreichen, kostenpflichtigen Angeboten kann das Programm FreeMind kostenlos installiert werden.

Natürlich muss auch im Büro gelegentlich gerechnet werden. Meistens wird  hierzu der vorinstallierte Windows-Rechner oder ein Taschenrechner benutzt. Aber es geht viel einfacher. In das Suchfeld von Google können die Rechenaufgaben, wie zum Beispiel “54*63″, ebenso eingetippt werden.

Die Ergebnisse werden sofort nach Bestätigung durch die Enter-Taste angezeigt. Auch lästige Prozentrechnungen sind mit Rechenaufforderungen wie “16 Prozent von 3654″ schnell gelöst.

Geplante Geschäftsreisen

Google entpuppt sich auf der Suche nach praktischen Tools als wahres Multifunktionstalent. Wenn in Erfahrung gebracht werden will, ob der gebuchte Flug planmäßig abfliegt oder verspätet ist, kann in das Google-Suchfeld die passende Airline-Abkürzung, wie LH für Lufthansa oder AB für Air Berlin, mit der jeweiligen Flugnummer zusammen eingegeben werden.

Am Zielort angekommen hilft der Internetdienst Qype bei der Suche nach empfehlenswerten Restaurants in der Nähe des Flughafens. Besonders in fremden Städten stellt sich dieses Tools als sehr hilfreich heraus. Auch Sehenswürdigkeiten und Touristenattraktionen wurden hier von den Qype-Usern mit bis zu fünf Sternen bewertet.




Verwandte Artikel:


Tags: , , ,


Autor: Dirk Löbe

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>