WinCDEmu – CD- und DVD-Images mounten ganz easy

Hin und wieder bekommt man es unter Windows mit ISO-Images oder CD- und DVD-Images in anderen Formaten zu tun und nicht immer lohnt es sich daraus auch eine CD oder DVD zu brennen. Hier bietet sich dann der Einsatz einer Software an, die ein virtuelles Laufwerk unter Windows erstellt und man auf diesem Weg dieses Images mounten kann.

Wie bei so vielen Einsatzgebieten gibt es auch hier kostenlose Programme, also Freeware, oder aber kostenpflichtige Programme. Und mal ehrlich, warum soll ich Geld für eine Software ausgeben, wenn ein kostenloses Programm die gleiche Sache vielleicht sogar besser machen kann.

Und genau das trifft in meinen auf WinCDEmu zu.

Virtuelles Laufwerk unter Windows mit WinCDEmu

Das kleine Programm ist Open-Source-Software und schnell und problemlos installiert. Die Software läuft unter Windows XP, Windows Vista und Windows 7 und deckt somit die wichtigsten Windows-Betriebssysteme ab.

WinCDEmu - CD- und DVD-Images mounten ganz easy

Nach der Installation wird man vielleicht verwundert feststellen, dass im Arbeitsplatz kein neues virtuelles Laufwerk auftaucht. Das liegt daran das die Laufwerke nur hinzugefügt werden, wenn sie auch wirklich benötigt werden. Möchte man nun ein CD- und DVD-Image unter Windows mounten, macht man einfach einen Doppelklick auf das Image.

WinCDEmu - CD- und DVD-Images mounten ganz easy

Ein kleines Fenster öffnet sich, in dem man den Laufwerksbuchstaben auswählen kann und verschiedene Optionen einstellen kann, z.b. ob das virtuelle Laufwerk auch nach einem Neustart wieder erzeugt werden soll mit dieser „virtuell eingelegten“ CD bzw. DVD oder Blu-ray Disc. Und erst wenn man OK anklickt wird das virtuelle Laufwerk erstellt und im Arbeitsplatz sichtbar.

WinCDEmu - CD- und DVD-Images mounten ganz easy

Ab jetzt kann man mit diesem Laufwerk bzw. mit Image das man so gemountet hat arbeiten als wäre es ein normales Laufwerk mit eingelegter CD oder DVD. Möchte man das Image wieder entfernen, kann man das über einen erneuten Doppelklick auf die Image-Datei machen oder aber man klickt das virtuelle Laufwerk im Arbeitsplatz an und wählt aus dem sich öffnenden Kontextmenü die Option Auswerfen aus.

WinCDEmu - CD- und DVD-Images mounten ganz easy

Mit dem Auswerfen des CD- oder DVD-Images verschwindet auch das virtuelle Laufwerk wieder. Es lassen sich beliebig viele virtuelle Laufwerke auf diesem Weg gleichzeitig erstellen. Begrenzt wird der Vorgang nur durch die Anzahl freier Laufwerksbuchstaben. WinCDEmu ist deutschsprachig (obwohl das bei der Bedienung nicht wirklich wichtig ist) und unterstützt mit ISO, CUE, BIN, RAW und IMG alle gängigen Formate von CD- und DVD-Images.

Nicht nur das Mounten von CD- und DVD-Images ist möglich, sondern man kann mit dem Tool auch aus eingelegten CD oder DVD selbst ISO-Images erzeugen. Sicherlich auch eine praktische Funktion.

Kostenloser Download WinCDEmu: http://wincdemu.sysprogs.org/