Schnellstartleiste unter Windows 7 wieder aktivieren

Das neue Windows 7 kommt mit einigen neuen Optionen daher. Auch bei der Optik hat sich einiges verändert. So wurde die Taskleiste überarbeitet und heißt nun Superbar. Doch mit dieser Veränderung wurde auch eine praktische Option weg rationalisiert: die Schnellstartleiste.

Doch zum Glück gibt es auch einen Weg die doch sehr praktische Schnellstartleiste auch unter Windows 7 wieder zu aktivieren. Bei der Gelegenheit werde ich auch gleich beschreiben, wie man die neue Superbar wieder in die alte Taskleiste umwandeln kann.

Schnellstartleiste wieder aktivieren unter Windows 7

Als ersten Schritt sollte man die Fixierung der Taskleiste aufheben. Dazu klickt man mit der rechten Maustaste auf einen freie Stelle der Taskleiste. In dem erscheinenden Kontextmenü einfach die Option Taskleiste fixieren deaktivieren.

Nachdem das erledigt ist, klickt man wieder mit der rechten Maustaste auf eine freie Stelle der Taskleiste und wählt im Kontextmenü Symbolleisten – Neue Symbolleiste aus.

Schnellstartleiste unter Windows 7 wieder aktivieren

Es öffnet sich nun ein Explorer-Fenster in dem man folgenden Ordner auswählt:

%USERPROFILE%\\AppData\\Roaming\\Microsoft\\Internet Explorer\\Quick Launch

Man könnte sich nun manuell durch die Ordner klicken oder aber einfach diesen Pfad in die Eingabemaske kopieren, wie im folgenden Screenshot gezeigt.

Schnellstartleiste unter Windows 7 wieder aktivieren

Nachdem man nun auf Ordner auswählen klickt, erscheint in unserer Taskleiste ganz rechts eine neue Symbolleiste: Quick Launch. Natürlich noch nicht ganz das was wir wollten. Aber das ändern wir jetzt.

Schnellstartleiste unter Windows 7 wieder aktivieren

Da wir vorhin die Fixierung der Taskleiste aufgehoben haben, können wir nun mit der linken Begrenzung die Symbolleiste Quick Launch ganz nach links ziehen. Allerdings bekommen wir sie so noch nicht ganz nach links wie unter Windows XP oder Vista gewohnt. Dazu müssen wir die Symbolleiste mit den angehefteten Programmen ganz nach rechts ziehen.

Nachdem die neue Schnellstartleiste an der richtigen Stelle sitzt, klicken wir mit der rechten Maustaste auf eine freie Stelle der neuen Schnellstartleiste. Im sich öffnenden Menü deaktivieren wir die Optionen Text anzeigen und Titel anzeigen.

Schnellstartleiste unter Windows 7 wieder aktivieren

Wenn man auch die neue Superbar wieder in die herkömmliche Taskleiste umwandeln will, entfernt man noch die angehefteten Programme. Einfach auf das Programm klicken mit der rechten Maustaste und dann die entsprechende Option aus dem Menü auswählen.

Nachdem die Programme von der Taskleiste abgekoppelt wurden, sollte man noch einige Einstellungen für die Taskleiste vornehmen. Dazu einfach einen Rechtsklick auf eine freie stelle der Taskleiste ausführen und Eigenschaften wählen. Dann die Einstellungen wie im Screenshot gezeigt vornehmen:

Schnellstartleiste unter Windows 7 wieder aktivieren

Anschließend hat man auch unter Windows 7 wieder die alte Taskleiste und die beliebte und nützliche Schnellstartleiste.



Dieser Beitrag wurde unter Windows von abgelegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.