Windows 7: Vorschaubilder der Taskleiste schneller anzeigen

Fährt man unter Windows 7 mit der Maus über die geöffneten Programme in der Superbar, dann werden kleine Vorschaubilder der entsprechenden Fenster angezeigt. Dabei spielt es keine Rolle ob man die Windows 7 Superbar nutzt oder die herkömmliche Taskleiste wie unter den früheren Windows-Versionen.

Den einen oder anderen mag es vielleicht stören das die Vorschaubilder erst mit einer kleinen Verzögerung angezeigt werden. Doch mit einem klinen Eingriff in die Registry von Windows 7 lässt sich diee Verzögerung bei der Anzeige der Vorschaubilder an die eigenen Wünsche und Bedürfnisse anpassen.

Vorschaubilder Taskleiste

Anzeige der Vorschaubilder in der Taskleiste beschleunigen

Vor einem Eingriff in die Registry sollte man immer ein Backup machen, da es bei fehlerhaften Änderungen zu Problemen führen kann. Den Registrierungs-Editor öffnet man ganz einfach durch eingeben des Befehls regedit in die Suchmaske im Startmenü. Dann noch mit Enter bestätigen und der Registrierungs-Editor öffnet sich.

Hier klickt man sich nun zu folgendem Pfad:

HKEY_CURRENT_USER - Control Panel - Mouse

Vorschaubilder beschleunigen

Im rechten Fenster findet man den Schlüssel MouseHoverTime, der den Wert für die Verzögerung in Millisekunden enthält. Durch Ändern dieses Wertes kann man auch die Anzeige der Vorschaubilder in der Superbar beschleunigen oder, falls gewünscht, auch verlangsamen. Geändert wird der Wert durch einen Doppelklick auf den Schlüssel:

Verzögerung der Vorschaubilder ändern

Hier kann man nun einfach den gewünschten Wert eintragen. Der Wert 0 stellt dabei natürlich den kleinsten Wert dar, die Vorschaubilder oder auch Thumbnails werden dann direkt nachdem man mit der Maus über das geöffnete Programm in der Taskleiste fährt angezeigt. Aber auch jeder andere Wert ist möglich.

Eventuell gilt es hier einfach etwas rumzuprobieren, um die für sich passende Einstellung herauszufinden.



Du hast Fragen zum Thema oder Probleme mit dem PC? Dann wirf einen Blick in mein Computerforum!



Nichts mehr verpassen? Dann folge mir bei Google+, Twitter oder per RSS Feed!