Automatischen Neustart deaktivieren

Windows XP besitzt eine Funktion die den Rechner nach einem schwerwiegenden Fehler einen automatischen Neustart ausführen lässt. Allerdings erhält man so keine Chance herauszufinden warum der Rechner neu gestartet wurde oder welches Ereignis diesen Neustart verursacht hat.

Daher ist es sinnvoll diese Funktion auch abschalten zu können. Und das geht wie folgt:

Automatischen Neustart deaktivieren

Man geht folgenden Weg Start – Einstellungen – Systemsteuerung und dort unter System – Erweitert – Starten und Wiederherstellen – Einstellungen wird der Haken bei Automatisch Neustart durchführen entfernt.

Nun erhält man im Fehlerfall den bekannten Bluescreen mit einer Fehlermeldung, die man in einem Computerforum verwenden kann um Hilfestellung zu leisten.


Du hast Fragen zum Artikel oder zu einem hier vorgestellten/getesteten Produkt? Dann stell Deine Frage bitte unten in den Kommentaren.



RSS-Feed - Immer auf dem aktuellen Stand:

Immer auf dem Laufenden sein? Dann abonniere doch meinen RSS Feed. Oder empfange die neuesten Artikel ganz bequem per Email.

Weitere interessante Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.