Backup: Alle installierten Treiber sichern

Treiber sind unter Windows ein heikles Thema. Nur mit den richtigen Treibern funktioniert die installierte Hardware richtig. Aktuellere Treiber bringen neue Funktionen und bessere Stabilität. Doch was machen, wenn der neue Treiber doch nicht richtig funktioniert?

Da wäre es gut, wenn man ein Backup des vorher installierten Treiber hätte, der gut funktionierte.

Treiber sichern und wiederherstellen mit DriverMax

Um sämtliche installierten Treiber des Systems zu sichern und im Notfall wiederherstellen zu können, kann man die Freeware DriverMax verwenden. Bei der Installation muss man lediglich beachten das man nicht die Express-Installation verwendet, sonst wird eine Toolbar von AVG installiert sowie die Startseite im Browser verändert.

Treiber Backup DriverMax Installation

Also einfach Custom Installation wählen und dann die drei Kontrollkästchen deaktivieren. Wenn die Installation abgeschlossen ist, scant das Programm nach den installierten Treibern.

Installierte Treiber erkennen und sichern

Startet man das Programm findet man oben mehrere Symbole als Schaltflächen. Eine dieser Schaltflächen ermöglicht das Backup der installierten Treiber.

Treiber Backup anlegen

Einfach die Treiber die man sichern möchte aus der Liste auswählen, dazu einfach das zugehörige Kontrollkästchen aktivieren, und anschließend die Schaltfläche Backup betätigen. Natürlich kann man bei Bedarf die so gesicherten Treiber auch wiederherstellen.

Dazu einfach im Menü von DriverMax im Abschnitt Driver backup and restore die Option Restore drivers from backup wählen. Natürlich ist die Sicherung der Treiber nicht die einzige Funktion von DriverMax.

Das kleine Tool ermöglicht es nach Updates für die installierten Treiber zu suchen und diese aktuelleren Version der Treiber dann zu installieren. Allerdings muss man dafür zunächst einen Account anlegen.

Um die Backup-Funktion der Software zu nutzen, ist dieser Account nicht nötig. Also ideal, um die installierten Treiber zu sichern und im Notfall wiederherstellen zu können.

Kostenloser Download DriverMax: http://www.drivermax.com/

Das könnte dir auch gefallen…


Firefox: Geschlossene Browserfenster einfach wiederherstellen Es passiert schneller als man denkt. Ein falscher Klick und schon werden statt nur einem Tab der gesamte Browser geschlossen. Es ist natürlich besonders dann ärgerlich, wenn man mehrere Webseiten in verschiedenen Tabs geöffnet hatte. Zum Glück muss m...
Können Magnete einem PC wirklich Schaden? Der alte Mythos, dass ein Magnet die Informationen auf Ihrem Computer zerstören kann, ist nur teilweise richtig. In Wirklichkeit kommt es darauf an, welche Speichergeräte Sie nutzen, aber die meisten Speichergeräte, die heutzutage von einem Computer ...
Standard-Browser festlegen unter Windows 7 Viele kennen die Situation vielleicht: Man verwendet den Mozilla Firefox aber wenn man in einer PDF-Datei oder einer Email auf einen Link klickt, öffnet sich der Internet Explorer. Und das passiert teilweise sogar obwohl man in Firefox festgelegt hat...
Windows 10: Ordner Windows.old löschen Wer von einem früheren Windows, z.B. Windows 7 oder Windows 8.1 zu Windows 10 gewechselt ist, der wird auf seiner Festplatte sicher schon den Ordner Windows.old entdeckt haben. Er liegt auf der Partition C: und kann eine beachtliche Größe haben. In d...
Internet Explorer: AutoVervollständigen für Benutzername und Passwort deaktivier... Besucht man mit dem Internet Explorer eine Webseite auf de man sich einloggen muss, merkt sich der IE den Benutzernamen und das verwendete Passwort. Muss man sich beim nächsten Besuch erneut einloggen, füllt der Internet Explorer die Zugangsdaten sel...