Internet Explorer schneller Starten durch Deaktivierung unwichtiger Add-ons

Man muss ja ehrlich zugeben das Microsoft mit dem Internet Explorer, nach anfänglichen Schwächen, einiges an Boden gut gemacht hat und durchaus wieder einen guten Browser bietet. Allerdings kann es passieren, das der Start des Internet Explorer im Laufe der Zeit immer langsamer wird.

Grund dafür können Erweiterung, sogenannte Add-ons, sein, die sich im Browser einnisten. Einige sind sicherlich nützlich und werden zurecht installiert, auf andere wiederum kann man getrost verzichten.

Langsame Add-ons im Internet Explorer deaktivieren

Ob ein Add-on nützlich oder nicht ist, muss natürlich jeder für sich entscheiden, denn jeder nutzt andere Funktionen. Allerdings kann man die meisten Toolbars als generell unnütz einstufen. Ob ein Add-on aber den Start des Internet Explorer verzögert, lässt sich sehr leicht herausfinden. Dabei hilft der Browser aus dem Hause Microsoft auch selbst mit.

Den meisten ist sicherlich schon die Leiste aufgefallen, die mehr oder weniger regelmäßig im Internet Explorer am unteren Rand angezeigt wird.

Internet Explorer schneller starten

Die Leiste trägt den Titel: Beschleunigen Sie das Browsen durch Deaktivieren von Add-ons. Hier betätigt man einfach mal die Schaltfläche Add-ons auswählen. Es öffnet sich ein neues Fenster mit den installierten Add-ons als Übersicht.

Internet Explorer langsame Add-ons deaktivieren

Und diese Add-ons sind nach der Zeit die sie zum Laden benötigen sortiert. Natürlich wird die Zeit auch angezeigt. In meinem Beispiel verzögert das Java Plug-In SSV Helper den Start des Browsers und jedes neuen Tab um 0,50 Sekunden. Nicht gerade wenig.

Und hier gilt es nun zu entscheiden: deaktivieren und schneller werden oder aktiviert lassen und Zeit verschenken. In meinem Beispiel ist die Entscheidung sehr einfach: deaktivieren. Alles funktioniert trotzdem einwandfrei nur nun einiges schneller.

Wer sich nicht sicher ist, ob das eine oder andere Add-on sinnvoll ist, der kann gern hier in meinem Computerforum nachfragen.

Das könnte dir auch gefallen…


Mit der Datenträgerbereinigung alte Daten von Windows 10 löschen In jeder Windows-Version besteht das Problem, dass sich mit der Zeit unheimlich viele Daten ansammeln, die nicht mehr benötigt werden aber trotzdem die Festplatte nach und nach füllen. Es handelt sich dabei meist um temporäre Dateien, die von Program...
Dateiendungen anzeigen bei Windows 10 Dateiendungen werden auch unter Windows 10 standardmäßig nicht angezeigt. So ist es nicht so einfach zu erkennen, um welchen Dateityp es sich bei einer Datei handelt. Denn leider tarnt sich so manche Malware auch, in dem ein anderer Dateityp vorgegau...
Windows 7 zeitgesteuert herunterfahren oder neu starten Man kann Windows nicht nur über den entsprechenden Button im Startmenü herunterfahren oder neu starten, sondern es gibt auch einen Shutdown-Befehl für die Eingabeaufforderung. Diesen Befehl kann man mit verschiedenen Parametern versehen. So ist es au...
Windows Gerätemanager aufrufen – So funktioniert es Gerade wenn etwas bei Windows nicht so funktioniert, wie es sollte, lohnt sich ein Blick in den Gerätemanager. Dieses windows-interne Tool kann eine große Hilfe sein, um Probleme mit der Hardware oder deren Treiber zu beheben. Aus diesem Grund möchte...
PC-Fernwartung für schnelle Hilfe bei PC-Problemen Nicht jedes Computerproblem lässt sich im Alleingang lösen. Zwar findet man heute mittels Suchmaschinen schnell Antworten auf alle möglichen Fragen rund um Hard- und Softwareprobleme, doch gerade, wenn wenig technisches Know-how vorhanden ist, können...