Manuell nach Java Updates suchen

Ich hatte ja bereits erklärt, wie man kontrollieren kann, ob überhaupt Java auf dem PC installiert ist. In dieser Anleitung möchte ich euch zeigen, wie man manuell nach Java Updates suchen kann. Gerade bei Java ist es sehr wichtig, immer die aktuellste Version auf dem Rechner zu haben. Nicht in erster Linie für die Funktion, sondern viel mehr für die Sicherheit.

Natürlich gibt es, wie immer bei Windows, mehrere Möglichkeiten. Ich werde euch hier die gängigsten Methode Schritt für Schritt vorstellen. Die Anleitung wurde zwar für Windows 10 geschrieben, funktioniert aber so ähnlich auch bei früheren Windows-Versionen.

Manuell auf Java Updates prüfen – So gehts

Grundsätzlich ist Java nach der Installation so eingerichtet, dass es automatisch in bestimmten Abständen, nach einer neueren Version sucht. Das passiert normalerweise unbemerkt im Hintergrund. Das Setup meldet sich nur, wenn ein Java Update gefunden wurde.

Man kann die Suche nach Java Updates aber auch manuell starten. Dazu öffnet man einfach das Startmenü durch einen Klick mit der linken Maustaste auf das Windows-Logo in der Taskleiste:

Manuell nach Java Updates suchen im Startmenü von Windows 10

Das Startmenü ist ja recht übersichtlich, denn die einzelnen Programme sind alphabetisch sortiert. Da wir manuell auf Java Updates prüfen möchten, scrollen wir einfach bis zum Buchstaben J. Und wie man im Screenshot sehen kann, findet sich dort auch ein Ordner Java.

Durch einen Klick mit der linken Maustaste auf diesen Ordner, klappen weitere Optionen auf. Gleich ins Auge fällt natürlich die Option: Auf Updates prüfen. Ein Klick auf diese Option öffnet das folgende Fenster.

Manuell nach Java Updates suchen jetzt aktualisieren

Es handelt sich um das Java Control Panel und man landet hier direkt auf der Registerkarte Update. Auf dieser Registerkarte gibt es zwei interessante Schaltflächen. Über Erweitert… kann man die automatische Suche nach Java Updates konfigurieren. Bei mir ist es z.B. so eingestellt, dass jeden Dienstag um 10:00 Uhr nach Java Updates gesucht wird.

Wie bereits erwähnt, bekommt man davon nichts mit, es sei denn es wird eine aktuellere Java Version gefunden. Dann erhält man eine Benachrichtigung im Info-Bereich der Taskleiste.

Da wir aber manuell auf Java Updates prüfen möchten, ist die zweite markierte Schaltfläche interessanter. Diese ist mit Jetzt aktualisieren beschriftet. Und sie macht auch genau das, was draufsteht.

Nach einem Klick wird sofort geprüft, ob Java Updates vorhanden sind oder nicht. Und während die automatische Suche sich nur meldet, wenn es tatsächlich Updates gibt, erhält man hier in jedem Fall eine Meldung:

keine Java Updates vorhanden System ist aktuell

In meinem Fall hier sind keine Java Updates vorhanden. Mein System ist also aktuell, was die installierte Java Version angeht.

Sollte eine aktuellere Version gefunden werden, kann man diese natürlich direkt herunterladen und installieren.