Welche Java-Version habe ich installiert?

Insbesondere wenn eine Software auf mehreren Betriebssystemen laufen soll, greifen die Hersteller häufig auf Java als Programmiersprache zurück. Deshalb gibt es natürlich auch jede Menge Programme, die mit Java programmiert sind, unter Windows. Um diese Programme dann auch korrekt auszuführen, muss auf dem Rechner natürlich auch eine bestimmte Java-Version installiert sein. Doch häufig wird als Mindestvoraussetzung eine bestimmte Version von Java gefordert.

In dieser kleinen Anleitung möchte ich euch deshalb einfach mal zeigen, wie man mit wenigen Klicks herausfinden kann, welche Java-Version installiert ist. Natürlich Schritt für Schritt und für jeden nachvollziehbar.

Installierte Java-Version herausfinden

Um herauszufinden ob überhaupt eine bestimmte Java-Version installiert ist, öffnet man einfach das Startmenü durch einen Klick auf das Windows-Logo unten links in der Taskleiste. In meinem Screenshot kann man erkennen, dass ich diese Anleitung auf einem Windows 10 Rechner ausführe.

Installierte Java-Version herausfinden

Da das Startmenü unter Windows 10 alphabetisch sortiert ist, muss man hier nur bis zum Buchstaben J scrollen. Ist Java auf dem Rechner installiert, dann findet sich hier auch ein entsprechender Eintrag Java, wie im Bild bei mir zu sehen. Es kann natürlich auch sein, dass dieser Eintrag komplett fehlt.

Wenn das der Fall ist, wurde Java auf diesem Rechner wohl bisher nicht benötigt und ist deshalb auch nicht installiert. Was natürlich auch absolut o.k. ist, so lange alles einwandfrei funktioniert. Wer möchte, kann Java natürlich jederzeit manuell installieren. Der kostenlose Download ist unter: https://www.java.com/de/download/ möglich.

Nun aber wieder zurück zur Anleitung, schließlich wollen wir ja herausfinden, welche Java-Version installiert ist.

Dazu klickt man einfach im Startmenü auf den Eintrag Java konfigurieren.

Java konfigurieren und Java-Version herausfinden

In dem sich öffnenden Fenster gibt es, wie auf dem Bild zu sehen, einen Button Info…. Klickt man auf diesen Button wird ein kleines Info-Fenster eingeblendet. Und hier findet man nun auch die Information, welche Java-Version installiert ist. In meinem Beispiel handelt es sich um die Version 8 Update 151.

So einfach kann man herausfinden, welche Java-Version auf dem eigenen Rechner installiert ist.

Das könnte dir auch gefallen…


Festplatte oder USB-Stick mit FAT32 formatieren unter Windows 7 Wenn man eine Festplatte oder Partition formatiert, überlegt man nicht lange mit welchem Dateisystem man das tut. NTFS ist vorgegeben und hat sich für Festplatten als Standard durchgesetzt. Bei Festplatten die unter Windows 7 eingesetzt werden ist da...
Anleitung: Service-Pack 1 von Windows 7 wieder deinstallieren Im Normalfall sollte man natürlich das installierte Service-Pack 1 für Windows 7 nicht wieder deinstallieren, doch es gibt möglicherweise Gründe eine Deinstallation durchzuführen. Sei es um etwas zu testen oder um mögliche Fehlerursachen einzugrenzen...
Windows Defender Icon in Windows 10 ausblenden oder einblenden Windows Defender schützt Ihren PC vor Malware (bösartiger Software) wie Viren, Spyware und anderer potenziell unerwünschter Software. Malware kann Ihren PC ohne Ihr Wissen infizieren: Sie kann sich von einer E-Mail-Nachricht aus installieren, wenn Si...
Autostart bei Windows 10 einstellen Während Windows 10 startet, werden auch verschiedene Dienste und Programme mit geladen und ausgeführt. Einige dieser Autostart-Vorgänge sind für die korrekte Funktion von Windows wichtig, andere eher überflüssig. Und nicht immer fragen Programme bei ...
So kann man das Benutzerkonto bei Microsoft umbenennen Um auf die verschiedenen Microsoft-Dienste zugreifen zu können, ist ein zentrales Benutzerkonto nötig. Mit diesem einen Konto kann man sich bei Windows 8, aber auch bei Skype, Xbox Live etc. anmelden. Der eine oder andere kommt vielleicht mal in eine...