Windows 7: Begrüßungstext auf dem Anmeldebildschirm erstellen

Wer sich zu Beginn der Arbeit an wichtige Termine oder Informationen erinnern muss, der kann dafür einen Kalender nutzen oder aber den Anmeldebildschirm von Windows 7. Hier lässt sich ein beliebiger Text anlegen, der dann im Anmeldebildschirm angezeigt wird. Denkbar wäre auch auf diese Weise eine Nachricht für einen Kollegen zu hinterlassen.

Dazu ist nur ein kleiner Eingriff in die Registry von Windows nötig.

Begrüßungstext auf dem Anmeldebildschirm

Um den Begrüßungstext anzulegen, öffnet man zunächst den Registrierungs-Editor von Windows 7. Dazu gibt man einfach in die Suchmaske des Startmenüs den Befehl regedit ein und führt ihn mit der Enter-Taste aus. Nach einer Sicherheitsabfrage der Benutzerkontensteuerung öffnet sich der Registrierungs-Editor.

Registrierungs-Editor Windows 7

Hier klickt man sich in der linken Fensterhälfte durch folgenden Pfad:

HKEY_LOCAL_MACHINE - SOFTWARE - Microsoft - Windows - CurrentVersion - Policies - System

Registry Schlüssel für Begrüßungstext

In der rechten Fensterhälfte findet man, unter anderem, die beiden Einträge legalnoticecaption und legalnoticetext. Beide Einträge sind für den Begrüßungstext auf dem Anmeldebildschirm verantwortlich. Der Wert legalnoticecaption stellt dabei die Überschrift für die Meldung dar und legalnoticetext enthält die eigentliche Meldung.

Durch einen Doppelklick auf den jeweiligen Eintrag, kann man die Inhalte ändern.

Überschrift des Begrüßungstext ändern

Nachdem man beide Werte nach eigenen Wünschen angepasst hat, schließt man den Registrierungs-Editor wieder und muss Windows neu starten, damit der Begrüßungstext erstmalig auf dem Anmeldebildschirm angezeigt wird.

fertiger Begrüßungstext auf Anmeldebildschirm

Der Begrüßungstext wird nun bei jedem Anmeldevorgang von Windows 7 eingeblendet, bis man ihn wieder ändert oder aus der Registry entfernt.

Das könnte dir auch gefallen…


chkdsk: Festplatten-Fehler finden und beheben Sämtliche Daten werden beim Computer auf der Festplatte gespeichert. Und natürlich kann es auch hier mal zu Problemen kommen. Daher ist es sinnvoll, die Festplatte in regelmäßigen Abständen zu überprüfen, um Festplatten-Fehler zu finden und zu behebe...
Anleitung: Benutzerkonten zeitweise deaktivieren bzw. aktivieren bei Windows 7 Verschiedene Benutzerkonten werden immer dann eingesetzt, wenn sich mehrere Personen einen PC teilen und unterschiedliche Einstellungen und Zugriffsrechte nutzen. Doch was macht man, wenn man vorübergehend eines dieser vorhandenen Benutzerkonten nich...
Windows 10: Ordner Windows.old löschen Wer von einem früheren Windows, z.B. Windows 7 oder Windows 8.1 zu Windows 10 gewechselt ist, der wird auf seiner Festplatte sicher schon den Ordner Windows.old entdeckt haben. Er liegt auf der Partition C: und kann eine beachtliche Größe haben. In d...
Windows 7: ISO-Datei mit Bordmitteln brennen ISO-Dateien sind gepackte Versionen einer CD oder DVD. So stellen verschiedene Hersteller Programmversionen als ISO-Dateien zum Download zur Verfügung. Will man das darin enthaltene Programm installieren, muss man die ISO-Datei wieder auf CD oder DVD...
Tastenkombinationen mit der Windows-Taste Die Windows-Taste hat sicher schon jeder auf seiner Tastatur bemerkt, doch was kann man alles mit hr anstellen? Hier nun einige wichtige Tastenkombinationen die den Computeralltag etwas erleichtern. In der Tabelle verwende ich zum Anzeigen von meh...