Windows 7: Schriftarten installieren und deinstallieren

Bei Windows 7 lassen sich, wie auch in den Vorgängerversionen, problemlos nachträglich neue Schriftarten installieren oder auch vorhandene, nicht mehr benötigte Schriftarten wieder deinstallieren. Doch vielen Windows-Benutzern ist nicht ganz klar, wie man das eigentlich macht.

Viele Programme, insbesondere Programme die mit Grafik zu tun haben, bringen immer viele neue Schriftarten mit, die man, wenn man das Programm wieder entfernt, eventuell ja auch wieder entfernen möchte.

Schriftarten deinstallieren bei Windows 7

Um eine Schriftart zu deinstallieren öffnet man zunächst das entsprechende Fenster in der Systemsteuerung. Das kann man z.b. ganz normal über folgenden Klickpfad machen:

Systemsteuerung - Darstellung und Anpassung - Schriftarten

Schneller geht es durch Eingabe von Schriftarten in die Suchmaske im Windows 7 Startmenü:

Windows 7 Schriftart deinstallieren

Es öffnet sich das Schriftarten-Fenster, in dem alle auf dem Rechner installieren Schriftarten aufgelistet sind. Möchte man eine dieser Schriftarten deinstallieren, klick man die gewünschte Schriftart einmal mit der linken Maustaste an und markiert sie so.

Schriftart entfernen

Gleichzeitig erscheint nun ein horizontales Menü in dem es auch die Option Löschen gibt. Mit einem klick darauf wird die markierte Schriftart (engl. Font) vom System entfernt bzw. deinstalliert.

Neue Schriftart installieren bei Windows 7

Möchte man nun gezielt eine Schriftart in das System einbinden, also installieren, dann kann man viele verschiedene Fonts im Internet kostenlos herunterladen. Hat man die gewünschte Schriftart heruntergeladen, klickt man sie einfach mit der rechten Maustaste an:

neue Schriftart bei Windows 7 installieren

In dem sich öffnenden Kontextmenü bekommt man, wie im Screenshot zu sehen, auch die Option Installieren angeboten. Ein klick darauf installiert die Schriftart. Nach wenigen Sekunden kann die Schriftart nun in jedem Programm verwendet werden.

Das könnte dir auch gefallen…


Windows 7: Dateiendungen immer anzeigen Wenn man im Arbeitsplatz oder im Windows Explorer Dateien angezeigt bekommt, werden immer die Dateiendungen nicht mit angezeigt. Und das ist bei allen für Windows bekannten Dateiendungen so. Doch hin und wieder ist es durchaus nützlich sich die Datei...
Windows 7: Mit der Firewall den Internetzugriff bestimmter Programme blockieren Internet ist auf den meisten Rechnern durch Flatrates dauerhaft vorhanden. Das machen sich auch viele der installierten Programme zu Nutze. Ungefragt werden Verbindungen ins Internet hergestellt, um Updates herunterzuladen oder wer weiß was zu machen...
Anleitung: Desktop Gadgets in Windows 7 deaktivieren In Windows 7 kann man Gadgets, die Minianwendungen, frei auf dem Desktop anordnen und ist nicht mehr, wie es noch unter Windows Vista war auf eine Sidebar beschränkt. Sicherlich gibt es sehr viele Minianwendungen aus den unterschiedlichsten Bereichen...
Microsoft Edge: Browserverlauf anzeigen und löschen Während man sich mit dem Microsoft Edge durch das Internet bewegt, werden jede Menge Daten gesammelt und auf dem eigenen Rechner gespeichert. Dazu gehören neben den temporären Dateien natürlich auch diverse Cookies und der Browserverlauf der besuchte...
Windows XP Meldung Treiber nicht signiert abschalten Wer kennt das nicht, da installiert man den neuesten Treiber für die Grafikkarte oder den Chipsatz und bekommt die nette Meldung, dass der Treiber nicht digital signiert wurde bzw. den Logo-Test nicht bestanden hätte. Wozu diese Meldung? Microsoft...