Windows XP Rechner schaltet sich nicht allein ab

Auch unter Windows XP kann es passieren das sich der Rechner nach dem Herunterfahren nicht selbstständig ausschaltet. Oftmals ist sind bestimmte Mainboards oder Treiberkonflikte an diesem Problem schuld. Aber auch die Energieverwaltung von Windows spielt dabei eine Hauptrolle.

Windows XP unterstützt sowohl den älteren APM-Modus (Advanced Power Management) als auch das ACPI (Advanced Configuration and Power Interface).

Einige Mainboards haben aber nun Probleme mit der Unterstützung des neueren ACPI-Modus. Sollte das der Fall sein, dann hilft nur eine Neuinstallation von Windows mit vorheriger Deaktivierung der ACPI-Unterstützung in Bios. Das System wird nun als Standard-System mit APM-Unterstützung eingerichtet.

Was aber tun, wenn das System schon als Standard-System mit APM-Unterstützung betrieben wird aber denn noch das automatische Abschalten nicht funktioniert? Möglicherweise ist die APM-Unterstützung noch nicht aktiviert wurden.

Am besten mal unter Start -> Einstellungen -> Systemsteuerung -> Energieoptionen -> Registerkarte APM kontrollieren.

Eine weitere Möglichkeit wäre natürlich das Mainboard durch ein Bios-Update auf den neuesten Stand zu bringen und so die Unterstützung für ACPI zu gewährleisten.

Das könnte dir auch gefallen…


Versteckte Ordner anzeigen in Windows Vista Es gibt Situation in denen man auch mal direkt auf bestimmte Ordner zugreifen muss, diese dann aber nicht finden kann. Das liegt oftmals daran, das es sich bei einigen Ordnern um versteckte Ordner handelt. Die gibt es unter jedem Windows-Betriebssyst...
Netzwerkverbindung reparieren und zurücksetzen bei Windows 10 Auch unter Windows 10 kann es natürlich zu Problemen mit der Netzwerkverbindung kommen. Die meisten Anwender werden solche Probleme wohl daran bemerken, dass keine Verbindung mehr ins Internet hergestellt werden kann und sich deshalb keine Webseiten ...
Windows 7: Fenster durch Zeigen mit der Maus aktivieren Beim Betriebssystem Windows sind Fenster ein elementarer Bestandteil. Alles spielt sich in verschiedenen Fenstern ab und das ist natürlich auch bei Windows 7 so. Generell ist es aber so das man ein Fenster erst durch einen klick aktivieren muss, um d...
Fehler auf der Festplatte finden und beheben Wenn PC Probleme auftreten denken die meisten Windows Nutzer nicht an die Festplatte als mögliche Fehlerquelle. Doch häufig sind beschädigte Daten die Ursache. Zum Glück kann man bei diesen Problemen vorsorgen und die Festplatte auf mögliche Fehler h...
Windows 7: Hintergrundbild entfernen Wie man Windows 7, genau wie auch jede andere Windows-Version, mit einem eigenen Hintergrundbild individuell gestalten kann, dürfte jedem bekannt sein. Doch nicht jeder mag auch ein buntes Hintergrundbild oder empfindet es sogar als störend. Natürlic...