Windows XP Meldung Treiber nicht signiert abschalten

Wer kennt das nicht, da installiert man den neuesten Treiber für die Grafikkarte oder den Chipsatz und bekommt die nette Meldung, dass der Treiber nicht digital signiert wurde bzw. den Logo-Test nicht bestanden hätte. Wozu diese Meldung? Microsoft kontrolliert die Treiber und fügt ihnen eine digitale Signatur zu die bestätigen soll, dass der Treiber für Windows XP geeignet ist und ordnungsgemäß funktionieren wird.

Warum sind nun nicht alle Treiber signiert? Oftmals werden die Treiber in so schneller Folge geändert bzw. erweitert das man mit dem signieren nicht hinterherkommt. Natürlich lässt sich Microsoft diese Signatur auch einiges an Geld kosten. Und ein Treiber funktioniert auch ohne Signatur…

Und so könnt ihr diese Meldung dauerhaft abschalten:

Einfach mit der rechten Maustaste einen Klick auf das Symbol Arbeitsplatz machen und aus dem erscheinenden Menü Eigenschaften wählen. Es sollte folgendes Fenster erscheinen…

WindowsXP Treiber nicht signiert

Nun einfach auf Treibersignierung klicken und man erhält folgendes Fenster:

WindowsXP Treiber signiert

Einfach die entsprechende Option aktivieren und mit „OK“ den Dialog verlassen. ab diesem Zeitpunkt wird jeder Treiber von Windows XP kommentarlos akzeptiert…

Das könnte dir auch gefallen…


Erweiterte Eingabeaufforderung als Administrator öffnen in Windows 10 Eine Eingabeaufforderung ist ein Einstiegspunkt für die Eingabe von Computerbefehlen im Eingabeaufforderungsfenster. Durch die Eingabe von Befehlen in einer erweiterten Eingabeaufforderung können Sie Aufgaben ausführen, die Administratorrechte auf Ih...
Microsoft Konto in lokales Konto umwandeln Windows 10 bietet dem Anwender ja die Möglichkeit selbst zu entscheiden, ob man das Betriebssystem mit einem Microsoft-Konto oder einen lokalen Konto verwenden möchte. Da während der Installation von Windows 10 eher nebenbei auf das lokale Konto hing...
Windows XP reparieren – Startprobleme beseitigen Das Horror-Szenario: Nach dem Einschalten fährt Windows nicht richtig hoch. Niemand wünscht sich das, doch einige PC-User haben diese Situation sicher schon erlebt. Und das Schlimmste an dieser Situation ist meist das sich auf dem Rechner noch wichti...
Mauszeiger-Geschwindigkeit ändern bei Windows 10 Viele Windows-Nutzer wissen gar nicht, dass man die Mauszeiger-Geschwindigkeit bei Windows 10 auch ändern und an die eigenen Bedürfnisse anpassen kann. Denn nicht jede Maus ist gleich und hat die gleiche Auflösung. Spätestens wenn man sich eine neue ...
Dateiendungen anzeigen bei Windows 10 Dateiendungen werden auch unter Windows 10 standardmäßig nicht angezeigt. So ist es nicht so einfach zu erkennen, um welchen Dateityp es sich bei einer Datei handelt. Denn leider tarnt sich so manche Malware auch, in dem ein anderer Dateityp vorgegau...