Was sind Flashgames und warum sind sie so beliebt?


Flashgames sind Spiele, die man auf speziellen Seiten oder in Foren findet. In den meisten Fällen sind sie kostenlos zugänglich und bieten den Spielern viel Unterhaltung. Oftmals sind sie recht einfach gehalten und können direkt auf der jeweiligen Seite oder mittels Emulatoren gespielt werden. Teilweise sind Flashgames sogar in Werbeanzeigen zu finden und enthalten sogar bekannte Videospielhelden wie Mario und Donkey Kong.

Der Vorteil dieser Spiele besteht darin, dass sie alle Genres abdecken. Von Strategie über Jump’n’Run bis hin zu Geschicklichkeitsspielen ist alles dabei. Da sie außerdem leicht verständlich und einfach zu bedienen sind, eignen sie sich wunderbar, um kurze Wartepausen zu überbrücken.

Warum sind Flashgames so beliebt?

Pac-Man FlashgamesEs gibt mittlerweile eine unzählige Anzahl an Flashgames, sodass jeder Spieler das Passende für sich finden kann. Und darin besteht auch ihre größte Stärke. Natürlich kann man sich auch mit anderen Spielern im Fern-Duell messen. Es genügt, seinen Nickname einzugeben und schon kann man am High-Score-Wettbewerb aller Teilnehmer mitmachen.

Je öfter man spielt, umso mehr Punkte wird man erringen können und umso höher platziert man sich in der Rangliste. Diese wird regelmäßig aktualisiert, sodass jeder die Möglichkeit hat, sich erneut einen hohen Rang zu erkämpfen.

Doch Action ist nicht das Einzige, was Flashgames bieten. Zahlreiche Knobelspiele strotzen nur vor Komplexität und benötigen eine scharfe Auffassungsgabe, um die oftmals naheliegende Lösung zu finden. Auf diese Weise verbringt man Stunden mit einem eigentlich sehr simplen Spiel. Hat man es endlich geschafft, wartet auch schon das Nächste. Das ist ein weiterer großer Vorteil dieser Art von Spielen. Sie werden in rasantem Tempo produziert und designt, was bedeutet, dass die Spieler ständig neues Material bekommen. Es genügt meist, einige Internetseiten zu durchstöbern, um auf neue Kreationen zu stoßen.

Da die meisten Flashgames kostenlos angeboten werden, muss die Finanzierung größtenteils über Werbemaßnahmen erfolgen. Der Seitenbetreiber kann dabei über die Menge und die Art der Werbung bestimmen. Auf diese Weise nimmt das Angebot der Flashgames, insbesondere für Erwachsene, zu. Immer mehr neue Strategie- und Ballerspiele kommen auf den Markt. Viele davon enthalten außerdem die Möglichkeit, Banking Upgrades zu erwerben. Dadurch kann man das Spiel mit echter Währung bestreiten und sich einige Vorteile verschaffen.

Die Zukunft der Flashgames

Schon heute können viele Spiele mit dem Internet verbunden und online gespielt werden. Das ist eine Tendenz, die voraussichtlich anhalten wird. Aus diesem Grund kann man damit rechnen, dass Flashgames immer beliebter und einfallsreicher werden. Anstatt nur noch als kurzer Zeitvertreib zu dienen, könnte sich daraus eine ernsthafte Gaming-Szene entwickeln.

Doch heute kann schon jeder, der sich dafür begeistern kann, kostenfrei einsteigen. Wichtig dabei ist lediglich die eigene Zielsetzung. So lässt sich beispielsweise das tägliche Gehirntraining zwischendurch realisieren, ebenso aber eine Trainingseinheit im Online-Tennis.

Für besonders viel Spaß sorgen Flashgames im Mehrspielermodus, die man natürlich auch mit seinen Freunden bestreiten kann. Wie bereits erwähnt findet man im Netz viele Webseiten auf denen man Flashgames kostenlos spielen kann. So findet man z.b. Online Spiele und mehr bei OnlineGaming24.