Warum der Abend in der Spielbank daheim stattfindet

Jeder weiß um das Risiko des Glücksspiels. Trotzdem erfreut es sich einer wachsenden Popularität. Roulette, Blackjack oder Spielautomaten sind Kult und stellen eine der populärsten Freizeitbeschäftigungen dar, obwohl die Chance auf einen Misserfolg viel größer ist als die Aussicht auf den plötzlich geknackten Jackpot.

Der Zeitgeist hat das Glücksspiel mit spannenden Facetten ausgestattet. Immerhin ist es längst nicht mehr erforderlich, Anzug oder Cocktailkleid zu entstauben und die nächste Spielbank anzuvisieren. Warum eigentlich nicht? Das habe ich mir angesehen – und war selbst erstaunt, wie vielfältig die Online-Optionen mittlerweile sind!

Mehr Komfort und Bequemlichkeit

Roulette daheim spielen

Es hat gute Gründe, warum Junggesellenabschiede noch heute im Casino enden. Spielbanken punkten mit einer unschlagbaren Atmosphäre, einnehmendem Charme und einem noblen Ambiente.

Jeder Coup am Roulette-Tisch fühlt sich wie ein einzigartiges Abenteuer an. Erst recht, wenn unzählige Chips über das Tableau wandern und ein riskanter Einsatz vorgenommen wird. Ob Gewinn oder Verlust: In der Spielbank ist das zweitrangig. Auf den Spaß mit guten Freunden und Bekannten kommt es an.

Doch während der Abend in der Spielbank lang geplant sein möchte, geht es im Online-Casino ganz anders zu. Frei von Öffnungszeiten, einer vorgeschriebenen Garderobe und dem unangenehmen Wechsel von Echtgeld in Chips entscheidest du allein, wann, wie und wo du auf deine sprichwörtlichen Kosten kommst.

Das moderne Slots Casino hat rund um die Uhr geöffnet und kann bequem mit dem Handy angesteuert werden. Ob morgens am Frühstückstisch, in der Mittagspause oder auf dem Heimweg von der Arbeit: Du selbst gibst den Ton an, kannst dich stundenlang mit den besten Spielen beschäftigen oder dich nach fünf Minuten wieder dem Alltag widmen.

Lukrative Spiele für jeden Geschmack

Lukrative Spiele für jeden Geschmack

Klassischer Früchte- oder zeitgemäßer Themen-Automat? Roulette oder Blackjack? Poker mit menschlichen oder KI-Gegnern? Während die Auswahl in der Spielbank über alle Zweifel erhaben ist, kann sie doch nicht mit den nahezu unendlich großen Möglichkeiten der virtuellen Spielo mithalten.

So manches Portfolio umfasst längst über 1000 individuelle Games für jeden Geschmack. Eine traditionelle Produktion mit Barren, Diamanten und der Glückszahl 7 reiht sich nahtlos an eine Abenteuerreise, die dir mit ihrer cineastischen Aufbereitung den Atem verschlägt!

Bei Book of Dead fühlst du dich nach nur wenigen Sekunden, als würdest du als Forscher nach den Schätzen der Pharaonen trachten. So viel Nervenkitzel erwartet dich nicht einmal auf der Kinoleinwand!

Und dabei sind die hohen Gewinnchancen noch nicht einmal erwähnt. Abermals: Es gibt keine Garantien und es ist sehr wahrscheinlich, dass dein Geld am Ende des Abends verspielt ist. Doch möchtest du von den besten Auszahlraten profitieren, solltest du dich lediglich im World Wide Web mit Fortuna duellieren.

Meine Recherchen haben ergeben, dass die durchschnittlichem Gewinnquoten im seriösen Online-Casino bei 96 Prozent liegen. Als Vergleich: In der Spielbank sind es nur rund 70 Prozent. Klar: Während online die Server und Lizenzen erworben werden müssen, sind die Ausgaben einer gut laufenden Spielbank weitaus höher.

Die Ersparnisse kommen also umgehend den Nutzern zugute. Warum also darauf verzichten, schneller und höher gewinnen zu können – und sei es nur theoretisch?

Online mit echten Dealern und Croupiers spielen

Noch vor wenigen Jahren hielt ich den Gedanken an spannende Stunden im Online-Casino für unmöglich. Zu pixelig die Spiele, zu unseriös die Anbieter, zu wenig authentischer Nervenkitzel. Ich habe mich getäuscht! Denn spätestens als Live-Casinos etabliert wurden, war mein Interesse geweckt.

Der Name ist Programm: Wer sich ins Live-Casino einwählt, spielt in Echtzeit mit realen Dealern und Croupiers. Dabei wird eine Webcam-Übertragung hergestellt, die mitten in eine echte Spielbank führt.

Per Live-Chat kann sogar mit anderen Mitspielern oder den Casino-Mitarbeitern gesprochen werden. Das Portfolio konkurriert problemlos mit den realen Ebenbildern. Es steht jedem Interessierten frei, Blackjack, Roulette, Baccarat oder diverse Exoten wie Dream Catcher oder Football Studio anzusteuern.

Somit ist es im 21. Jahrhundert tatsächlich nicht mehr notwendig, den Weg in die Spielbank zu bahnen. Wenn mir danach ist, einen Coup beim Roulette oder eine Umdrehung am Slot zu wagen, zücke ich bequem mein Smartphone, lehne mich zurück und freue mich über jeden Gewinn.

Eine tolle Abwechslung vom Alltag! Dennoch gebe ich jedem Leser mit auf den Weg, die eigenen Finanzen im Blick zu behalten, die eingesetzten Gelder vorsichtshalber abzuschreiben. Sie gehen im Lauf der Umdrehungen wahrscheinlich für immer verloren.

Und da der Überblick online schnell verloren geht, sollten sich Spieler nur dann beteiligen, wenn sie fit sind und darum wissen, einem Hobby nachzugehen. Schätzungsweise werde ich bei der nächsten Sitzung nicht zum Millionär. Aber Spaß habe ich bestimmt!