3D Brille & VR Brillen | Entwicklung

3D Brillen bekamen im Jahre 2009 mit dem Film „Avatar – Aufbruch nach Pandora“ jede Menge Beachtung. James Cameron verwendete damals die moderne 3D Technologie und erschuf ein Meisterwerk, welches sich in die Köpfe der Menschen eingebrannt hat. Im Kino erhielt man die ersten billigen Plastikbrillen, die nach einer Nutzung in sich zusammenfielen, so fühlte es sich jedenfalls an.

TV Hersteller wie Samsung, Sony, LG & Panasonic fingen zeitgleich an 3D TVs auf den Markt zu bringen, vermarkteten jedoch die 3D Funktionen des TVs zu wenig, weshalb viele das „3D Gefühl“ nur aus den Kinoräumen kannten.  Doch zwischen einer guten 3D Brille für TV / Projektor und dem Kinobesuch liegen immer noch Welten. Die Unterschiede sind in der im eigenen Heimkino weit hochwertige als im Kinosaal.

Damals gab es noch kein OLED und das Display war entsprechend schlecht für herkömmliche 3D Brillen…vielen 3D Brillen fiel es schwer die nötige Lichtstärke aus dem Bild zu filtern, weshalb das Bild sehr stark verdunkelt worden ist. Erst einige Jahre später entwickelte der Hersteller Hi-SHOCK 3D Brillen für alle Arten von 3D Übertragungssystemen (Bluetooth, DLP-Link, RF, 2.4 RF) hochwertige 3D-Brillen für den Heimkinogebrauch zu einem überschaubaren Preis. Auf Amazon können viele positive Rezensionen zu jeder einzelnen Brille gefunden werden und so hat jeder die Möglichkeit sich ein Bild von der Darstellungsqualität & Verarbeitung im Vorfeld zu machen.

Lohnt sich 3D noch?

Hi-SHOCK 3D Brille Diamond DLP kabel

Tatsächlich lässt sich die Frage aktuell etwas schwierig beantworten, doch sieht man an jedem guten Film, dass er auch in 3D in die Kinos kommt. Einige Videoplattformen wie videocity bieten eine sehr große Auswahl an 3D Filmen zum Streamen an. Einige deutsche Hersteller wie Metz & Technisat bauen selbst im Jahr 2018 immer noch TVs mit passiver 3D Technologie. Doch womit können wir nun rechnen? Schaut man sich die Heimkinos an, so wird man folgende Punkte feststellen:

  • RF / DLP Beamer erscheinen in 4K und haben in der Regel eine 3D Funktion
  • HDMI 2.1 unterstützt UHD (4K) & 3D mit 120 Hz
  • Avatar 2 soll in den kommenden Jahren erscheinen (18 Dezember 2020)

Wer 3D auf einem 3D TV mit einer guten 3D Brille anschaut, weiß wie plastisch und realistisch das 3D-Gefühl ist. Wie wird es erst aussehen, wenn wir das Bild in 4K & 3D erleben. Sicherlich werden diese ganzen Faktoren einen neuen Boom in der 3D Welt auslösen. Wer noch nie ein gutes 3D Bild gesehen hat, kann bei Grobi.TV vorbeischauen und in den Vorführräumen Hi-SHOCK 3D Brillen in Aktion erleben.

Doch auch Panasonic stellt weiterhin einige gute 3D TVs her. Zwar hat Sony & LG die Herstellung von 3D TVs eingestellt, doch bei den 3D Beamern zieht Sony eher nach und produziert weiterhin Projektoren.

7G Black Diamond DLP Pro BrilleBenQ & Acer ziehen ebenfalls Richtung 4K und fügen 3D als unterstützende Funktion bei Ihren Projektoren hinzu. Preislich sind die Projektoren günstiger und können mit DLP – Link 3D Brillen verwendet werden, wie z.B der 7G Black Diamond DLP Pro Brille.

Virtual Reality Brillen | Unterschiede & Technik

Seit einigen Jahren entwickeln namhafte Hersteller wie Sony, Samsung, HTC & Oculus sogenannte All-In-One VR Brillen (AIO). Diese Brillen haben bereits ein eingebautes Display, einen Prozessor, eine Grafikkarte und genügend Ram um virtuelle Spiele spielen zu können. Auf steam findet man heutzutage bereits mehrere VR-Games die sich mit den Brillen spielen lassen. Ein Gamepad wird nicht immer benötigt, erleichtert jedoch die Steuerung! Der Preis soclher AIO-Brillen ist aktuell jedoch noch recht hoch und die Anschaffung nur etwas für Liebhaber von VR.

Hi-SHOCK X4 VR Shark BrilleNatürlich gibt es auch Virtual Reality Headset die eine andere Lösung anstreben; mit der Google Daydream VR Brille & Hi-SHOCK X4 VR Shark Brille kann man sein eigenes Android Smartphone in das Headset einlegen. Das Display wird während der VR-Wiedergabe in zwei Teile geteilt, wodurch jedes Auge ein eigenständiges Bild erhält.

Dadurch lässt sich eine virtuelle Realität simulieren. Diese Headsets kosten nur einen Bruchteil gegenüber den AIO Brillen.

Im Google Playstore findet man viele VR-Apps und VR-Spiele (z.B Escape Horror House 3D oder inMind VR), welche wunderbar mit den VR-Brillen funktionieren. Außerdem kann man auf Youtube 360° Videos ansehen und in spannende VR-Welten eintauchen. Neue Smartphones haben auch die Möglichkeit eigene VR Bilder & Videos aufzunehmen, welche man über die Brille anschließend im VR-Modus ansehen kann. Immer wieder ein Highlight die selbstgemachten Bilder auf diese Art und Weise seinen Freunden zu präsentieren.

Angebot
FAMILYPACK [4] LIME | DLP PRO 5G, "LIME HEAVEN" Original von Hi-Shock GERMANY | NextGen DLP Link 3D...*
  • Entscheiden Sie sich für die beste 3D-Shutterbrille am Markt wenn es darum geht das MAXIMUM aus Ihrer 3D Projektion...
  • Sind Sie auf der Suche nach einer alternativen 3D Systemlösung? Das Leistungsspektrum von Hi-Shock Germany deckt alle gängigen...
  • !!ACHTUNG!! Es sind originale Hi-Shock Produkte mit Fremd-/Fantasiekennzeichnungen im Umlauf. Für Produkte mit Stickern oder...