Das Netbook: Eine echte Alternative zum Laptop?

Während sich Laptops und Netbooks auf den ersten Blick ziemlich ähneln, unterscheidet sich ihr Innenleben doch beträchtlich. Um die richtige Entscheidung zu treffen, sollten die folgenden Hauptmerkmale und Unterschiede vor einem Kauf beachtet werden:

Ein Laptop oder ein Notebook ist ein kleiner, tragbarer Computer. Eigentlich gibt es nur wenige Unterschiede zu einem großen Schreibtischcomputer. Alle Laptops benötigen einen Prozessor, ein vorinstalliertes Betriebssystem und bieten die Möglichkeit verschiedene externe Geräte anzuschließen.

Ein Netbook ähnelt einem mini Laptop. Es ist nur ungefähr halb so groß wie ein reguläres Laptop. Deshalb sind nur grundlegende Computerfunktionen wie Internet, lesen und schreiben möglich.

Gegenüberstellung Laptop und Netbook

Netbook als Alternative zum Laptop

Aufgrund der geringeren Größe und der stark eingeschränkten Funktionalität ist ein Netbook sehr viel preiswerter als ein gut ausgestattetes Laptop. Dieses bietet, im Gegensatz zu einem Netbook, einen schnellen Prozessor, einen großen Bildschirm, eine geräumige Festplatte und verschiedene vorinstallierte Programme. Solch eine Ausstattung ist natürlich auch teurer in der Herstellung und erhöht den Ladenpreis ganz beträchtlich.

Moderne, schnelle Prozessoren sind ebenfalls ein erheblicher Kostenfaktor. Schnelle Prozessoren sind jedoch wichtig für Spiele, Filme und die Nutzung mehrerer Programme auf einmal. Wer auf solche Aktivitäten Wert legt, sollte sich für ein Laptop mit einem leistungsstarken Prozessor entscheiden.

Die Geschwindigkeit mit der auf Daten zugegriffen werden kann hängt auch von der Größe der eingebauten Festplatte ab. Die in einem modernen Laptop integrierte Festplatte ermöglicht oftmals die Speicherung von vielen Gigabyte Daten, welches zu verlangsamten Zugriffszeiten führt.

Netbooks hingegen sind mit einer sogenannten SSD-Festplatte (Solid State Drive) ausgestattet. Diese sind der geringeren Größe des Netbooks angepasst und sind deshalb kleiner, kompakter und sehr schnell. Während alle Tastaturen vom Aufbau her gleich sind, ist eine Laptop-Tastatur größer als die eines Netbooks. Sie bietet mehr Komfort für Vielschreiber als die Tastatur eines Netbooks.

Das Betriebssystem ist das Hauptkontrollcenter für Laptops und Netbooks. Davon hängt ab, welche Programme darauf installiert werden können. Durch die geringe Kapazität eines Netbooks können nur ältere, kleinere Windowsversionen installiert werden. Deswegen werden viele mit einem Linux Betriebssystem angeboten.

Laptops und Notebooks greifen auf CDs und DVDs über das eingebaute Laufwerk zu. Bei Netbooks hingegen wurde zugunsten der Größe und des Preises auf solch ein Laufwerk verzichtet. Wer darauf nicht verzichten möchte, muss ein externes Laufwerk mit dem Netbook verkabeln. Das bedeutet zusätzliche Anschaffungskosten.

Laptops sind ideal geeignet für:

  • Diejenigen, die ihren transportablen Computer für Arbeit, Schule und zum Programmieren nutzen möchten.
  • Diejenigen, die viele Daten und Dokumente speichern müssen.
  • Diejenigen, die eine große Tastatur bevorzugen.
  • Diejenigen, die auf ihrem tragbaren Gerät CDs und DVDs nutzen wollen.
  • Diejenigen, die mit dem aktuellen Windowsbetriebssystem arbeiten möchten.

Netbooks sind ideal geeignet für:

  • Diejenigen, die nur grundlegende Funktionen von ihrem tragbaren Gerät erwarten.
  • Diejenigen, die für diese grundlegenden Funktionen nicht viel Geld ausgeben möchten.
  • Diejenigen, die auf schnelle Datenzugriffszeiten Wert legen.
  • Diejenigen, denen die kleinere Tastatur beim Schreiben nicht stört.

Fazit:

Wer sich für ein Netbook als einer guten Alternative zu einem Laptop entscheidet, der findet auf netbooktest.com viele weitere Informationen über interessante Angebote.

Das könnte dir auch gefallen…


Druck und Druckverfahren beim T-Shirt Druck im Vergleich zu heimischer Software/... Wohl kein anderes Kleidungsstück geht in Deutschland so häufig über die Ladentheke wie das T-Shirt. Genaue Zahlen dazu bestehen nicht, aber aus dem Gesamtumsatz sowie Umfragen zum Kaufverhalten lässt sich errechnen, das pro Jahr allein in der Bundesr...
Defekten Arbeitsspeicher austauschen und neuen RAM einbauen Defekter Arbeitsspeicher äußert sich durch willkürliche Abstürze oder Bluescreens. Im schlimmsten Fall lässt sich der Computer überhaupt nicht mehr hochfahren. Ist man also einem defekten RAM-Modul auf die Schliche gekommen, z.b. mit der Windows-Spei...
Dodocool DA156 Bluetooth Ohrhörer im Test Nachdem ich hier schon einen Bluetooth-Kopfhörer mit Noise Canceling und einen Gaming-Headset des Herstellers Dodocool getestet habe, gibt es in diesem Review etwas für die Sportler unter Euch. Und zwar geht es dieses Mal konkret um den Dodocool DA15...
Wissenswert: Tintenpatronen häufig nicht wirklich leer Ein Drucker gehört heute schon fast zur Standardausstattung jedes Haushalts. Schnell noch ein wichtiges Dokument für die Arbeit oder ein Foto für einen Bekannten ausgedruckt - alles kein Problem. Die meisten Personen nutzen dabei günstige Tintenstrah...
Multifunktionsdrucker Test 2016 Ein Multifunktionsgerät zum Drucken, Scannen und Kopieren mit weiteren Funktionen ist hervorragend für den beruflichen Bereich und für das Home-Office geeignet. Seit es All-in-One Geräte gibt, hat sich auch einiges in der Qualität der Ausdrucke getan...