Die besten Lautsprechersysteme für Computerspiele

Computerspiele sollen uns voll und ganz in eine neue Welt eintauchen lassen. Die Musik und Soundeffekte einiger Spiele sind genauso wichtig wie die Grafik. Welt.de hat sogar extra eine Liste der besten Videospielmusik zusammengestellt. Wer einmal gemerkt hat, wie sehr guter Sound das Spielvergnügen verbessern kann, der wird sich nicht mehr mit zweitrangingen Lautsprechern zufrieden geben.

Zum Glück hat sich die Qualität von PC-Lautsprechern in den letzten Jahren drastisch verbessert. Man kann heutzutage einige fantastische Lautsprechersysteme für verhältnismäßig kleines Geld bekommen. Es gibt aber einige Dinge auf die man achten sollte.

Die besten Lautsprechersysteme für Computerspiele

Wo liegen eigentlich die Unterschiede zwischen Stereo, 2.1 und Surround Sound?

Beim Stereo-Sound gibt es nur einen linken und einen rechten Lautsprecher. 2.1 verfügt ebenfalls über zwei Lautsprecher sowie einen Subwoofer und ein Surround Sound System verfügt über fünf bis sieben Lautsprecher und hat ebenfalls einen Subwoofer. Ein Subwoofer kann tiefe Bassfrequenzen, die niedriger als 100 Hz sind, hör- und fühlbar machen.

Stereo-Lautsprecher

Ein Stereo-System ist eines der preisgünstigsten Soundoptionen für Gamer. Aber auch hier gibt es große Preis- und Qualitätsunterschiede. Staples gibt zum Beispiel einen Einblick in die abwechslungsreiche Welt der Stereo-Lautsprecher. So sind die meisten Stereo-Systeme sehr leicht zu bedienen und man kann die Lautstärke und den Bass mit einer kurzen Handbewegung verändern.

Das System zählt zwar zu den einfacheren, doch dank neuester Technologien kann man auch mit ihnen einen sehr guten Sound, der den ganzen Raum erfüllt, erleben. Die Zeiten, in denen Stereo-Systeme blechern klingen, sind längst vorbei und sie haben den Vorteil, dass sie nicht viel Platz einnehmen.

2.1 Lautsprecher

2.1 Lautsprecher verfügen über einen Subwoofer, der das Sound-Erlebnis deutlich intensivieren kann. Techradar hat einige 2.1 Lautsprecher speziell für Gamer getestet. Wichtig bei der Auswahl der besten 2.1 Systeme waren eine gute Subwoofer-Qualität, die den Sound der höheren Frequenzen nicht beeinträchtigen. Man sollte also auf eine gute Sounddefinition achten, bei der Dialoge die gleiche Klangqualität wie große Explosionen haben. Einige 2.1 Lautsprecher sind schnurlos, was einige Gamer sehr ansprechend finden werden und der SoundSticks III ist der Beweis dafür, dass es sie in aufregenden Designs gibt.

Die besten Lautsprechersysteme für Computerspiele

Surround Sound

Ein Surround Sound System ist die Elite unter den Lautsprechersystemen und dabei gibt es einige sehr preisgünstige Optionen. Mit einem Surround System hat man die Möglichkeit, das volle Potenzial eines Spiels zu erleben. Im Gegensatz zu den anderen beiden Systemen erhält man ein Komplettpaket, welches einen voluminösen Bass-Sound kreiert und Klänge von allen Seiten herschallen, so dass man vollkommen in das Spiel eintauchen kann. Surround Sound Systeme müssen nicht unbedingt viel Platz einnehmen, was sie zu einer der beliebtesten Optionen für Gamer macht.

Guter Sound für Computerspiele muss nicht die Welt kosten. Es gibt sehr gute Sound Systeme für jedes Budget und das teuerste muss bei weitem nicht immer das Beste sein. Auch Stereo Systeme haben sich in den letzten Jahren stark weiterentwickelt. Es lohnt sich also sich genauer umzuschauen, um das System zu finden, das am besten zu einem passt.Die besten Lautsprechersysteme für Computerspiele

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.