Externe Festplatten, wie z.B. die Toshiba Canvio Alu, sind hervorragend als Backup-Lösung geeignet. Wie einfach der Umgang mit der Canvio Alu ist und welche Leistung die externe Festplatte im 2,5 Zoll Format erzielen kann, konnte ich mir anschauen.

Kostenloses Office-Paket SoftMaker FreeOffice 2018

Die Toshiba Canvio Alu gibt es in verschiedenen Größen und Farben. Während die Farbe eher eine Frage des Geschmacks ist, kommt es durchaus auf die Größe an.

Toshiba Canvio Alu 2 TB im Überblick

Toshiba Canvio Alu 2 TB

Für meinen Test steht mir eine Toshiba Canvio Alu mit 2 TB Speicherplatz in der Farbe metallicrot zur Verfügung. Die Festplatte kommt, wie man auf dem Bild sehen kann, in einer teilweise durchsichtigen Verpackung zum neuen Besitzer.

Zum Lieferumfang des Laufwerks gehören neben der Festplatte selbst auch noch ein USB-Kabel, eine Kurzanleitung und die Garantieunterlagen. Insgesamt sieht der Inhalt der Verpackung dann so aus:

Toshiba Canvio Alu Lieferumfang

Mehr wird auch nicht benötigt, um die 2,5 Zoll Festplatte an einem PC nutzen zu können.

Technische Daten der Toshiba Canvio Alu Festplatte

Natürlich geht der erste Blick auf die technischen Daten der Festplatte. Und die sehen bei meiner Toshiba Canvio Alu so aus:

  • Schnittstelle: USB 3.0 (USB 2.0-kompatibel)
  • Max. Übertragungsrate: bis zu 5,0 Gbit/s
  • Gehäuse: Aluminiumgehäuse
  • Farbe: metallicrot
  • Kapazität: 2 TB
  • Dateisystem: NTFS (MS Windows), Laufwerk kann mit HFS+-Dateisystem neu formatiert werden und ist dann vollständig Mac-kompatibel
  • Stromversorgung: über USB-Bus (max. 900 mA)
  • Abmessungen: 113,5 x 75 x 18 mm
  • Gewicht: 240 g
  • Backup-Software: NTI Backup Now EZ

So, das sind die technischen Daten, wie sie vom Hersteller vorgegeben werden und daran lässt sich auch nichts ändern.

Die Nutzung der Toshiba Canvio Alu 2 TB

Anschluss Toshiba Canvio Alu 2 TB

In ihrem Aluminiumgehäuse macht die Toshiba Canvio Alu 2 TB natürlich schon eine sehr gute Figur. Das Gehäuse ist tadellos verarbeitet und macht durchaus einen edlen Eindruck. Wem die Farbe Rot nicht gefällt, kann sich die Festplatte auch noch in Silber, Schwarz oder Metallicblau holen.

Der Anschluss der Festplatte erfolgt über den USB-Anschluss. Natürlich werden die besten Ergebnisse bei einem Anschluss über USB 3.0 erzielt. Verfügt der Rechner nicht über einen entsprechenden Anschluss, kann man natürlich auch auf einen USB 2.0 Anschluss zurückgreifen, muss dann aber mit einer geringeren Übertragungsrate leben.

Testergebnisse der Toshiba Canvio Alu 2 TB

Und wenn wir schon mal dabei sind, schauen wir uns doch mal ein paar Testwerte an.

Toshiba Canvio Alu 2 TB Atto Disk Benchmark

Atto Disk Benchmark

Mit dem Atto Disk Benchmark wird die Übertragungsrate beim Schreiben und Lesen von Blöcken unterschiedlicher Größe gemessen. Wie man sehen kann, sind die Werte ab einer Blockgröße von 32kb relativ konstant.

Die gemessenen Werte für das Lesen und Schreiben von Daten liegen zwischen 108 und 112 MB pro Sekunde. Sicherlich geht es mit einer SSD heute auch deutlich schneller aber für die verbaute Festplatte mit 5400 Umdrehungen pro Minute ein absolut akzeptabler Wert.

Toshiba Canvio Alu 2 TB CrystalDiskMark

CrystalDiskMark

Ähnliche Ergebnisse liefert auch ein Testdurchlauf mit CrystalDiskMark. Man muss natürlich auch immer im Hinterkopf haben, dass solche Testergebnisse auch vom verwendeten System abhängig sind. Nicht auf jedem Rechner kann man die gleichen Werte erzielen, sondern es kommt immer zu kleineren Schwankungen.

Aber als Orientierung können die Daten in jedem Fall genutzt werden.

CrystalDiskInfo

CrystalDiskInfo

Vielleicht noch eine kleine Info am Rande. Das Testgerät hier war fabrikneu und wurde bisher ganze 6 mal gestartet. Wie man auf dem Screenshot von CrystalDiskInfo sehen kann, ist selbst der Betriebsstundenzähler noch bei Null.

Zusammenfassung und Fazit

Zusammenfassend kann man sagen, dass die Toshiba Canvio Alu 2 TB hier in meinem Test durchaus überzeugen konnte. Sie ist klein, handlich und kommt ohne externe Stromversorgung aus. Das Aluminiumgehäuse ist sauber verarbeitet und wem Metallicrot nicht gefällt, der kann auch zu Silber, Schwarz oder Metallicblau greifen.

Die Leistung der Festplatte braucht sich nicht zu verstecken und liegt absolut im normalen Rahmen für eine USB 3.0 Festplatte. Der Preis für die Festplatte bewegt sich, je nach Händler, zwischen 89,00 Euro und 99,00 Euro (Stand 24.11.15).

Ich kann die Toshiba Canvio Alu 2 TB mit gutem Gewissen weiterempfehlen.

wo16