Lüftervorstellung: Fractal Design Silent Series R3, Venturi HF-12 und Dynamic GP-12

Um eine perfekte Kühlung der Hardware in einem Computergehäuse zu ermöglichen, kommt man in den meisten Fällen um den Einsatz von Lüftern nicht herum. Der Prozessor muss gekühlt werden, moderne Grafikkarten werden heute aktiv gekühlt und natürlich gibt es in der Regel auch ein oder zwei Gehäuselüfter, die für frische Luft im PC-Gehäuse sorgen.

Ich möchte heute hier drei Lüfter des Herstellers Fractal Design vorstellen, die sich sowohl als Lüfter auf dem CPU-Kühler, als auch als Gehäuselüfter eigenen. Es handelt sich dabei um die Lüfter Silent Series R3, Venturi HF-12 und Dynamic GP-12.

Es handelt sich hierbei um Lüfter in der Größe 120 mm. Schauen wir also mal, was die drei Modelle so zu bieten haben.

Fractal Design Silent Series R3

Lüftervorstellung: Fractal Design Silent Series R3, Venturi HF-12 und Dynamic GP-12

Der Silent Series R3 wird in einer schlichten braunen Verpackung geliefert. Neben dem Lüfter selbst befindet sich im Lieferumfang nur ein Satz Schrauben, um den Lüfter im Gehäuse befestigen zu können.

Den Fractal Design Silent Series R3 könnte man quasi als Allzweckwaffe bezeichnen, denn er ist in den Größen 40 mm bis 140 mm erhältlich. Mir steht hier für den Test die 120 mm Variante zur Verfügung.

Der Silent Series R3 im Überblick

Wie immer werfen wir zunächst einen Blick auf die Herstellerangaben zu den technischen Daten:

  • Abmessungen (mm): 120 x 120 x 25
  • Umdrehungen (RPM): 1.200
  • Lüfterblätter: 9
  • Durchsatz(CFM): 46,5
  • Luftdruck (mm H2O): 0,78
  • Lautstärke (dBA): 20,5
  • Leistungsaufnahme (W): 1
  • Anlaufspannung (V): 6
  • Gewicht (g): 125

Wenn man schon öfter die Gehäuse von Fractal Design gesehen hat, dann weiß man das hier oft die Farbkombination schwarz und weiß im Innenraum zum Einsatz kommt. Und genau in diesen Farben ist auch der Silent Series R3 gestaltet.

Die überarbeitete Variante R3 verspricht durch den Einsatz eines Rifle-Lagers eine verlängerte Lebensdauer des Lüfter bei gleichzeitig ruhigerem Lauf. Und das konnte man auch im Testbetrieb feststellen. Der Lüfter war im Prinzip nicht zu hören.

Schaut man sich den Lüfter genauer an, stellt man fest, dass es sich hierbei auch um einen sehr gut verarbeiteten Lüfter handelt. Hier zeigt sich wieder mal, dass Qualität nicht unbedingt teuer sein muss. Fractal Design macht es vor, denn der Silent Series R3 ist bereits ab 9,00 Euro zu haben.

Fractal Design Dynamic GP-12

Lüftervorstellung: Fractal Design Silent Series R3, Venturi HF-12 und Dynamic GP-12

Kommen wir nun zum nächsten Lüfter in unser heutigen Produktvorstellung. Es handelt sich hierbei um den Fractal Design Dynamic GP-12. Bei diesem Lüfter wechselt auch schon die Verpackung. Statt in schlichtem bräunlichen Karton wird der Dynamic GP-12 in einer schwarz/weiß gefärbten Verpackung geliefert.

Aber genau wie beim Silent Series R3 gibt es auch bei diesem Lüfter neben dem Lüfter selbst nur ein Satz Schrauben für die Gehäusemontage im Lieferumfang zu finden.

Der Dynamic GP-12 im Überblick

Werfen wir also zunächst wieder einen Blick auf die technischen Daten, so wie sie, unter anderem, auch auf der Rückseite der Verpackung des Lüfters zu finden sind:

  • Abmessungen (mm): 120 x 120 x 25
  • Umdrehungen (RPM): 1.200
  • Lüfterblätter: 7
  • Durchsatz(CFM): 52,3
  • Luftdruck (mm H2O): 0,88
  • Lautstärke (dBA): 19,4
  • Leistungsaufnahme (W): 1,44
  • Anlaufspannung (V): 4
  • Gewicht (g): 119

Wir haben hier ja den direkten Vergleich zum Silent Series R3 Lüfter. Wenn man sich die Leistungsdaten anschaut, dann sieht man, dass der Dynamic GP-12 leistungsfähiger ist. Bei gleicher Drehzahl übrigens.

Und er ist auch noch einen Hauch leiser. Und zwar genau 1,1 dBA. Im verbauten Zustand hört man diesen Unterschied aber nicht so stark. Beide Lüfter fallen nicht als Geräuschquelle auf.

Den Fractal Design Dynamic GP-12 gibt es in zwei verschiedenen Farbvarianten. Zum einen gibt es eine schwarz/weiße Kombination, wie ich sie hier habe und eine komplett schwarze Variante.

Was die Verarbeitung angeht gibt es auch beim Dynamic GP-12 nichts zu meckern. Als Lager kommt setzt der Hersteller allerdings ein hydraulisches Lager ein, das ebenfalls mehr als 40.000 Betriebsstunden halten soll.

Der Preis für den Dynamic GP-12 von Fractal Design beträgt ca. 11,00 Euro. Also auch ein echtes Schnäppchen.

Fractal Design Venturi HF-12

Lüftervorstellung: Fractal Design Silent Series R3, Venturi HF-12 und Dynamic GP-12

Das Beste hebt man sich ja bekanntlich bis zum Schluss auf. Und so ist es auch hier. Der Venturi HF-12 unterscheidet sich von den anderen beiden Lüftern schon in der Verpackung. Diese lässt sich nämlich wie in Buch öffnen und bietet so die Möglichkeit bereits einen Blick auf den Lüfter zu werfen, ohne ihn auszupacken.

Außerdem bekommt man zusätzliche Informationen zu den Features des Lüfters, zur technischen Ausstattung und war der Lüfter genau so ist, wie er ist.

Der Venturi HF-12 im Überblick

Und auch hier schauen wir uns zunächst die technischen Spezifikationen des Venturi HF-12 Lüfters mal an, um einen Vergleich zu den anderen beiden Modellen zu haben:

  • Abmessungen (mm): 120 x 120 x 25
  • Umdrehungen (RPM): 1.400 bzw. 1100 mit Adapter
  • Lüfterblätter: 9
  • Durchsatz(CFM): 83,4 bzw. 65,8 mit Adapter
  • Luftdruck (mm H2O): 1,22 bzw. 0,89 mit Adapter
  • Lautstärke (dBA): 25,3 bzw. 19,0 mit Adapter
  • Leistungsaufnahme (W): 1,3
  • Anlaufspannung (V): 4
  • Gewicht (g): 169

Als Besonderheit liegt dem Lüfter auch noch ein Adapter bei, um ihn in der Drehzahl und somit in der Lautstärke zu begrenzen. Wenn man die drei Modelle miteinander vergleicht, dann ist der Venturi HF-12 natürlich der stärkste Lüfter. Mit der höchsten Drehzahl erzeugt er auch den stärksten Luftstrom.

Allerdings auch mit der größten Lautstärke, die man aber immer noch als sehr leise beschreiben kann, den 25,3 dBA sind ja nichts, denn auch andere Komponenten im Rechner erzeugen Geräusche.

An der Verarbeitung gibt es auch hier beim Venturi HF-12 nichts zu meckern. Allerdings muss man für den Venturi HF-12 auch etwas tiefer in die Tasche greifen. Der Lüfter ist ab 13,50 Euro zu haben. Also auch ein super Preis-/Leistungsverhältnis.

Weitere Informationen zu allen drei Lüftern gibt es auf der Fractal Design Webseite unter www.fractal-design.com.Lüftervorstellung: Fractal Design Silent Series R3, Venturi HF-12 und Dynamic GP-12


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.