Maßnahmen beim Schließen des Notebook-Deckels einstellen bei Windows 7 und Vista


Gerade bei Notebooks ist es wichtig die Energieoptionen optimal an die eigenen Bedürfnisse anzupassen. So lässt sich beispielsweise einstellen, was passieren soll, wenn man den Netzschalter drückt oder auch was passieren soll, wenn man den Deckel vom Notebook schließt.

Im Normalfall ist Windows so eingestellt das beim Schließen des Notebook-Deckel der Rechner in den Energiesparmodus wechselt, doch nicht jeder mag diese Einstellung.

Kein Energiesparmodus beim Schließen des Laptop-Deckel

Wenn man mit dem Notebook arbeitet gibt es immer wieder Situationen in denen man das Notebook kurz mal zuklappt und dann ist es sicher eher hinderlich, wenn das Gerät in den Energiesparmodus wechselt und nach dem Aufklappen erst wieder aufwachen muss.

Möchte man dieses Verhalten also ändern, dann klickt man in der Taskleiste einfach das Batterie-Symbol mit der rechten Maustaste an.

Energieoptionen bei Windows einstellen

Aus dem sich öffnenden Menü wählt man dann die Option Energieoptionen aus. Es öffnet sich das Fenster der Systemsteuerung mit der Kategorie Hardware und Sound – Energieoptionen. Hier kann man eine Auswahl der verschiedenen Energiespar-Einstellungen treffen.

Fenster Systemsteuerung Energieoptionen

In diesem Fenster findet man auf der linken Seite verschiedene Optionen zu weiteren Einstellungen. Darunter befindet sich auch die Option: Auswählen, was beim Schließen des Laptopdeckels geschehen soll. Ein Klick auf diese Option macht die zugehörigen Einstellungen zugänglich.

Energieoptionen Notebook-Deckel

Hier kann man nun, getrennt für Akku- und Netzbetrieb, einstellen, was beim Zuklappen geschehen soll. Wahlweise kann man zwischen folgenden Einstellungen wählen: Nichts unternehmen, Energie sparen, Ruhezustand, Herunterfahren.

Man wählt einfach die gewünschte Option aus und nach einem Klick auf Änderungen speichern trete die neuen Änderungen in Kraft. Entscheidet man sich beispielsweise für „Nichts unternehmen“ dann bleibt das Notebook auch nach dem Zuklappen ganz normal aktiv und man kann sofort weiterarbeiten, wenn man das Gerät wieder aufklappt.

Der beschriebene Ablauf um die Maßnahmen beim Schließen des Notebook-Deckels einzustellen ist für Windows 7 und Windows Vista im Wesentlichen gleich.

Das könnte dich auch interessieren

Gebrauchte Notebooks: Das sollten Sie vor dem Kauf beachten Laut Statistik soll ein Notebook jedes Jahr 50% an Wert verlieren. Gerade bei der Neuanschaffung ist der größte Wertverlust zu erwarten. Als Käufer kö...
Die besten Lautsprechersysteme für Computerspiele Computerspiele sollen uns voll und ganz in eine neue Welt eintauchen lassen. Die Musik und Soundeffekte einiger Spiele sind genauso wichtig wie die Gr...
Heimkinoanlage – für wen lohnt sie sich? Die Qualität der Filme auf BluRay Discs und DVDs werden immer besser und die HD-Technologie hat das Kinogefühl noch mehr in die heimischen Wohnzimmer ...
AUKEY SK-S1 Wireless Speaker mit Bluetooth im Test Als mobiler Lautsprecher möchte der AUKEY SK-S1 Wireless Speaker durch einen sehr guten Sound bei einem günstigen Preis überzeugen. Natürlich gibt es ...

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.