Medion LIFETAB E10317 im Überblick

Mit dem Medion LIFETAB E10317 schickt der Aldianbieter ein Tablet mit coolem Metallic-Look an den Kunden. Das sieht nicht nur elegant aus und haucht dem Tablet eine Seele ein, sondern ist auch robuster als so manche Plastikhülle. Für einen ansprechenden Preis von 159€ ist das Tablet im Onlineshop von Medion erhältlich, aber auch bei Amazon wird man fündig.

Grund genug das Tablet genauer unter die Lupe zu nehmen.

Ein anspruchsvolles Multimediatablet mit Android™ 4.2 Jelly Bean

Medion LIFETAB E10317

Auf der Webseite von Medion wird das Tablet damit angepriesen viel Leistung für wenig Geld zu geben. Das Herz des Tablets ist ein ARM Cortex A9 Prozessor mit vier Kernen, die mit je 1,6 GHz getaktet sind. Als Arbeitsspeicher kommt 1 GB zum Einsatz. In der Kombination mit Android™ 4.2 Jelly Bean läuft das Gerät ohne Ruckler und kann die angepriesene Leistung auch geben.

Film- und Musikgenuss stehen damit nichts im Wege. Auch der interne Speicher von 16 GB bietet genug Platz für die eigene Multimediasammlung. Bei Bedarf kann der Speicher mit einer microSD mit bis zu 64 GB noch aufgerüstet werden. Dabei muss aber bedacht werden, dass sich nicht jede App auf der externen microSD installieren lässt. Im besten Fall sollten alle Apps auf dem internen Speicher gespeichert werden.

Mit dem WLAN-Standard IEEE 802.11n geht es ins Internet, auch hier wird das Lifetab ohne Probleme seinen Weg durch den Internetdschungel gehen. Skype und Videotelefonie sind mit dem Medion Tablet sehr gut durchführbar. Die 2 Megapixel Frontkamera macht ausreichend gute Bilder für Skype und Co. Und wenn jemand von der Seite auf den Bildschirm schaut, wird auch er noch was sehen. Dank IPS Technologie sind Bildschirminhalte auch aus unbequemen Winkeln gut erkennbar.

Probleme wird es erst bei anspruchsvollen Games geben. Hier kann es mit den 1 GB Arbeitsspeicher zu etwas längeren Ladezeiten kommen. Laut Herstellerangaben wird das Tablet mit bereits vorinstallierten Apps ausgeliefert. Das ermöglicht einen unkomplizierten Start, die Frage ist allerdings, ob man davon wirklich alle Apps benötigt.

Medion LIFETAB E10317 Rückseite

Schlank und mit großem Display für alle Bildschirminhalte

Das Medion Tablet bietet eine Bildschirmdiagonale von 10,1 Zoll. Mit der vorher schon erwähnten IPS Technologie können mehrere Nutzer auf einmal auf den Touchbildschirm sehen. Ist der Bildschirm doch zu klein, um der ganzen Familie die neuen Urlaubsfotos zu zeigen, kann das Signal per Micro-HDMI-Port an den eigenen Fernseher übertragen werden.

Die wichtigsten technischen Daten im Überblick:

  • 10,1 Zoll HD-Multitouch-Display mit IPS-Terchnologie
  • Auflösung: 1280×800 Pixel
  • CPU: ARM Cortex A9 Quad-Core-Prozessor
  • Taktfrequenz: 1,6 GHz
  • 5 MP Digitalkamera und 2 MP Frontkamera
  • 16 GB Speicher (mit Speicherkarte erweiterbar um bis zu 64 GB)
  • Anschlüsse: microUSB 2.0 mit USB-Host-Funktion, miniHDMI, Bluetooth-2.1 und Audio-Out
  • Akku Laufzeit: 6 Stunden
  • Abmessungen: ca. 263 x 172 x 10,5 mm
  • Gewicht: ca. 550 g

Fazit

Das Medion LIFETAB E10317 ist ein preiswertes Einsteiger-Gerät für alle, die im Internet surfen, Musik hören, Videos schauen oder Videotelefonieren möchten. Und natürlich lässt sich zwischendurch auch mal ein Spielchen spielen.

Das Gerät kostet, je nach Händler, knapp 160,00 Euro.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.