Multimedia im Badezimmer – Entertainment trifft auf Wellness

Multimedia ist aus unserem Leben kaum noch wegzudenken, und der Trend geht auch im Badezimmer immer mehr in eine multimediale Richtung, die Wohlbefinden und Unterhaltung miteinander vernetzt und somit das Badezimmer zu einem zusätzlichen Wohnraum macht, in dem man gerne mehr Zeit verbringt. Immer mehr Anbieter bieten deshalb praktische und clevere Ideen für das Badezimmer an, die den Komfort und Luxus wesentlich erhöhen und den Raum zu einer digitalen Erlebniswelt werden lassen können. Wir haben hier einige Multimedia-Gadgets und moderne Badezimmerideen für euch zusammengestellt.

Multimedia im Badezimmer: Mehr als Entertainment

Multimedia im Badezimmer

LED-Beleuchtung in Duschen oder für die Badewanne, ein wasserdichtes TV-Gerät oder ein ganzes WC-Terminal mit technischen Highlights wie einer elektronischen Touch-Spülauslösung – auch im Badezimmer kennt die Technik heutzutage kaum noch Grenzen. Manchen mögen einige Hightech-Funktionen vielleicht übertrieben erscheinen, andere können sich ein Badezimmer ohne technische Spielereien und einen erhöhten Komfort kaum noch vorstellen. Denn Multimedia und Hightech im Badezimmer ist nicht immer nur Entertainment, sondern in vielen Fällen auch sehr praktisch und sogar stromsparend.

Das fängt schon bei einer modernen Badezimmerausstattung, die die Reinigung und Pflege deutlich erleichtern wie beispielsweise ein Spülrandloses WC von www.calmwaters.de findet. Auf dieser Fachseite finden sich viele weitere innovative und moderne Badezimmerlösungen wie zum Beispiel auch WC-Sitze mit Absenkautomatik und einen ausführlichen Ratgeber für die Badezimmerausstattung.

Home Entertainment im Badezimmer: Entspannen und genießen

Der Wunsch nach Multimedia im Badezimmer wird immer größer, dementsprechend bietet der Markt mittlerweile auch immer besserer Lösungen an. Das Besondere an Multimedia-Elektronik im Badezimmer ist dabei, dass sie eigens für den Sanitärbereich konzipiert wurde. So ist eines der wichtigsten Merkmale, dass die elektronischen Geräte spritzwassergeschützt sind und den speziellen Anforderungen des Badezimmers gerecht werden.

Mittlerweile ist vieles mit Multimedia-Elektronik im Badezimmer möglich, das den Komfort und Luxus im Badezimmer erheblich erhöhen. Ganz gleich, ob es um die Temperaturregelung über ein Tablet für die Badewassertemperatur geht oder das Abspielen von Lieblingsfilmen oder Musik, während man gemütlich im Schaumbad entspannt – mit Multimedia-Elektronik ist es noch leichter, am Ende des Tages die Seele baumeln zu lassen.

Smartes Badezimmer: Intelligente Technik, die Spaß macht

Blick in ein modernes Badezimmer

Ein Badezimmerspiegel, auf dem man gleichzeitig seine Lieblingsserien gucken oder sich über das aktuelle Tagesgeschehen und das Wetter informieren kann – smarte Homelösungen für das Badezimmer sind beliebt und liegen voll im Trend, kosten aber auch eine Menge Geld und sind aufwendig in der Installation.

Dabei gibt es sogar schon Lösungen, die gar nicht mal so teuer sind und das Badezimmer schon um einiges aufwerten wie zum Beispiel elektrische Zahnbürsten, die per App nicht nur die Putzzeit trackt und Pflegetipps gibt, sondern zusätzlich noch Termine oder die Wettervorhersage anzeigt.

Auch digitale Waagen, die neben dem Gewicht zugleich auch den Puls messen und übersichtliche Statistiken anzeigen, werden immer beliebter und sind meistens schon zu einem Einstiegspreis von 150 Euro erhältlich. Waschmaschinen mit WLAN, die mittels einer App komplett gestartet und gesteuert werden können machen das Badezimmer noch smarter und komfortabler. Weitere smarte Gadgets für ein intelligentes Badezimmer gibt es auf der Fotostrecke von Chip.de zu sehen.

Fazit

Statistik: Verteilung der Deutschen in Bezug auf Smart Home-Anwendungen nach Nutzergruppen im Jahr 2015 | Statista
Mehr Statistiken finden Sie bei Statista

Multimedia im Badezimmer ist nicht nur Technik, die Spaß macht, sondern sorgt für wesentlich mehr Komfort und damit für ein verbessertes Wohlbefinden. Den Alltag einfach hinter sich zu lassen wird mit einer smarten Badezimmereinrichtung zum Kinderspiel. Dabei kommt es nicht immer ausschließlich auf Hightech und Elektronik an, sondern auch hochwertige Badezimmerprodukte wie Badewannen, Waschecken oder WCs, die den Alltag und auch die Pflege und Reinigung wesentlich erleichtern, gehören dazu.

Beachten sollte man allerdings, wenn man sein Badezimmer multimedial aufrüsten möchte, dass die Technik von Profis eingebaut und installiert wird, denn gerade das Badezimmer hat durch die Feuchtigkeit und der ständigen Verwendung von Wasser wesentlich höhere Anforderungen, als andere Wohnräume.

bs19