Kategorie: Hardware

bios-1 0

Anleitung: Bootreihenfolge im BIOS ändern

Fast jeder Computernutzer war schon in der Situation das Betriebssystem, also Windows oder Linux oder MacOS oder was auch immer, neu installieren zu müssen oder zu wollen. Im Prinzip ist das ja auch recht...

Die S.M.A.R.T. – Funktion bei Festplatten 0

Die S.M.A.R.T. – Funktion bei Festplatten

Unter der S.M.A.R.T.-Funktion (Self-Monitoring, Analysis and Reporting Technology) versteht man eine Überwachungsfunktion von Festplatten. Dabei werden verschiedene Parameter abgefragt um mögliche Defekte frühzeitig zu erkennen. Diese Informationen werden dem Nutzer durch entsprechende Software angezeigt...

Übersicht Taktfrequenzen AMD Prozessoren 0

Übersicht Taktfrequenzen AMD Prozessoren

Seit der Einführung der Athlon XP Prozessoren schummelt AMD ja ein wenig mit den wirklichen Taktfrequenzen. Zum Beispiel läuft ein Athlon XP 1800+ längst nicht mit 1800 MHz wie man vermuten könnte sondern nur mit 1533 MHz

raid-0 0

RAID – Verbund von Festplatten

RAID was ist das eigentlich? Die Abkürzung RAID steht für Redundant Array of Independent Disks was übersetzt so viel bedeutet wie Redundanter Verbund unabhängiger Festplatten. Im Prinzip dient ein RAID System dazu mit 2 oder mehr Festplatten bestimmte Vorteile zu erzeugen.

Prozessor Temperaturen von AMD und Intel Prozessoren 0

Prozessor Temperaturen von AMD und Intel Prozessoren

Wenn ein Spiel abstürzt kommt in den Foren häufig die Nachfrage, wie denn die Temperatur von Prozessor oder im Rechner allgemein war zum Zeitpunkt des Absturzes. Oder man möchte den Prozessor übertakten und fragt sich wie warm der Prozessor denn eigentlich werden darf, bevor er zerstört wird. Dazu wäre es hilfreicht die maximale Temperatur zu wissen die der verbaute Prozessor vertragen kann.

Luftsrom Gehäuse-Lüfter PC-Kühlung

PC-Kühlung – Informationen und Arten

Heutige Computer sind vergleichbar mit kleinen Kraftwerken. Netzteil, Prozessor und Grafikkarte produzieren eine Unmenge an Wärme. Doch nicht nur diese Komponenten werden sehr warm. Auch Mainboard, Speicher und Festplatten brauchen eine PC-Kühlung um ihre Aufgaben fehlerfrei erfüllen zu können.