Servietten bedrucken und selbst gestalten ist so einfach


Oft sind es die kleinen Details, die eine Feier oder ein Essen perfekt machen. Auf privaten oder geschäftlichen Veranstaltungen sind bedruckte Servietten ein Blickfang. Jeder benutzt sie und bei ihrem Design sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Auch haben individuell gestaltete Servietten einen Erinnerungswert. Ob aus Stoff oder Papier, mit auffallendem Motiv oder schlicht mit einem zarten Schriftzug versehen, für jede Festlichkeit lassen sich persönliche Servietten bedrucken.

Servietten bedrucken – Auf besonderen Anlässen Akzente setzen

Servietten bedrucken und gestaltenSpezielle Feiern lassen sich unterstreichen, indem man Servietten bedrucken lässt. So bietet man seinen Gästen etwas ganz Besonderes. Ob zur Taufe mit dem Taufspruch versehen oder zur Hochzeit mit Datum und Namen der frisch Vermählten. Das Leben bietet viele Anlässe, Servietten charmant zu gestalten. Eine gute Idee ist auch ein lustiger Spruch zum Junggesellenabschied, oder zur Geburtstagsfeier ein Foto des Geburtstagskindes. Besonders für den Kindergeburtstag ist es eine tolle Ergänzung, Servietten bedrucken zu lassen. Und auch als Geschenk mit einer vertraulichen Widmung schaffen sie Eindruck.

In der Gastronomie bietet die Gestaltung individueller Servietten eine Chance, sich von der Konkurrenz abzugrenzen. Mit einer Getränkekarte auf der Serviette, vielleicht sogar farblich abgestimmt auf die Einrichtung des Restaurants, lässt sich so mancher Gast beeindrucken. Als Standard natürlich mit Adresse, Telefonnummer, Slogan, aber auch mit Werbung für bevorstehende Ereignisse(Events).

Gesundheitliche Bedenken bezüglich der Farbe lassen sich aus dem Weg räumen. Wie alle Lebensmittelbedarfsgegenstände werden Servietten regelmäßig stichprobenartig von der Lebensmittelkontrolle untersucht, um zu gewährleisten, dass keine Schadstoffe auf die Nahrungsmittel und Schleimhäute übergehen.

Von der Idee zur Umsetzung

Im Internet gibt es zahlreiche Anbieter, die diese Dienstleistung anbieten. Ist schon eine bestimmte Vorstellung vorhanden, so wird beim Recherchieren im Netz sicherlich schnell der richtige Anbieter gefunden. Aber auch ohne eigene Idee kann man sich beim Durchstöbern wunderbar inspirieren lassen. Es gibt die Wahl zwischen verbrauchbaren Servietten aus Papier und waschbaren Stoffservietten verschiedenster Qualitäten. Es lassen sich Motive auswählen, Bilder und eigene Grafiken hochladen und natürlich Rand und Falz selbst bestimmen.

Mit Hilfe eines Printkonfigurators lässt sich eine Serviette kinderleicht gestalten. Größe, Format, Farbe, Schriftgröße und -form, ob vollflächig oder nur teilweise bedruckt, das alles lässt sich entsprechend formen. Es gibt viele Vorgaben und Beispiele die bei der Orientierung helfen. Viele Seiten bieten auch Gestaltungsvorschläge an, das heißt, der Kunde bestimmt die Komponenten und der Dienstleister fügt diese dann anschaulich zusammen.

Wer es jedoch vorzieht, sich persönlich beraten zu lassen, kann sich an eine Druckerei oder einen Copy-Shop wenden. Dort beraten fachkundige Mitarbeiter und offene Fragen werden direkt geklärt.


Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.