Tronsmart Onyx Free Bluetooth Kopfhörer im Test


HUAWEI

Ich habe hier auf Dirks-Computerecke.de schon einige Geräte des chinesischen Herstellers Tronsmart getestet. Und ganz aktuell muss der Tronsmart Onyx Free Bluetooth Kopfhörer zeigen, was er so drauf hat. Können die Ohrhörer beim Klang überzeugen? Wie schaut es mit der Verarbeitung aus und was hat es mit dem UV-Licht auf sich?

Es gibt also einiges zu klären und zu testen. Ich habe mir die Tronsmart Onyx Free Bluetooth Kopfhörer mal genauer angesehen. Und das ist mir dabei so aufgefallen.

Lieferumfang und technische Daten beim Tronsmart Onyx Free

Lieferumfang Tronsmart Onyx Free

Nach dem Öffnen der Verpackung war ich gleich mal positiv überrascht. Die einzelnen Teile sind nicht einfach in kleinen Tütchen verpackt, sondern jedes Teil hat seinen vorgegebenen Platz. Zum Lieferumfang gehören natürlich die Ohrhörer selbst, ein Lade-Case und ein Ladekabel. Nicht jeder Mensch hat gleich große Ohren. Aus diesem Grund gibt es drei Paare Silikon-Ohreinsätze in verschiedenen Größen.

Ein mehrsprachige Bedienungsanleitung in Form eines Faltblattes und eine Garantiekarte gehören natürlich auch zum Lieferumfang der Tronsmart Onyx Free Bluetooth Kopfhörer.

Wie immer schauen wir uns auch die technischen Daten genau an. Und bei den Onyx Free Kopfhörern von Tronsmart sehen diese Spezifikationen so aus:

Tronsmart Onyx Free Ohrhörer

ModellOnyx Free
FarbeSchwarz
TechnologieQualcomm aptX audio technology, cVc 8.0 noise cancellation technology, DSP
Ladeeingang5 V / 500 mA max.
ChipQualcomm® QCC3020, supports aptX, AAC, SBC
Bluetooth VersionBT 5.0 HFP/HSP/AVRCP/A2DP
ReichweiteBis zu 15 m
WasserdichtIPX7
Akku40 mAh
AkkulaufzeitBis zu 7 Stunden (50% Volumen): bis zu 4 Stunden (100% Volumen)
Ladezeit1 Stunde
Lautsprechertreiber6 mm
Impedanz16 Ω
Mikrofonempfindlichkeit-42 dB ± 1 dB
Abmessungen16.4 x 27.2 x 22.3 mm
Gewichtca. 4 g

Tronsmart Onyx Free – Lade-Case

LadeeingangDC 5V
Ladezeit2,5 Stunden
Akkutyp500 mAh
Anzahl der aufgeladenen Kopfhörer4 mal beide Kopfhörer
Abmessungen66 x 32 x 30 mm
Gewicht36,2 g

So sehen also die technischen Daten bei den Onyx Free Ohrhörern aus, wie sie vom Hersteller Tronsmart vorgegeben werden.

Zeit mal etwas genauer auf die kabellosen Bluetooth Kopfhörer zu schauen.

Die Onyx Free Kopfhörer von Tronsmart im Detail

Onyx Free Kopfhörer mit Lade-Case

Wer sich für einen bestimmten Kopfhörer entscheidet, macht das in den meisten Fällen nicht spontan. Im Gegenteil, man überlegt sich natürlich, welche Anforderungen erfüllt werden müssen. Welchen Sound erwarte ich und welche Funktionen sind mir wichtig und wie ist die Bedienung bzw. die Handhabung?

Pairing – Verbindung über Bluetooth herstellen

Beim Bluetooth-Kopfhörer wird die Verbindung ja ohne Kabel hergestellt. Es gibt bei den Tronsmart Onyx Free aber noch eine Besonderheit, denn der linke und rechte Ohrhörer sind ebenfalls nicht per Kabel verbunden. Wer jetzt aber denkt, das es kompliziert ist dieses Kopfhörer mit dem Smartphone oder dem Laptop zu verbinden, den muss ich enttäuschen.

Öffnet man das Lade-Case werden die Tronsmart Onyx Free eingeschaltet und verbinden sich miteinander. Wenn sie rot und blau blinken, können die Kopfhörer mit dem Smartphone oder einer anderen Soundquelle verbunden werden. Ich habe es hier z.B. mit meinem Windows 10 Laptop gemacht:

Eine Verbindung herzustellen war total einfach. Neue Geräte per Bluetooth suchen und dann aus der Liste der gefundenen Geräte die Tronsmart Onyx Free Kopfhörer auswählen. Die Verbindung wird hergestellt und wenige Augenblicke später kann man loslegen.

Die Kopfhörer werden nicht nur beim Öffnen der Ladebox automatisch eingeschaltet. Man kann sie auch manuell durch Drücken des Bedienfeldes für 3 Sekunden einschalten.

Das Ausschalten erfolgt automatisch nach 5 Minuten, wenn keine Bluetooth-Verbindung mehr besteht. Oder aber manuell durch Drücken des Bedienfeldes für 5 Sekunden.

Funktionen und Bedienung

Onyx Free Ohrhörer in der Nahaufnahme

Die Bedienung der Kopfhörer erfolgt über die beiden Bedienoberflächen. Durch verschiedene Kombinationen oder Intervalle lassen sich die einzelnen Funktionen ausführen:

Übersicht der verschiedenen Touch-Befehle:

Tastensteuerung der Onyx Free

So werden die einzelnen Tastenkombinationen im Handbuch dargestellt. Sieht auf den ersten Blick vielleicht etwas kompliziert aus aber man kommt da schnell rein.

UV Sterilisationsfunktion

Die Tronsmart Onyx Free Bluetooth Kopfhörer besitzen noch eine besondere Funktion. Oder genau gesagt die Dockingstation. Legt man die Ohrhörer wieder zurück in die Ladebox und schließt den Deckel, wird der Ladevorgang gestartet. Über vier LEDs wird für 3 Sekunden der aktuelle Ladezustand angezeigt.

Und dann beginnt die Sterilisation mit UV-Licht. Der Vorgang dauert 30 Sekunden und wird durch langsam blinkende LEDs angezeigt.

Viren und Bakterien werden so wirkungsvoll entfernt.

Der Sound beim Tronsmart Onyx Free Kopfhörer

Wenn man die Qualität eines Kopfhörers beurteilen möchte, dann ist natürlich der Sound das wichtigste Kriterium für die Bewertung. Und hier gibt es beim Tronsmart Onyx Free nicht wirklich was zu meckern. Der Klang ist sehr ausgeglichen. Kein übermäßiger Bass, keine verzerrten Höhen. Ideal also für das entspannte Musik hören oder Videos schauen unterwegs.

Wir müssen den Sound natürlich nicht mit hochwertigen Kopfhörern, wie den Bang und Olufsen Play Beoplay E8 Ohrhörer, vergleichen. Deren Klang ist natürlich noch mal um einiges besser. Aber auch der Preis ist da natürlich deutlich höher.

Mein Fazit zum Tronsmart Onyx Free Bluetooth-Kopfhörer

Manchmal probiert man etwas aus und es gibt einfach nichts zu meckern. Genau so geht es mir mit den Onyx Free von Tronsmart. An der Verarbeitung konnte ich nichts negatives feststellen. Die Bluetooth-Verbindung ließ sich problemlos herstellen und blieb auch stabil. Jedenfalls wenn man sich nicht zu weit von der Quelle entfernt. Aber das ist ja normal bei einer kabellosen Verbindung.

Wichtigstes Kriterium ist der Sound und auch hier müssen sich die Onyx Free nicht verstecken. Ganz im gegenteil, da habe ich schon schlechteren Sound erlebt.

Das einzige Problem ist die Beschaffung. Bei meinem Lieblingshändler Amazon gibt es diese Kopfhörer bisher leider noch nicht zu kaufen. Aktuell ist ein Kauf nur über die Geekbuying.com oder Aliexpress möglich. Hier würde ich vielleicht noch warten, bis es die Tronsmart Onyx Free auch über Amazon.de oder andere Online-Händler zu kaufen gibt.


ESDownload.de