So erhöht man effektiv die Instagramreichweite

Diejenigen, die sehr aktiv in dem sozialen Netzwerk Instagram sind, werden es mit Sicherheit kennen: Die Follower-Anzahl des eigenen Accounts stagniert und es scheint keine Lösung in Sicht, um dem Profil einen erneuten Wachstumsschub zu verleihen. 

Glücklicherweise stehen jedoch grundsätzlich zahlreiche Möglichkeiten zur Verfügung, um die eigene Reichweite auf Instagram zu erhöhen, wie beispielsweise Instagram Follower kaufen. Allerdings kann dafür generell nicht auf eine durchdachte Strategie und die Definition von klaren Zielen verzichtet werden. Daneben muss die Zielgruppe mitsamt ihren Interessen bestmöglich bekannt sein – so wird eine wichtige Basis geschaffen, um auf Instagram erfolgreich zu agieren. 

Kreative Posts mit Call-to-Action verbinden

Instagramreichweite effektiv erhöhen

Ein guter Tipp, um die Reichweite auf Instagram zu erhöhen, besteht darin, hochwertige Fotos zu veröffentlichen und diese durch Texte zu ergänzen, die eine interessante Geschichte erzählen. So wird bei den Followern die Lust geweckt, den Beitrag abzuspeichern oder ihn zu kommentieren.

Nicht zu verzichten ist dabei auch auf die Integration eines Call-to-Actions. Mit dieser Handlungsaufforderung wird den Followern vermittelt, dass sie gerne ihre eigenen Meinungen und Erfahrungen in den Kommentaren teilen dürfen. Sinnvoll ist es außerdem, zum Taggen von weiteren Freunden aufzufordern, für welche der Post ebenfalls relevant sein könnte. 

Möglichst viele Interaktionen ausführen

Oft wird der Fehler begangen, dass ein neuer Beitrag veröffentlicht und dann weiter nichts unternommen wird. Allerdings lässt sich die Reichweite auf Instagram maßgeblich erhöhen, wenn sämtliche Kommentare unter dem Beitrag sofort beantwortet werden. 

Außerdem ist es empfehlenswert, nach der Veröffentlichung des Beitrages zwischen 30 und 60 Minuten mit den Beiträgen der eigenen Follower Interaktionen auszuführen. Daneben ist eine Interaktion ebenfalls mit noch unbekannten Accounts sinnvoll, die jedoch in der gleichen Nische wie der eigene Account angesiedelt sind. 

Die passenden Hashtags verwenden

Eine effektive Erhöhung der Reichweite auf Instagram lässt sich darüber hinaus ebenfalls durch den Einsatz der passenden Hashtags realisieren. 

Um die Auswahl der richtigen Hashtags professionell anzugehen, ist es zu empfehlen, eine Liste mit allen relevanten Hashtags für die jeweilige Nische anzulegen. Dabei sind kleinere und größere Hashtags ausgewogen miteinander zu kombinieren. Pro Post lautet die Empfehlung von Instagram selbst, zwischen drei und fünf Hashtags zu nutzen.

passende Hashtags verwenden

Live-Stories, Reels und IGTV nutzen

Die Reichweite profitiert außerdem in hohem Maße davon, wenn sämtliche Features, die Instagram seinen Nutzern bietet, aktiv in Anspruch genommen werden, wie etwa die Ortsangabe, das Stellen von Fragen oder Umfragen und Hashtags in den Stories. 

Die Follower erhalten außerdem eine automatische Benachrichtigung darüber, wenn eine Live-Story gestartet wird. So kann wirkungsvoll Aufmerksamkeit gewonnen werden und die Follower erhalten die interessante Chance, an dem Geschehen auf dem Bildschirm unmittelbar teilzunehmen.

Daneben können mithilfe von IGTV auch längere Videos veröffentlicht werden, sodass zeitlich keinerlei Einschränkung herrscht und die Inhalte sehr detailliert präsentiert werden können. Besonders den Einsatz von Reels belohnt Instagram aktuell ebenfalls mit einer höheren Reichweite. 

Shoutouts und Vernetzungen vornehmen

Sinnvoll ist es auch, sich über Kommentare oder Direktnachrichten mit größeren Accounts, welche in derselben Nische agieren, zu vernetzen. 

Wichtig ist es dabei, echtes Interesse zu demonstrieren und möglichst lange präsent zu sein. So werden viele Gleichgesinnte kennengelernt, die einen informativen Informationsaustausch und gegenseitige Unterstützung bieten.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.