Eigene Homepage erstellen mit Jimdo

Das Portal Jimdo.de bietet seinen Besuchern die Möglichkeit, eine eigene individuell gestaltete Homepage erstellen zu können. Mithilfe dieser Plattform können auch Computer-Newbies, wie „Neulinge“ in der Fachsprache genannt werden, eine Webseite erstellen und pflegen. Dazu werden außerdem keine speziellen Programmier-Kenntnisse benötigt. Dieser Aspekt erleichtert die Erstellung der eigenen Homepage beachtlich.

Bei Jimdo.de handelt es sich vielmehr um ein Baukastensystem, indem Schritt für Schritt die eigene Seite zum Leben erweckt werden kann. Wie dabei vorgegangen wird, erläutert nachfolgender Artikel.

First Steps. . .

Eigene Homepage erstellenBevor man mit der eigenen Homepage loslegen kann, muss nur noch eine Registrierung erfolgen. Dabei werden keinerlei Verpflichtungen eingegangen. Sie dient ausschließlich zur besseren und schnelleren Bearbeitung der weiteren Schritte. Die ersten Schritte zur eigenen Seite sind also schnell getätigt. Direkt nach der Anmeldung kann bereits das Layout gewählt werden. Dazu stehen zahlreiche Variationen zur Verfügung, die jederzeit bei Nichtgefallen wieder geändert werden können.

Man muss sich nicht sofort festlegen. Werden noch mehr Designvariationen gewünscht, empfiehlt es sich auf die Pro- oder Business Version umzusteigen.

Erstellung des eigenen Contents!

Nun liegt es an dem jeweiligen Nutzer, welchen Inhalt man seiner Homepage geben möchte. Dazu zählen natürlich auch gute Überschriften, Grafiken und die Textbereitstellung. In diesem Bereich ist es jedem selbst überlassen, welche Botschaften man übermitteln möchte. Auch eigene Logos können in Form von Grafiken per Drag&Drop direkt auf der Seite platziert werden. Je nach individuellen Wünschen kann sich der Kunde hier austoben und nach Herzenslust Gestalten.

Informative Elemente wie zum Beispiel passende Texte und Bilder können eigene Funktionen bei Jimdo genutzt werden. Soll die Webseite ein Blog werden? Mit Facebook kombiniert oder ein eigener Anfahrtsplan eingebaut werden? In diesem Bereich sollte sich jeder User selbst austoben und die verschiedenen Features testen.

Externe Partner und weitere Funktionen bei Jimdo!

Sollten die bereits integrierten Funktionen auf Jimdo dem eigenen Geschmack nicht entsprechen, so können auch weitere passende Features gefunden werden. Externe Partner können ohne Komplikationen in die eigene Webseite integriert werden. Das bedeutet, es können eigene Chats, Foren oder kleine Online-Games direkt in die Homepage eingebaut werden. Den eigenen Vorstellungen sind dabei keine Grenzen gesetzt.

SEO sorgt für einen belebende Frequenz

Wenn nun die Homepage mit dem nötigen Inhalt und den gewünschten Funktionen gefüllt worden ist, kann damit begonnen werden, die gesamte Website suchmaschinentauglich zu vervollständigen. SEO sollte dabei ein Begriff ein, der allerdings auch für Unwissende im FAQ-Bereich von Jimdo.de erklärt wird. Demnach kein Grund zur Besorgnis.

Vor allem sollten Inhalte mit bestimmten Schlüsselwörtern ausgestattet werden, die sich im Text regelmäßig wiederholen. Dies erhöht die Chance schneller in den Suchmaschinen gefunden zu werden, und zusätzlich einen hohen Rank mit der eigenen Homepage zu erzielen.

Das Homepage Baukasten System, das sich lohnt

Alles in Allem ist Jimdo ein sehr gelungenes Portal zur Erstellung von Websites jeglicher Art. Unter Verwendung von Gutschein- und Rabattcodes die auf http://www.gutscheinmops.de/jimdo-gutschein/ gefunden werden können kann zusätzlich an den Kosten gespart werden. Viel Erfolg!


Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.