Email-Konto einrichten mit Windows Live Mail

Eine Email-Adresse hat inzwischen fast jeder. Viele benutzen dabei kostenlosen Anbieter wie z.b. Web.de oder GMX oder Google Mail. Doch dabei muss man sich über den Browser in den Account einloggen, um Emails zu lesen oder zu schreiben. Viel einfacher geht es, wenn man mit einem Programm die Emails automatisch abholen könnte.

Für diese Aufgabe stehen verschiedene, meist kostenlose, Programme zur Verfügung. Und wie man sein Email-Konto in Windows Live Mail einrichtet, schauen wir uns jetzt mal an.

Email-Konto anlegen bei Windows Live Mail

Startet man Windows Live Mail zum ersten Mal, wird auch automatisch ein Assistent gestartet, um eine Email-Adresse anzulegen. Ist dies nicht der Fall, startet man die Einrichtung in dem man im oberen Menü auf Extras geht und im sich öffnenden Menü die Option Konten wählt.

Email-Konto Live Mail hinzufügen

In meinem Windows Live Mail gibt es bereits 4 Email-Konto, die habe ich aus dem Screenshot entfernt. Über den Button Hinzufügen kann man ein neues Email-Konto einrichten. Im ersten Schritt muss man dazu auswählen, welche Art von Konto man erstellen möchte.

Email-Konto erstellen

Da ja ein Email-Konto erstellt werden soll, ist die erste Option die passende. Im nächsten Fenster werden dann einige Daten bezüglich des Email-Kontos abgefragt:

Email-Adresse und Passwort eintragen

Hier werden die Email-Adresse, das zugehörige Passwort und der Name der verwendet werden soll eingetragen. Mit Weiter geht es dann zum nächsten Schritt der Email-Einrichtung in Windows Live Mail.

POP und SMTP-Server eintragen

In diesem Schritt muss man den zu verwendenden Posteingangsserver und den Postausgangsserver eintragen. Was hier genau einzutragen ist unterscheidet sich je nach Anbieter. Die Informationen findet man aber im jeweiligen Account oder in den FAQ des Email-Anbieters. Wichtig ist das man das Kontrollkästchen bei Postausgangsserver erfordert Authentifizierung aktiviert.

Ansonsten kann es passieren das keine Emails verschickt werden können. Und damit ist man auch schon fast fertig. Im nächsten Fenster kann man dann noch entscheiden, ob dieses neu angelegte Email-Konto das Standardkonto ist ( bei nur einem angelegten Email-Konto ist das automatisch so ) und damit ist das Email-Konto in Windows Live Mail angelegt und einsatzbereit.

Das könnte dir auch gefallen…


DNS-Cache löschen unter Windows 7 Ruft man eine Internetseite, z.b. www.dirks-computerecke.de auf, dann wird dieser anschauliche Name in die zugehörige IP-Adresse umgewandelt und die Anfrage gestartet. Das macht der DNS-Server. Das passiert aber nicht nur im Internet, sondern auch im...
Netzwerkkabel verlängern – Was tun wenn es nicht reicht? Endlich hat man den optimalen Platz für seinen PC gefunden. Nun muss nur noch das Netzwerkkabel angeschlossen werden und die Verbindung zum World Wide Web steht. Doch was, wenn die Länge des Kabels nicht ausreicht? Muss man nun wirklich die ganze Woh...
FRITZ!Box: WLAN Reichweite anpassen Beim WLAN wird auch immer viel über die Reichweite geredet. Doch nicht für jeden WLAN-Nutzer ist es wichtig, dass er mit seinem Laptop auch noch im Garten Empfang hat. Wenn sich die benötigte Reichweite also in Grenzen hält, sollte man darüber nachde...
Browser: Startseite einrichten beim Mozilla Firefox Nach der Installation des Mozilla Firefox wird nach dem Starten des Browsers eine Informationsseite von Mozilla aufgerufen. Diese Startseite lässt sich aber ändern und an die eigenen Wünsche anpassen. Als Startseite lässt sich jede Webseite einstelle...
WLAN-Netzwerk einrichten unter Windows 7 Ein Netzwerk ist eine feine Sache. Es lassen sich bequem Daten zwischen den einzelnen Rechnern austauschen und Drucker gemeinsam nutzen. Über einen Router können alle Rechner bequem eine Internetverbindung gemeinsam nutzen. Inzwischen ist für ein Net...

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.