FRITZ!Box Einstellungen sichern und wiederherstellen

Die verschiedenen Modelle der FRITZ!Box von AVM sind wahrscheinlich die am häufigsten eingesetzten DSL WLAN-Router. Die Konfiguration und Einrichtung einer FRITZ!Box geht schnell und einfach, doch noch etwas schneller geht es, wenn man die bestehenden Einstellungen der FRITZ!Box sichert und dann im Bedarfsfall einfach wiederherstellen kann.

Und auch das Sichern der Einstellungen ist sehr einfach. Dazu ruft man über den Webbrowser, also den Internet Explorer oder Firefox oder welchen Browser auch immer verwendet wird, die Admin-Oberfläche auf. Dazu gibt man einfach in die Adresszeile die IP-Adresse der FRITZ!Box ( standardmäßig 192.168.178.1 ) oder einfach fritz.box ein.

FRITZ!Box Einstellungen sichern

Nachdem man sich angemeldet hat, sollte es ungefähr wie im folgenden Screenshot aussehen:

FRITZ!Box Admin-Oberfläche

In dieser Übersicht sieht man grundlegende Informationen zu den bestehenden Netzwerk- und Internetverbindungen. Oben mittig gibt es den Button Einstellungen. Ein klick darauf führt uns in das nächste Fenster:

FRITZ!Box Einstellungen

Im Menü findet sich die Option System ( 2. ) und darunter als Unterpunkt Einstellungen sichern ( 3. ). In diesem Untermenü lassen sich nun die kompletten Einstellungen, also auch alle Zugangsdaten und Netzwerkschlüssel für das WLAN in einer Datei sichern und auch wiederherstellen. Dazu gibt es zwei Registerkarten. Auf der ersten Registerkarte Sichern kann man die Einstellungen sichern.

Dazu einfach ein Passwort festlegen und über den Button Einstellungen sichern ( 4. ) das Herunterladen der Sicherungsdatei einleiten.

Auf der zweiten Registerkarte, mit der treffenden Bezeichnung Wiederherstellen, kann man die Einstellungen aus einer vorher gespeicherten Datei wieder in die FRITZ!Box hochladen.

FRITZ!Box Einstellungen sichern und wiederherstellen

Dazu muss man lediglich das Passwort eingeben das bei der Sicherung der Einstellungen verwendet wurde und über Durchsuchen den Pfad zur gespeicherten Sicherungsdatei angeben. Dann genügt ein Klick auf Einstellungen wiederherstellen und die Sicherungsdatei wird auf die FRITZ!Box übertragen, die Einstellungen übernommen und zum Abschluss die FRITZ!Box neu gestartet.

Das könnte dir auch gefallen…


Netzwerk-Priorität der LAN- und WLAN-Verbindung einstellen Beim Notebook oder Netbook hat man in der Regel die Möglichkeit entweder per Kabel über die LAN-Verbindung oder drahtlos per WLAN-Verbindung auf das Netzwerk oder die Internetverbindung zuzugreifen. An sich eine praktische Sache. Ist man unterwegs nu...
Internet beschleunigen durch richtige Cache-Einstellungen Jede Webseite die sie beim Surfen im Internet aufrufen wird von Windows vorsorglich zwischengespeichert. Es könnte ja sein das Sie diese Seite irgendwann noch einmal besuchen möchten. In diesem Falle würde das Lade...
Netzwerkverbindungen testen mit einem Ping Wenn man in einem Forum eine Frage stellt die mit Netzwerkproblemen zu tun hat, erhält man oft als Gegenfrage: Funktioniert denn ein Ping zwischen beiden Rechnern? Doch die meisten wissen vielleicht gar nicht was mit diesem Ping gemeint ist und wie m...
Thema Cloudsicherheit ist in aller Munde Es sind die Themen des Jahres: Cloud und IT-Sicherheit. In Zeiten zahlreicher Cyberangriffe und wachsender Botnetze kann es sich kaum einer leisten, die IT-Sicherheit auf die leichte Schulter zu nehmen. Deshalb gilt Sicherheit neben dem Preis-Leistun...
Mit wenigen Klicks zur passenden Smart Home-Lösung Die Auswahl an Smart Home-Angeboten ist riesig. Doch viele Verbraucher sind angesichts der Fülle an Angeboten ratlos und mit der Auswahl einer für sie passenden Lösung überfordert. Denn beim Kauf des richtigen Systems spielen viele Faktoren eine Roll...

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.