FRITZ!Box Einstellungen sichern und wiederherstellen


Die verschiedenen Modelle der FRITZ!Box von AVM sind wahrscheinlich die am häufigsten eingesetzten DSL WLAN-Router. Die Konfiguration und Einrichtung einer FRITZ!Box geht schnell und einfach, doch noch etwas schneller geht es, wenn man die bestehenden Einstellungen der FRITZ!Box sichert und dann im Bedarfsfall einfach wiederherstellen kann.

Und auch das Sichern der Einstellungen ist sehr einfach. Dazu ruft man über den Webbrowser, also den Internet Explorer oder Firefox oder welchen Browser auch immer verwendet wird, die Admin-Oberfläche auf. Dazu gibt man einfach in die Adresszeile die IP-Adresse der FRITZ!Box ( standardmäßig 192.168.178.1 ) oder einfach fritz.box ein.

FRITZ!Box Einstellungen sichern

Nachdem man sich angemeldet hat, sollte es ungefähr wie im folgenden Screenshot aussehen:

FRITZ!Box Admin-Oberfläche

In dieser Übersicht sieht man grundlegende Informationen zu den bestehenden Netzwerk- und Internetverbindungen. Oben mittig gibt es den Button Einstellungen. Ein klick darauf führt uns in das nächste Fenster:

FRITZ!Box Einstellungen

Im Menü findet sich die Option System ( 2. ) und darunter als Unterpunkt Einstellungen sichern ( 3. ). In diesem Untermenü lassen sich nun die kompletten Einstellungen, also auch alle Zugangsdaten und Netzwerkschlüssel für das WLAN in einer Datei sichern und auch wiederherstellen. Dazu gibt es zwei Registerkarten. Auf der ersten Registerkarte Sichern kann man die Einstellungen sichern.

Dazu einfach ein Passwort festlegen und über den Button Einstellungen sichern ( 4. ) das Herunterladen der Sicherungsdatei einleiten.

Auf der zweiten Registerkarte, mit der treffenden Bezeichnung Wiederherstellen, kann man die Einstellungen aus einer vorher gespeicherten Datei wieder in die FRITZ!Box hochladen.

FRITZ!Box Einstellungen sichern und wiederherstellen

Dazu muss man lediglich das Passwort eingeben das bei der Sicherung der Einstellungen verwendet wurde und über Durchsuchen den Pfad zur gespeicherten Sicherungsdatei angeben. Dann genügt ein Klick auf Einstellungen wiederherstellen und die Sicherungsdatei wird auf die FRITZ!Box übertragen, die Einstellungen übernommen und zum Abschluss die FRITZ!Box neu gestartet.

Das könnte dich auch interessieren

Kontext-bezogene Anzeigen: Mittlerweile Standard im Web Diese Situation kennen sicherlich viele: Man treibt sich irgendwo in den unendlichen Weiten des Internets herum und plötzlich werden einem auf wild-fr...
Ich mach mir meine Shop-Welt, wie sie mir gefällt Das Geschäft mit dem E-Commerce boomt, immer mehr Ladengeschäfte eröffnen zusätzlich Online-Verkaufsplattformen, und auch die Zahl der reinen Online-S...
Locafox – Der stationäre Handel geht Online Die meisten Hardware­ und Softwareartikel werden heutzutage online bestellt ­ häufig einfach, weil es leichter ist. Die Vorteile liegen dabei weniger ...
KVM Switch – Mehrere Systeme über nur eine Tastatur, Maus und einen Monito... Ein KVM Switch dient zur Steuerung mehrerer Computer mit nur einer Maus und Tastatur, sowie mit nur einem Monitor. Diese Geräte versetzen Anwender in ...

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.