Locafox – Der stationäre Handel geht Online

Die meisten Hardware­ und Softwareartikel werden heutzutage online bestellt ­ häufig einfach, weil es leichter ist. Die Vorteile liegen dabei weniger im Preis als im Komfort. Dem statistischen Bundesamt zufolge kauften 2012 bereits 89% der 25 bis 44­jährigen Konsumenten ihre Artikel im Internet, heutzutage dürften es eher noch mehr sein. Lokale Händler, die ohnehin schon mit dem Preisdruck der Onlineläden zu kämpfen haben, sehen sich vor einem gewaltigen Problem.

Denn ihren eigentlichen Vorteil, eine kompetente Beratung und einen Kundenservice vor Ort, können sie nur dann ausspielen, wenn die Kunden auch zu ihnen kommen. Die Veränderung des Marktes erfordert hier ein Umdenken, wenn der technische Einzelhandel bestehen bleiben will.

Nachteile von Fachhändlern vor Ort ausgleichen

Locafox Produktsuchmaschine

Fachhändler vor Ort haben dabei auch die Nachteile, dass sie teilweise zwar über Internetpräsenzen verfügen, diese aber schlecht ausgebaut sind. Wie so oft sind Onlinemarketing und das Ladengeschäft nur dann effektive Komplemente, wenn beides professionell gestaltet wird, das übersteigt allerdings den Aufwand, den lokale Händler leisten können. Üblicherweise bleibt dann nur die Wahl zwischen dem Ladengeschäft oder der Transformation in einen reinen Onlineshop.

Dabei wären oft lokale Fachhändler günstiger und leichter erreichbar. Das Problem: Es lässt sich schwer ausmachen, ob die Händler vor Ort auch wirklich die jeweilige Hardware oder Software vorrätig haben. Dieses Problem löst die Suchmaschine Locafox auf eine einfache und elegante Weise. Sie vergleicht nachgefragte Artikel mit dem Warenangebot von lokalen Händlern.

Dies hat für Kunden den Vorteil, dass man sich so vor Ort die Ware anschauen kann und auch Beratung erhält, was Onlineshops so gut wie nie können. Für den Fachhändler vor Ort hat dies den Vorteil, dass er sich Kunden sichern kann, die sonst gar nicht erst auf ihn aufmerksam geworden wären.

Lese-Tipp   Webhoster: Was ist bei der Auswahl zu beachten?

Locafox findet Händler in der Nähe

Locafox auf dem Smartphone

Locafox gleicht dadurch die Hauptschwächen des klassischen Einzelhandels aus: begrenzte Erreichbarkeit und Zeitaufwand durch den Besuch des Ladens. Ersteres entfällt durch das Reservierungssystem: Dadurch können Interessierte ein Produkt online für sich reservieren lassen, selbst wenn der Laden gerade geschlossen ist. Der Zeitaufwand reduziert sich damit immens und gibt dem Kunden einen guten Anreiz, seinen Kauf eben doch vor Ort statt im Internet zu tätigen.

Gerade bei technischen Produkten haben viele Kunden den Wunsch, die Ware sowohl in guter Qualität zu erstehen, was sich durch eine Prüfung vor Ort wesentlich leichter gestaltet, als auch im Falle eines Defektes abgesichert zu sein. Jeder, der schon einmal Ärger mit Reklamationen bei Onlineshops hatte, kennt dieses Problem.

Locafox ermöglicht es dem stationären Handel, seine größte Stärke auszuspielen: kundenorientierten Service bei gleichzeitiger Erreichbarkeit vor Ort. Und nur wenn der regionale Einzelhandel sich den Erfordernissen der heutigen Zeit anpasst, wird er auch weiterhin bestehen.

Weitere interessante Themen


Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.