Onpagedoc – Webseiten optimieren leicht gemacht


Wenn man eine Webseite erstellt hat, möchte man natürlich auch, dass sie von möglichst vielen Besuchern gesehen wird. Das geht aber nur, wenn man in den Suchmaschinen bei den gewünschten Suchbegriffen weit vorn gelistet wird. Dazu ist es nötig seine Webseite zu optimieren.

Es gibt verschiedene Tools die dem Webmaster dabei behilflich sein können. Doch bisher gibt es nur ein Tool auf dem Markt, das sich um alle Belange der Optimierung kümmert. Das wird sich ändern, denn am 01.04.2014 startet OnpageDoc.

Funktionen von OnpageDoc im Überblick

Onpagedoc Suchmaschinenoptimierung

Natürlich sind für ein gutes Ranking der Webseite viele verschiedene Faktoren wichtig. Und auf diese Faktoren hin überprüft OnpageDoc die einzelnen Seiten der Webseite und zeigt Fehler und Verbesserungsmöglichkeiten an.

Dazu werden Status Codes, Meta Tags, Überschriften, interne Verlinkungen und andere Faktoren auf mögliche Probleme hin überprüft. Doch das ist längst nicht alles. Es bringt natürlich nicht nur etwas die Fehler zu beheben, sondern man muss auch die erzielten Ergebnisse überwachen. Deshalb steht dem Nutzer in seinem Account auch ein umfangreiches Keyword-Monitoring zur Verfügung.

Ist die Seite mal nicht erreichbar, bleibt auch das dem OnpageDoc nicht verborgen. Im 5-Minuten Takt wird jede Webseite auf Erreichbarkeit überprüft. Reagiert die Webseite nicht, bekommt der Betreiber eine SMS.

Die Tarif-Pakete von OnpageDoc

Der Service von OnpageDoc ist nicht kostenlos zu haben. Der ambitionierte Webmaster hat die Möglichkeit aus vier verschiedenen Tarifen zu wählen, die sich natürlich im Funktionsumfang und somit auch im Preis unterscheiden.

Folgende Tarife stehen zur Auswahl:

  • Tarif Light für 29,90 Euro monatlich
  • Tarif Standard für 49,90 Euro monatlich
  • Tarif Business für 199,00 Euro monatlich
  • Tarif Enterprise für 499,00 Euro monatlich

Wobei man hier ganz klar sagen muss, dass der Standard-Tarif wohl für die meisten Webmaster ausreichend ist. Das wäre auch der Tarif meiner Wahl. Bisher gibt es nur ein vergleichbares Tool auf dem Markt und das kostet monatlich den doppelten Preis.

Und man kann ja ganz aktuell auch noch Geld sparen. Wer sich bis zum 31.03.2014 in den Verteiler einträgt, bekommt zum offiziellen Start am 01.04.2014 einen Gutschein mit dem man für die ersten 3 Monate 50% Rabatt bekommt. Also am besten noch schnell zugreifen.

Weitere Informationen unter:  www.onpagedoc.com

Das könnte dich auch interessieren

Netzwerkkameras – Das sollte man vor dem Kauf beachten Was passiert auf meinem Grundstück, wenn ich außer Haus bin? War die Baufirma wirklich den gesamten Arbeitstag da? Wer hat schon wieder die Blumentöpf...
Drucker im Netzwerk unter Windows Vista freigeben Natürlich ist es auch unter Windows Vista möglich einen Drucker im Netzwerk freizugeben und gemeinsam von mehreren Rechnern zu nutzen. Der Ablauf bei ...
Überlebenstipps für Datenbankadministratoren Datenbankadministratoren kommen oft völlig unverhofft zu ihrem Posten. Der Grund: In vielen Unternehmen wachsen die IT-Abteilungen nicht schnell genug...
Workupload Erfahrungen & Test 2016 Man hat Dateien und möchte diese hochladen – am besten jedoch anonym. Es gibt viele Anbieter für anonymes Hosting, jedoch sind nicht alle legal und vo...

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.