Windows 7: Heimnetzgruppe einrichten


Ein Netzwerk unter Windows einrichten war eigentlich in jeder Version nicht so ganz einfach. Immer wieder tauchten kleinere Probleme auf. Das soll mit der Heimnetzgruppe unter Windows 7 vorbei sein. Alles was man braucht um Dateien, Bilder und Dokumente auszutauschen, sind zwei Rechner auf denen Windows 7 läuft, denn die neue Heimnetzgruppe lässt sich nur zwischen Windows 7 Rechnern einrichten.

Heimnetzgruppe einrichten auf einem Windows 7 – PC

Die Einrichtung der Heimnetzgruppe geschieht ausschließlich auf dem ersten PC. Weitere Rechner treten später der eingerichteten Heimnetzgruppe einfach bei. Alles was an Einstellungen nötig ist, geschieht automatisch unter der Haube.

Los geht’s unter Start –> Systemsteuerung –> Netzwerk und Internet. Hier findet man den Link zur Heimnetzgruppe. Windows 7 bietet auch gleich an eine neue Heimnetzgruppe zu erstellen, falls man noch keine Heimnetzgruppe auf diesem Rechner erstellt hat.

Heimnetzgruppe einrichten

Allerdings gibt es auch eine Einschränkung. Unter Windows 7 Starter und Windows 7 Home Basic kann man keine Heimnetzgruppe erstellen, man kann mit beiden Betriebssystemen nur einer vorhandenen Heimnetzgruppe beitreten. Aber wir klicken hier im Fenster einfach auf Heimnetzgruppe erstellen.

Im nächsten Schritt kann man die Freigaben bearbeiten. Dabei muss man sich keine Gedanken über Berechtigungen oder ähnliches machen. Einfach Häkchen setzen oder entfernen und das war es auch schon:

Bilder, Drucker und Dokumente freigeben in der Heimnetzgruppe

Die hier vorhandene Auswahl an Bibliotheken ist nur die Standard-Auswahl von Windows. Es lassen sich natürlich auch später noch eigene Bibliotheken erstellen und freigeben. Im nächsten Fenster erfolgt bereits der letzte Schritt bei der Erstellung einer Heimnetzgruppe unter Windows 7.

Kennwort der Heimnetzgruppe

Windows speichert die Einstellungen und erzeugt ein Kennwort, das man sich notieren sollte. Dieses Kennwort braucht man, wenn man mit anderen Windows-7-Computern der gerade erstellen Heimnetzgruppe beitreten möchte. Und das war es auch schon. Mehr muss man bei der Einrichtung der Heimnetzgruppe unter Windows 7 nicht tun.

Im nächsten Artikel geht es dann darum, wie man mit einem anderen PC der Heimnetzgruppe beitreten kann.

Windows 7: Heimnetzgruppe einrichten


Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.