Wireless Network Watcher: Alle PC, Smartphone und Tablet im WLAN anzeigen

Während es beim normalen LAN recht einfach ist zu erkennen, welche Geräte mit dem Netzwerk verbunden sind, ist es beim WLAN ja schon um einiges schwieriger. Beim LAN muss zwangsläufig ein Kabel zum Router gehen, beim Drahtlosnetzwerk kann der Rechner oder auch das Smartphone oder Tablet überall sein, Hauptsache noch in Reichweite.

Schaut man in die Netzwerkübersicht von Windows sieht man nicht unbedingt alle Geräte, die mit dem WLAN verbunden sind. Abhilfe schafft da der Wireless Network Watcher.

Computer, Smartphones und Tablet im WLAN finden

Wie so oft findet man auch dafür ein passendes Tool bei NirSoft, den Wireless Network Watcher. Und wie immer dort handelt es sich auch bei diesem kleinen Programm um Freeware.

Wireless Network Watcher: Alle PC, Smartphone und Tablet im WLAN anzeigen

Der Wireless Network Watcher scannt das drahtlose Netzwerk mit der Rechner auf dem die Software läuft gerade verbunden ist. Es ist mit dem Programm nicht möglich fremde WLAN zu durchsuchen. Ausgehend von der ersten IP-Adresse werden alle IP-Adressen des Netzwerks durchsucht.

Die gefundenen Geräte werden dann nach IP-Adresse sortiert aufgelistet. Dabei werden neben der IP auch noch der Gerätename, die MAC-Adresse der verwendete Netzwerkadapter und weiter Informationen angezeigt.

Und das geschieht viel schneller als es in der Netzwerkübersicht von Windows der Fall wäre. In den Einstellungen kann man auch aktivieren, das der Wireless Network Watcher das WLAN im Hintergrund überwacht und über neu gefundene Geräte informiert.

Dazu kann man wahlweise auch einen eigenen Signalton einstellen. Obwohl das Tool in Englisch ist, stellt die Bedienung kein Problem dar. Das liegt sicher, unter anderem, daran das man für die normale Funktion keinerlei Einstellungen vornehmen muss.

Auf der Herstellerseite liegen aber noch verschiedene Sprachdateien, auch Deutsch, zum Download bereit, mit denen man das Programm „eindeutschen“ kann.

Mit dem Wireless Network Watcher lässt sich das eigene WLAN sehr einfach überwachen und entdeckt man mit Hilfe des Programms Geräte im Drahtlosnetzwerk die nicht die eigenen sind, sollte man die getroffenen Sicherheitseinstellungen überprüfen und ggf. überdenken.

Obwohl das Tool in erster Linie für drahtlose Netzwerke gedacht ist, lassen sich auch normale kabelgebundene Netzwerk durchsuchen.

Kostenloser Download Wireless Network Watcher: http://www.nirsoft.net



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.