ADATA kündigt Einsteigermodelle mit 3D NAND an: PCIe SX7000 & SATA SU700

ADATA Technology, einer der führenden Anbieter von Hochleistungs-DRAM-Speichermodulen, NAND-Flash Produkten und mobilem Zubehör, erweitert sein 3D NAND SSD-Angebot für Einsteiger durch die Modelle PCIe SX7000 und SATA SU700.Das XPG-Speichermodul SX7000 SSD als Teil der wachsenden Gaming-Marke XPG verwendet einen M.2 Formfaktor für 288-Pin-U-DIMM sowie sorgfältig ausgewählte 3D TLC-NAND-Flash zusammen mit einem SMI-Controller.

Über PCI Express 3.0 x4 wird die SSD direkt mit dem Motherboard verbunden und erfüllt die NVMe 1.2 Spezifikationen. Sie bietet eine Lese-geschwindigkeit von bis zu 1,8 GB/s und eine Schreib-geschwindigkeit von bis zu 850 MB/s mit 130 K bzw. 140 K IOPS (Input/Output Operations per second). Die SX7000 ist mit Speicherkapazitäten von 128 GB, 256 GB, 512 GB und 1 TB erhältlich.

Das neue Einsteigermodell Ultimate SU700 2,5″ SATA-SSD mit 6 GB/s bietet einen hochwertigen 3D-NAND-Flashspeicher und nutzt einen neuen Maxiotek-Controller. Die Lesegeschwindigkeit der SU700 liegt bei 560 MB/s, die Schreibgeschwindigkeit bei 520 MB/s, die Speicherkapazität bei bis zu 960 GB. Agile Fehler-korrektur, WriteBoost SLC-Caching und virtuelle Parity Recovery gewährleisten Datenintegrität und nachhaltige Performance.

SX7000 – PCI Express 3.0 x4 für ein breites Publikum

SX7000

Wie auch das kürzlich vorgestellte XPG-Speichermodul SX8000 verbindet sich das SX7000 mit dem Desktop- und Notebook-PC über Low-Profile-M.2 2280 und überträgt Daten über PCI Express 3.0 x4 (vierspurig). Es nutzt, nach ADATA Standards, sorgfältig ausgewähltes 3D-TLC-NAND. Das SX7000 bietet volle NVMe 1.2-Kompatibilität, was eine enorme Leistungssteigerung im Vergleich zu SATA-SSDs und herkömmlichen Festplatten bedeutet.

So erreicht der Speicher bis zu 1,8 GB/s Lese- und 850 MB/s Schreibgeschwindigkeit – das entspricht einer zehnmal höheren Leistung als bei HDDs. Auch die IOP-Werte (Input/Output Operations per second) belegen eine 40 Prozent höhere Leistung als bei herkömmlichen SATA 6 Gb/s-SSDs.

Die SX7000 ist das ideale Schnellstart- / OS-Laufwerk für Einsteiger und reduziert Boot-Verzögerungen auf wenige Sekunden. Als Speicher-Laufwerk bietet es deutlich niedrigere Ladezeiten bei Spielen und anderen Anwendungen.

Lese-Tipp   Notebooks oder Tablet-PC über Ebay kaufen sinnvoll?

Komplette Suite von performance-steigernden Funktionen

Intelligentes SLC Caching erlaubt dem Laufwerk einen Betrieb im Pseudo-Single-Level-Cell-Modus (pSLC), um bei extremen Datenlasten Geschwindigkeitsschübe zu ermöglichen. DRAM-Cache-Puffer helfen außerdem, einen konsistenten Durchsatz zu gewährleisten, während LDPC ECC (Low Density Parity-Check-Fehlerkorrektur) Datenkorruption verhindert und Data Shaping die Aufgabenlasten gleichmäßig auf die NAND-Flash-Zellen verteilt, um vorzeitigen Verschleiß zu reduzieren. Dieses Komplettpaket an zusätzlichen Funktionen, die die Zuverlässigkeit erhöhen, wird von ADATA durch eine 5-Jahres-Garantie untermauert.

SU700 – Schnelle Leistung auch bei hoher Datenlast

SU700Das SU700 verwendet 3D-NAND-Flash, das zuverlässiger, effizienter und generell schneller arbeitet als bisheriges 2D-NAND-Flash. Die SU700 erreicht bis zu 560 MB/s Lesen und 520 MB/s Schreiben, was beweist, dass 3D-NAND mindestens 10% schneller ist als 2D-NAND. Es bietet auch bis zu 80K IOPS (Input/Output Operations per second) mit Performance-Metriken, die auch angesichts hoher Datenlasten stabil bleiben.

Diese geschieht auch dank des Controllers und einer Firmware, die den WriteBooster-Modus unterstützt. Der SLC-Caching-Modus (pSLC-Modus) ermöglicht der SU700, maximale Datenraten aufrechtzuerhalten. Die Frequenzregeltechnik behält die Arbeitsbelastung der SSD im Auge, um ein Gleichgewicht zwischen Leistung, Energieeffizienz und Verschleißschutz zu bieten.

Zuverlässige, sichere und langlebige Speicherung

ADATA-Design und -Testing sorgt auch für die nahtlose Integration von 256-Bit-AES-Verschlüsselung sowie agiler Fehlerkorrektur. Die virtuelle Paritätswiederherstellung wird ebenfalls unterstützt und bietet zusätzlichen Schutz gegen Datenverlust.

ADATA bietet die SU700 in Speichergrößen von 120 GB, 240 GB, 480 GB und 960 GB, alle Modelle verfügen über eine MTBF (mean time before failure) von 2 Millionen Stunden. Die 960 GB-Version hat einen TBW-Wert (Tera-Bytes Written) von 560 TB, also eine extrem lange Lebensdauer. ADATA gewährt auf alle SU700 SSD-Modelle eine 3-jährige Garantie.

Preise und Verfügbarkeit

Die neuen ADATA 3D-NAND SSD Modelle sind ab sofort bei autorisierten Fachhändlern erhältlich.

Weitere interessante Themen


Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.