Ashampoo WinOptimizer 15 – Mehr Leistung und Sicherheit für Windows

Mehr als 30 Module zur Optimierung von Windows-Systemen vereint die neue WinOptimizer-Version des Oldenburger Software-Spezialisten Ashampoo. Ein besonderes Augenmerk wurde dabei auf ein neues Design sowie die stark-verbesserte Benutzerführung gelegt. Rechenintensive Module wie der „DiskSpace Explorer“ (10-fach schneller), „Duplicate Finder“ (50-fach schneller) oder Undeleter verrichten die Arbeit in Version 15 nun deutlich zügiger.

Die ebenfalls grundlegend überarbeitete Benutzeroberfläche lässt den Anwender ab sofort noch komfortabler und ergonomischer mit der Software arbeiten. Dabei wurde die Handhabung aller Module komplett überarbeitet und aktualisiert.

Ashampoo WinOptimizer 15 – Kurz zusammengefasst:

Ashampoo WinOptimizer 15 Screenshot

  • Windows-Tuning MADE IN GERMANY
  • Mehr als 30 Module zur Windows-Optimierung
  • Beseitigt Surfspuren, temporäre Dateien und Installations-Rückstände
  • Datenschützend: Win10 Privacy Control
  • Neu: durchgängig neues Bedienkonzept
  • Game-Booster für mehr Power beim Spielen
  • Preis: 39,99 € (Besitzer einer Vorgängerversion können zum Vorzugspreis von 9,99€ upgraden)
  • Mehr Infos unter: http://www.ashampoo.com/products/4906

„Ashampoo WinOptimizer 15 steht für eine neue Tuning-Ära. Der Leistungszuwachs ist teilweise so enorm, dass viele Anwender das Produkt neu kennen- und lieben lernen werden.“, zeigt sich Produktmanager Jens Meyerholz zufrieden mit dem Ergebnis.

Mehr Leistung

Der WinOptimizer 15 sorgt nicht nur für mehr Rechenleistung, auch die Anwendung selbst ist jetzt deutlich schneller. Aufwendige Module wie der DiskSpace Explorer, mit dessen Hilfe sich der Speicherplatz analysieren lässt oder der Duplicate Finder, welcher doppelte Dateien aufspürt, verrichten Ihre Arbeit nun zügiger. Aber nicht nur die Performance der einzelnen Module wurde optimiert, das Bedienkonzept wurde komplett neu strukturiert und aktualisiert. Dabei legte das Team die Erkenntnisse jahrzehntelanger Erfahrungen sowie eigens durchgeführte Nutzer-Umfragen zu Grunde. Das Ergebnis ist aufgeräumter und ergonomischer.

Mehr Sicherheit

Trotz vieler Vorzüge der neuesten Windows Betriebssystem-Generation, Windows 10, gibt es einen herben Nachteil für alle, denen der Schutz der eigenen Daten wichtig ist. Windows 10 sammelt Benutzerdaten aus diversen Anwendungsbereichen und sendet diese zur Analyse an die Firmenzentrale, dies betrifft sensible Informationen wie Passwörter, Telemetrie-Daten oder Fotos. Ashampoo WinOptimizer 15 gibt Anwendern die vollständige Kontrolle zurück und ermöglicht ihnen, dies zu unterbinden.

Mehr Qualität

In der Version 15 des Ashampoo WinOptimizers wurde die meiste Programmierarbeit in das neue Bedienkonzept und den technischen Unterbau gesteckt. Bereits auf der Einstiegsseite hat das Team, basierend auf den Ergebnissen zahlreicher Umfragen, eine neue Struktur umgesetzt. Dort werden dem Anwender die Bereiche „Datenmüll“, „System“, „Privatsphäre“ und „Optimierung“ präsentiert und eine Analyse des Systems lässt sich dort direkt starten. Zusätzliche Details zu den jeweiligen Unterkategorien sind in der neuen Navigationsleiste zu finden.

[via Pressemeldung]

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.