CES 2020 – GIGABYTE präsentiert Gaming-Laptops mit mechanischer Tastatur


AORUS 17 Gaming-Laptop mit mechanischer Tastatur

Die optimalen Mobillösungen für Kreative und Spieler

Aufgrund der kontinuierlichen Weiterentwicklung seiner erstklassigen Laptops für Kreative und Gamer genießt GIGABYTE ein exzellentes Renommee. Im Rahmen der CES 2020 als der weltgrößten Fachmesse für Unterhaltungselektronik präsentiert der Hersteller sein umfangreiches Innovationsportfolio. Dieses umfasst unter anderem die neuesten, speziell auf die Bedürfnisse von Content-Creation-Anwendern zugeschnittenen AERO-Laptops sowie die AORUS-Modellreihe, deren Konzept sich in erster Linie an ambitionierte Spieler richtet.

Dazu zählt auch das brandneue AORUS 17 als der weltweit erste Laptop, dessen Tastatur mechanische OMRON®-Schalter verwendet und Spielern nicht nur ein hochgradig präzises Auslöse-Feedback bietet, sondern auch mit einer besonders gleichmäßigen Ausleuchtung der einzelnen Tasten aufwartet. Fachbesucher erhalten außerdem die Gelegenheit, einen Blick auf die jüngsten Entwicklungskonzepte zu werfen – so etwa auf eine ebenfalls mit OMRONs Schaltertechnologie ausgestattete, ungewöhnlich schlanke mechanische Tastatur.

Im weiteren Verlauf des Jahres 2020 plant GIGABYTE den Einsatz mechanischer Tastaturen in seinen AORUS-Laptops weiter voranzutreiben und auszuweiten.

Steven Chen, Marketing and Sales Director  von GIGABYTE, zeigt sich angesichts des innovativen Konzepts überzeugt:

Die mechanischen Schalter zeichnen sich durch schnelles Rückfedern, einen kurzen Auslöseweg und viele weitere Charakteristika aus, die sie zu einem absoluten Muss für professionelle Spieler aus dem eSports-Bereich machen. In enger Zusammenarbeit mit OMRON®, einem weltweit renommierten Hersteller mechanischer Schalter, ist es uns gelungen, einen leichtgewichtigen Laptop mit einer mechanischen Tastatur zu konzipieren. Diese vermittelt bei jedem einzelnen Anschlag ein Höchstmaß an Präzision, weist eine qualitativ hochwertige Verarbeitung „Made in Japan“ auf und überzeugt durch eine bemerkenswerte Strapazierfähigkeit. Wir freuen uns, Gamern auf der ganzen Welt auf Basis unseres innovativen Konzepts künftig die bestmögliche, mobile Gaming-Erfahrung bieten zu können.“

Gigabyte AORUS Tastatur

CES-Besucher erhalten am Stand von GIGABYTE einen spannenden Ausblick auf die neuesten Prototypen aus der Produktentwicklung. Dazu zählt beispielsweise eine außergewöhnlich schlanke, mechanische Tastatur mit OMRON®-Schaltern.

AORUS 17 | Der weltweit erste Laptop mit mechanischen OMRON®-Schaltern

Während der diesjährigen CES präsentiert GIGABYTE erstmals das neueste Spitzenmodell der AORUS-Produktfamilie. Als weltweit erster Laptop integriert das bahnbrechende AORUS 17 eine Tastatur auf Basis mechanischer OMRON®-Schalter, die nicht nur durch eine herausragende Anschlagcharakteristik, sondern auch durch optimal abgestimmte Hintergrundbeleuchtungseffekte überzeugt.

Ergänzend kombiniert das AORUS 17 die neuesten, übertaktbaren Achtkern-Prozessoren aus dem Hause Intel mit den aktuellen NVIDIA-RTX-Grafikchips, um Gamern ein einzigartiges Spielerlebnis zu bieten: Die leistungsstarken Komponenten stellen selbst die forderndsten AAA-Titel in beeindruckender Grafikqualität dar. Darüber hinaus verwendet das AORUS 17 einen hochwertigen ESS SABRE Digital-Analog-Wandler-Chip und einen Bildschirm mit einer Wiederholfrequenz von schnellen 240 Hertz. Gamer können sich somit stets auf die optimale visuelle und auditive Erfahrung verlassen.

Laptops der AERO-Modellserie | Flexibles Konzept mit dem Besten aus zwei Welten

Seit der Ankündigung des ersten AERO-Laptops im Jahr 2017 hat sich rund um die Modellserie einiges getan. Bereits das ursprüngliche AERO 15 sorgte dank beeindruckender High-End-Spezifikationen und exklusiver Ausstattungsmerkmale wie etwa dem nahezu randlosen Bildschirm für viel Aufsehen. Mit den neuesten Ablegern der Baureihe, dem AERO 15 OLED sowie dem AERO 17 HDR für den Content-Creation-Bereich, bleibt GIGABYTE dem eigenen Innovationsanspruch treu.

Die AERO-Modellserie zeichnet sich unter anderem durch beeindruckende Leistungsreserven aus, um die Verarbeitung von Medieninhalten signifikant zu beschleunigen. Außerdem handelt es sich um die weltweit einzigen Laptops mit einer X-Rite-Pantone-zertifizierten Bildschirmkalibrierung, die eine akkurate Farbwiedergabe nach professionellem Maßstab garantiert. Im mobilen Content-Creation-Einsatz punktet die AERO-Modellserie getreu ihres Mottos „Create anything anywhere“ zusätzlich durch einen großzügig dimensionierten Akku mit einer Kapazität von 94 Wattstunden.

Laptops der AERO-Modellserie

Die AERO-Modellserie kombiniert einen schlanken und leichten Aufbau mit einem bemerkenswerten Leistungspotenzial, das sich gleichermaßen zum Spielen oder zum kreativen Arbeiten eignet.

Das Konzept der AERO-Laptops richtet sich aber nicht ausschließlich an Kreativschaffende, denn die Hochleistungspakete verfügen über weit mehr als nur ausreichende Reserven, um gleichzeitig den Ansprüchen mobiler Gamer mit Bravour gerecht zu werden. Vor diesem Hintergrund zeigt GIGABYTE im Rahmen der CES sowohl das neue AERO 15 mit 240-Hertz-, als auch das AERO 17 mit 144-Hertz-Bildschirm.

Beide Modelle empfehlen sich als maßgeschneiderte Content-Creation-Lösungen, sind aber darüber hinaus leistungsstark und im Hinblick auf die Bildwiederholungsrate auch schnell genug, um in aktuellen AAA-Titeln die bestmögliche Spielerfahrung zu gewährleisten. Zu den erweiterten Ausstattungsmerkmalen der AERO-Laptops gehört eine vollwertige Tastatur mit einer individuell konfigurierbaren Einzeltastenbeleuchtung, die vor allem den spezifischen Gaming-Bedürfnissen Rechnung trägt.

GIGABYTE präsentiert sein umfangreiches Produktportfolio an AERO- und AORUS-Laptops vom 7. bis 10. Januar 2020 auf der CES in Las Vegas. Wir laden unsere Partner und alle Medienvertreter herzlich ein, uns während der Veranstaltung in unseren Räumlichkeiten im Caesars Palace (3. Etage, Konzferenzraum PISA) einen Besuch abzustatten, um mehr über das neue AORUS 17 und die AERO-Modellserie zu erfahren.

via Pressemeldung


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.