Die GIGABYTE-AERO-Laptops wurden seit der Einführung im Jahr 2017 von Verbrauchern, internationalen Medien sowie in zahlreichen Rezensionen ausgezeichnet und werden den unterschiedlichen Bedürfnissen verschiedener Arten von Content-Erstellern gerecht. 2019 hat das Modell ebenfalls viele Preise gewonnen, wie beispielsweise den „Best Notebook“-Award der European Hardware Association (EHA).

Neben der kontinuierlichen Verbesserung der Leistung, der Optimierung der Hardware-Kompatibilität für die in dem Bereich häufig verwendete Software und der Durchführung einer Farbkalibrierung des Panels für eine möglichst farbechte Darstellung, entwickelt sich die AERO-Serie auch im Erscheinungsbild weiter: GIGABYTE stellt das AERO 15 OLED in der Farbe „Crystal Silver“ vor.

Die neue AERO-Ausführung erfrischt das schwere, maskuline Image der Desktops und Gaming-Notebooks, das durch das schwarz-graue Erscheinungsbild in der Vergangenheit entstanden ist.

Das AERO 15 in „Crystal Silver“ vereint Funktion mit Eleganz: Ausgezeichnete Wärmeableitung und edler Look

GIGABYTE AERO Crystal Silver Creator-Laptop

GIGABYTE hat das neue AERO 15 OLED in der Farbe „Crystal Silver“ zur Feier des neuen Jahres 2020 in Deutschland eingeführt und bietet den Kreativen damit mehr Auswahlmöglichkeiten. Die frische Farbe spiegelt unter anderem die Perfektion der GIGABYTE-Produkte wider. Durch die CNC-Frästechnologie zur Herstellung eines hochwertigen Aluminiumgehäuses, ergänzt durch eine NIL-Nano-Prozess-Applikation, zeigt sich das AERO 15 dezent und elegant zugleich.

Bei der Fertigung des silbernen Rahmens setzt der Hersteller auf das Eloxalverfahren, um dem Notebook eine robuste Schutzschicht gegen Gebrauchsspuren zu verleihen, die bei der täglichen und langfristigen Nutzung entstehen.

In Kombination mit GIGABYTEs einzigartiger „Supra Cool2“-Kühltechnologie* erhöht sich die Gesamtkühlleistung um 30 Prozent, wodurch performante Hardware bis hin zum Intel® Core™ i9-Prozessor der 9. Generation mit 8 Kernen und NVIDIA® GeForce RTX™-Grafikchips der 20er-Serie perfekt unterstützt werden. Trotz der hohen Kühlleistung und starken Hardware ist das AERO 15 OLED nur zwei Zentimeter dick und wiegt weniger als zwei Kilogramm.

Außerdem bietet das Notebook eine Akkukapazität von 94 Wattstunden und damit doppelt so viel wie Mitbewerberprodukte. Damit lässt sich das GIGABYTE AERO 15 zwischen 8 und 9 Stunden** betreiben, um es kreativen Anwendern zu ermöglichen, jederzeit und überall Inhalte zu kreieren.

Der erste 4K-OLED-Laptop: Lebendiger Kontrast und präzise Farben

Creator-Laptop mit OLED-Display

Das AERO konzentriert sich auch darauf, den kreativen Anwendern ein perfekteres Farberlebnis zu bieten. Dafür ist es mit einem 4K-AMOLED-Panel von Samsung ausgestattet, das nicht nur den DCI-P3-Farbraum zu 100 Prozent abdeckt, sondern auch dem VESA-Display-HDR-400-True-Black-Standard entspricht. Verglichen mit dem traditionellen 100-Prozent-sRGB-Farbraum kann der AERO-Bildschirm mehr Farbdetails anzeigen.

Vor dem Versand wird jeder Bildschirm eines AERO-Laptops ab Werk durch eine professionelle Farbjustierung nach der Xrite™-Pantone®-Farbkalibrierung eingestellt. Verglichen mit der einfachen und üblichen Stichprobenmethode, die bei Mitbewerbergeräten zum Einsatz kommt, kalibriert GIGABYTE weiterhin jeden Laptop einzeln, um sicherzustellen, dass die Benutzer auf Bildschirme mit höchster Farbtreue zurückgreifen können.

Die nagelneue und limitierte Farbvariante des AERO 15 OLED ist ab sofort bei Cyberport, Computer Universe und weiteren Anbietern erhältlich.

*Die „Supra Cool2“-Technologie ist mit zwei 71-Blatt-Lüftern, 5 Kühlkanälen und 11 Luftein- respektive -auslässen ausgestattet. Dadurch hat sich die Kapazität der Wärmeableitung im Vergleich zum Vorgängermodell um 30 Prozent erhöht.

**1080p-Videowiedergabe / Wi-Fi, Bluetooth: Aus / Bildschirmhelligkeit: 20 Prozent / Energiesparmodus; die Leistung der Akkulaufzeit kann je nach Testumgebung variieren.

(via Pressemeldung)