MWC 2019: ZTE Blade V10 mit 32 Megapixel-Kamera, Smart Selfie Technologie und Octacore-Prozessor

Die ZTE Corporation, führender internationaler Anbieter von Telekommunikations-, Enterprise- und Consumer-Technologielösungen für das mobile Internet, stellt heute auf dem Mobile World Congress (MWC) 2019 in Barcelona sein neues ZTE Blade V10 Smartphone vor, das neben einer 32 Megapixel Kamera mit Smart Selfie Technologie auch über ein elegantes Design mit einer Waterdrop Notch und einen schnellen Octacore-Prozessor verfügt.

Zeitgleich kündigt ZTE auch das Blade V10 Vita an, das durch sein perfektes Preis-/Leistungsverhältnis vor allem jüngere Endkunden anspricht. Die neue ZTE Blade V10 Serie wird ab März 2019 in Europa, Lateinamerika und China verfügbar sein.

KI-Kamera mit Smart Selfie Technologie und 32 Megapixeln

ZTE Blade V10 mit 32 Megapixel-Kamera

Ein wesentliches Highlight des neuen ZTE Blade V10 ist seine lichtempfindliche, verbesserte KI-Frontkamera mit 32 Megapixeln und der innovativen Smart Selfie Technologie. Diese wird verwendet, um Aufnahmen anzupassen und zu perfektionieren, ohne Details in einer hintergrundbeleuchteten oder schwach beleuchteten Umgebung zu verlieren.

Als direkter Nachfolger des ZTE Blade V9, das bereits über eine Lowlight-Kamera verfügte, wurde dieses Feature beim neuen ZTE Blade V10 noch einmal verbessert. Das Ergebnis sind noch klarere und weichere Bilder – auch bei schlechten Lichtverhältnissen.

Das ZTE Blade V10 nutzt die KI, um unterschiedliche Foto-Szenerien zu erkennen und kann über 300 Szenen im Vorschaumodus identifizieren, um die entsprechenden Kameraeinstellungen zu aktivieren und so die besten Aufnahmen zu garantieren. Die rückseitige Dual-Kamera, ausgestattet mit 16 Megapixeln und KI, sorgt für eine erhebliche Verbesserung der Aufnahmen auch bei schlechten Lichtverhältnissen.

Curved Design und Waterdrop Notch

Das ZTE Blade V10 besitzt ein attraktives, einzigartiges Curved Design. Mit seiner nahezu randlosen Waterdrop Notch und den versteckten Sensoren ist der Hingucker auch noch einfach mit einer Hand zu bedienen. Durch ein Porzellan-Mehrschicht-Stapelverfahren und eine hochpräzise Formung erreicht das ZTE Blade V10 eine stabile Grundstruktur und erzeugt in der Haptik ein keramikähnliches Gefühl.

Mit einer Screen-to-Body-Ratio von 90,3% nutzt das neue ZTE Blade V10 seinen 6,3 Zoll (16 Zentimeter) großen FHD+ (2.280*1.080 Pixel, 400 PPI) Bildschirm perfekt aus und garantiert ein optimales Video-Erlebnis.

Octacore-Prozessor und KI-Beschleunigung

Das ZTE Blade V10 wird mit Android™ Pie und der MiFavor9.0 Benutzeroberfläche ausgeliefert. Es verfügt über einen leistungsstarken Octacore-Prozessor, der Usern ein schnelles, benutzerfreundliches Anwendererlebnis garantiert.

Darüber hinaus unterstützt die integrierte KI-Beschleunigung der neuesten Generation verschiedene Funktionen wie zum Beispiel einen KI-Sprachassistenten, eine KI-Gesichtserkennung, eine KI-Bilderkennung, einen KI-Spielassistenten sowie intelligente Energiesparfunktionen.

  • Prozessor: Octacore 2.1GHz
  • Betriebssystem: Android™ Pie
  • Abmessungen: 158 x 75,8 x 7,8 mm
  • Display: 6.3“ (16 Zentimeter) FHD + Waterdrop Notch
  • Hauptkamera: 16 MP, AF + 5 MP FixFokus
  • Frontkamera: 32 MP FixFokus
  • Akku: 3.200 mAh (Typical)
  • Anschlüsse: USB Type C, 3,5 mm Klinke für Kopfhörer, microSD™
  • Speicher: 3GB ROM + 32GB RAM oder 4GB ROM und 64 GB RAM
  • Farben: Schwarz, Blau, Grün
  • Features: GPS, WiFi 2,4GHz + 5GHz 802.11 a/b/g/n/ac, Bluetooth™ 4.2, Beschleunigungssensor, Näherungssensor, Ambient Light, Gyroskop, Kompass, Fingerabdruck-Sensor, VoLTE

Über ZTE Mobile Devices

ZTE Mobile Devices ist ein Geschäftsbereich der ZTE Corporation, einem international führenden Anbieter von modernen Telekommunikationssystemen, Netzwerklösungen und mobilen Endgeräten. Das Stammhaus von ZTE befindet sich in Shenzhen/China, die ZTE Deutschland GmbH ist seit 13 Jahren in Deutschland niedergelassen. Die Aktien von ZTE werden an den Börsen von Hongkong und Shenzhen gehandelt.

ZTE gehört zu den weltweit führenden Mobiltelefon-Herstellern. Das Unternehmen produziert mit Handys, Smartphones, Tablet-PCs, mobilen Breitband-Modems und Hotspots ein umfassendes Portfolio an mobilen Endgeräten.

ZTE unterhält strategische Partnerschaften mit 47 der 50 größten Mobilfunkbetreiber der Welt. Außerdem belegt ZTE seit 2011 kontinuierlich Spitzenplätze in dem von der WIPO veröffentlichten Ranking internationaler PCT-Patentanmeldungen.