Tipps rund um Computer, Technik, Gaming und Multimedia

Internetverbindung über DSL einrichten unter Windows Vista

Ähnlich leicht, wie es auch schon unter Windows XP war, ist es unter Windows Vista eine Internetverbindung einzurichten. Ich möchte hier am Beispiel einer DSL-Verbindung zeigen, wie man vorgehen muß, um eine Internetverbindung unter Windows Vista über DSL einzurichten.

Dateifreigabe unter Windows Vista

Ein Netzwerk zwischen mehreren Computern macht eigentlich nur Sinn, wenn man auch Daten und Dateien zwischen den Rechnern austauschen kann. Aber dafür reicht es nicht aus, einfach ein Netzwerk einzurichten, sondern muss auf den Computern auch Ordner und/oder Dateien freigeben.

Datenträgerbereinigung unter Windows Vista

Wie alle Windows-Versionen hat auch Windows Vista das Problem sich mit der Zeit immer mehr mit unnötigem Ballast voll zu stopfen. Wenn man merkt das Windows immer langsamer wird, dann ist es Zeit die temporären Dateien zu entfernen. Im Idealfall löschen die Programme die von ihnen angelegten und verwendeten Dateien selbstständig aber wie gesagt, das ist der Idealfall.

VCD, SVCD, MVCD und DVD – Videoformate im Überblick

Filme auf CD oder DVD zu brennen kann heute wohl jeder. Sei es der letzte Urlaubsfilm oder eine TV-Mitschnitt oder eine Geburtstagsfeier. Doch welches Format eignet sich am besten? Mit VCD, SVCD, MVCD und anderen Formaten steht ja eine große Auswahl zur Verfügung.

Fehlermeldung Unmountable Boot Volume beim Systemstart

Computer sind immer für eine Überraschung gut. Ganz besonders wenn auf dem Rechner Windows installiert ist. So kann es passieren das einem nach dem Einschalten des Computers nicht der typische Ablauf des Windows Startvorgangs angezeigt wird, sondern die Fehlermeldung Unmountable Boot Volume erscheint.

Übertakten – Overclocking

Übertakten oder auch Overclocking bedeutet nichts anderes als das ein Bauteil mit einer höheren Taktfrequenz betrieben wird als eigentlich vom Hersteller vorgesehen wurde. Doch warum macht man so was? Ganz einfach: Jemand der seinen Rechner übertaktet, erhofft sich dabei eine Leistungssteigerung ohne die Mehrkosten, die bei der Anschaffung leistungsfähigerer Komponenten anfallen würden. Die Komponenten die übertaktet werden sind der Prozessor, der Arbeitsspeicher und die Grafikkarte.