Firefox: Lesezeichen sichern und wiederherstellen im Mozilla-Browser

Im Laufe der Zeit wird die Sammlung der Lesezeichen, also der Favoriten, im Browser (z.b. im Firefox) immer Länger und die wenigsten User machen sich darüber Gedanken, dass die Sammlung der Lieblingswebseiten bei einem Systemausfall oder anderen Problemen verloren gehen kann.

Daher ist es wichtig auch seinen Lesezeichen zu sichern, um im Fall des Falles, seine Favoriten problemlos wiederherstellen zu können.

Favoriten ( Lesezeichen ) sichern im Firefox

Dabei ist das Sichern der eigenen Lesezeichen mit wenigen Mausklicks erledigt. Man öffnet den Browser und klickt oben links die Schaltfläche Firefox an und wählt im aufklappenden Menü Lesezeichen aus.

Firefox alle Lesezeichen anzeigen

Seitlich klappt ein weiteres Menü auf, in dem man die Option Alle Lesezeichen anzeigen aus. Es öffnet sich daraufhin ein separates Fenster mit dem Titel Bibliothek zur Verwaltung der Lesezeichen.

Backup der Lesezeichen im Firefox anlegen

Um nun ein Backup der Lesezeichen im Firefox anzulegen, klickt man einfach in der oberen Menüleiste (wie im Screenshot zu sehen) auf Importieren und Sichern. Im sich öffnenden Menü findet man 5 Optionen zum Sichern, Wiederherstellen, Exportieren oder Importieren der Lesezeichen.

Da die Favoriten ja zunächst mal gesichert werden sollen, wählt man hier die Option Sichern… aus. Im nächsten Schritt kann man dann den Speicherort und den Dateinamen festlegen. Dabei ist nur wichtig, das die Dateiendung .json bleibt und der Speicherort möglichst eine externe Festplatte oder ein USB-Stick ist.

Speichern auf der Systemfestplatte macht natürlich wenig Sinn, falls das Betriebssystem neu installiert werden muss.

Lesezeichen wiederherstellen im Firefox

Die so gesicherten Lesezeichen lassen sich natürlich auch jederzeit wiederherstellen, z.b. auf einem anderen Rechner oder nach einer Neuinstallation. Und auch dafür sind wieder nur ein paar Mausklicks nötig.

Lese-Tipp   Windows XP Rechner schaltet sich nicht allein ab

Man öffnet, wie oben beschrieben, wieder das Verwaltungsfenster der Lesezeichen und öffnet das Menü Importieren und Sichern.

Firefox Lesezeichen Favoriten wiederherstellen

Allerdings ist nun natürlich die Option Wiederherstellen interessant, schließlich möchte man die gesicherten Favoriten wieder im Firefox haben. Wählt man diese Option klappt seitlich ein Menü aus, in dem man unter Umständen eine Liste mit verschiedenen Daten findet.

Hier kann man die Favoriten nach bestimmten Tagen sortiert wiederherstellen. Natürlich stehen diese Optionen nicht nach einer Neuinstallation zur Verfügung. Deshalb gibt es auch die Option Datei wählen…

Und hier wählt man nun die zuvor erstellte Sicherungsdatei mit den Favoriten aus. Wichtig ist zu wissen das beim Wiederherstellen der Lesezeichen die aktuell im Firefox vorhandenen Lesezeichen gelöscht und überschrieben werden.

Hat man dort also bereits Lesezeichen neu gespeichert, gehen diese beim Import der gesicherten Lesezeichen verloren. Der eigentliche Import der gespeicherten Lesezeichen dauert nur wenige Augenblicke und alle Favoriten sind wieder da.

Zusätzlich bietet der Firefox noch die Optionen an die Lesezeichen nach HTML zu exportieren oder aus einer solchen HTML-Datei zu importieren. Das kann man z.b. nutzen, um die Lesezeichen in einem anderen Browser zu importieren, wenn es keine direkte Möglichkeit gibt.

Natürlich muss man seine Datei mit den gesicherten Lesezeichen immer aktuell halten, denn es kommen ja mehr oder weniger regelmäßig neue interessante Webseiten in den Favoriten hinzu.

Weitere interessante Themen


Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.