Sound-Problem: In manchen Programmen unter Windows kein Sound


Unter Windows gibt es ja schon richtig merkwürdige Probleme manchmal. Eines dieser kuriosen Probleme ist z.b. das man plötzlich in manchen Programmen keinen Sound mehr hat, also keine Töne oder Musik mehr hört, während in anderen Programmen der Sound noch problemlos abgespielt wird.

In einer solchen Situation fragt man sich natürlich wie das sein kann, denn Soundkarte und Treiber müssten ja eigentlich einwandfrei funktionieren, sonst hätte man überall keinen Ton mehr.

Keinen Sound mehr in manchen Programmen

Eine defekte Soundkarte kann man eigentlich ausschließen, wenn man z.b. mit dem Mediaplayer Musik abspielen kann aber im Firefox keinen einzigen Ton hören kann. Es gibt aber mitunter nicht nur die Situation Sound oder keinen Sound zwischen verschiedenen Programmen, sondern auch wenn der Sound überall funktioniert, dann vielleicht mit unterschiedlicher Lautstärke.

Und beide Probleme lassen sich in vielen Fällen auf die gleiche Weise lösen, denn oftmals ist der Mixer schuld an diesem Problem.

Um den Mixer zu öffnen klickt man mit der linken Maustaste einmal auf das Lautsprecher-Symbol im Systray, also dem Informationsbereich rechts unten neben der Uhr.

Windows Mixer öffnen bei Sound-Problemen

Wie man im Screenshot sehen kann, befindet sich unterhalb des Schiebereglers für die Lautstärke die Option den Mixer zu öffnen. Ein klick darauf öffnet das Fenster des Mixers. Je nachdem welche Programme gerade aktiv sind, ändert sich der Inhalt des Mixers.

Sound deaktiviert im Mixer für bestimmtes Programm

In meinem Beispiel wäre der Sound im Firefox deaktiviert, zu erkennen an dem Lautsprecher-Symbol mit dem kleinen roten Verbotsschild. Ich hätte also in diesem Fall problemlos in jeden anderen Programm Sound nur im Firefox wäre kein Ton zu hören.

Ein Klick auf das Lautsprecher-Symbol schaltet den Sound wieder ein. Über die Schieberegler lassen sich auch die gewünschten Lautstärken einstellen, falls der Ton irgendwo zu leise ist.

Das kuriose ist, dass man nicht wirklich nachvollziehen kann, warum der Sound hier für ein bestimmtes Programm deaktiviert wird. Möglicherweise sind bestimmte Programm-Konstellationen daran schuld, das wird wohl eines der Geheimnisse von Windows bleiben.

Wichtig ist nur, dass man weiß wie man den Sound im Bedarfsfall wieder aktivieren kann.

Das könnte dich auch interessieren

NTLDR fehlt unter Windows: Ursachen und Lösungen Für die Fehlermeldung NTLDR fehlt gibt es mehrere typische Ursachen. In dem folgenden Artikel findet man verschiedene mögliche Ursachen für diesen ner...
Kostenpflichtige Hotline oder kostenloses Forum bei PC Problemen? Wer ein Computerproblem zu vermelden hat, was er nicht alleine lösen kann, hat zwei Möglichkeiten. Die erste Möglichkeit wäre die, eine kostenpflichti...
Firefox: Geschlossene Browserfenster einfach wiederherstellen Es passiert schneller als man denkt. Ein falscher Klick und schon werden statt nur einem Tab der gesamte Browser geschlossen. Es ist natürlich besonde...
Windows XP Bootsektor reparieren Sollte einmal der Fall auftreten das Windows nach dem Einschalten nicht mehr hochfährt und auf dem Bildschirm die Meldung erscheint das kein System ge...

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.