Firefox – Passwörter nicht speichern bzw. gespeicherte löschen


Benutzt man auf einer Webseite ein Login-Formular bei dem man Benutzername und Passwort eingeben muss, so bietet der Firefox-Browser an diese Zugangsdaten zu speichern. Sicherlich eine angenehme Sache, man gibt die Daten einmal ein und beim nächsten Besuch unterstützt uns der Firefox dabei.

Wenn man es aber aus anderer Sicht betrachtet ist das natürlich auch ein Sicherheitsrisiko. Zum einen kann jeder der Zugriff auf diesen Rechner hat mit ihren Zugangsdaten sich dort einloggen und zum anderen ist natürlich auch die Frage wie sicher die Zugangsdaten im Firefox gespeichert werden.

Passwörter im Firefox nicht mehr speichern

Wer also seine Passwörter zukünftig nicht mehr im Firefox speichern lassen möchte, der kann entweder die Nachfrage jedes mal mit nein beantworten oder ändert einfach in den Einstellungen des Browser ab, das die Passwörter eben nicht mehr gespeichert werden sollen. Dann entfällt auch die nervige Nachfrage.

Dazu klickt man im Browser einfach auf Extras und dann auf Einstellungen:

Firefox Einstellungen ändern

In dem geöffneten Einstellungs-Fenster gibt es verschiedene Kategorien. In der Kategorie Sicherheit findet man die gewünschten Einstellungen zum Speichern von Passwörtern.

Firefox Passwörter nicht speichern bzw. löschen

Um dem Firefox das Speichern von Passwörtern abzugewöhnen, entfernt man einfach das Häkchen aus dem Kontrollkästchen aus der gleichnamigen Option: Passwörter speichern. Zukünftig wird der Browser nicht mehr nachfragen, ob die eingegebenen Benutzerdaten wie Benutzername und Passwort gespeichert werden sollen oder nicht.

Allerdings können ja noch Passwörter im Firefox bereits gespeichert sein. Diese sollte man dann auch konsequenterweise löschen. Dazu klickt man einfach auf die Schaltfläche Gespeicherte Passwörter… und bekommt in einem neuen Fenster die gespeicherten Zugangsdaten nach Webseite sortiert angezeigt.

Hier kann man dann die gespeicherten Passwörter löschen. Natürlich ist es sehr bequem, wenn man sich die Zugangsdaten nicht merken muss aber auf diese Weise ist man ein ganzes Stück sicherer im Internet unterwegs und das sollte wohl im Vordergrund stehen.

Firefox - Passwörter nicht speichern bzw. gespeicherte löschen


Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.